Frage von DanceWiithYou, 94

Mein Freund vernachlässigt mich, geht die Beziehung zu Grunde?

Hallo, ich bin so ziemlich am Boden zerstört ich hab wirklich niemanden mit dem ich darüber reden könnte. Mein Freund und ich sind seit knapp 2,5 Jahren zusammen. Am Anfang lief alles super, doch ich find an immer mehr Freunde zu verlieren da ich keine Zeit mehr für die hatte und nur mit meinem Freund war. Meine Eltern waren nie für mich da und sind es auch immer noch nicht.
Nun ja zu dem eigentlichen Problem:
Wir wohnen beide noch zu Hause, doch mein Freund Arbeit seit Ca. 1 Jahr bei seinem Vater. Seitdem ist alles den Bach runtergegangen, ich war jedes Valentinstag alleine, Jahrestage, ja sogar Weihnachten, Silvester und meinen Geburstag.. (18ten und 20ten). Und jedes Mal liegt es daran, dass er arbeiten muss oder mit der Familie im "Urlaub" ist. Jeden Tag muss er arbeiten, 1 Tag frei und das noch nicht mal sonntags. Wir kommen nie dazu miteinander zu reden, oder etwas besonderes zu machen. Ich hab niemanden den ich mich anvertrauen kann, nur ihn. Aber es macht mich total fertig das wir beide noch so jung sind, aber einfach null zeit für einander haben.. Und langsam bin ich am überlegen die Beziehung zu beenden da es schon echt belastend ist..
Was würdet ihr an meine Stelle tun? Und bitte nur ernstgemeinte Antworten.

Antwort
von mousyice, 41

Ich würde ihn darauf aufmerksam machen. Sag ihm das du dich vernachlässigt fühlst. Denke nach bevor du ihn etwas sagst.
Viel Glück

Kommentar von DanceWiithYou ,

Danke dir. Ja wir reden sehr oft darüber, ihn macht das ganze auch fertig.. Aber er ändert nichts daran

Kommentar von mousyice ,

Stell ihm ein Ultimatum. Entweder er ändert was daran oder du bist weg.

Antwort
von NXiSiN, 27

Die einzige Lösung ist nunmal mit ihm darüber zu reden. Wenn du ihm sagst dass du ernsthaft über die Beziehung sprechen willst, wird er sicherlich nicht nein sagen. Für ein Gespräch ist immer Zeit da. Sag ihm wie du dich fühlst, ignorieren wird er das nicht, zumindest wenn er dich wirklich liebt.

Hast du zu einem deiner anderen Freunde wenigstens noch etwas Kontakt? Dann versuch mal mit denen darüber zu reden. Echte Freunde verliert man nicht, auch wenn man mal länger mit ihnen nichts unternimmt.

Antwort
von Buddhishi, 44

Hallo DanceWithYou,

hat er denn ein bestimmtes Ziel das er in einer überschaubaren Zeit erreichen möchte? Gibt es gemeinsam Pläne, vielleicht auch für ein danach, also nach seiner arbeitsreichen Zeit?

mit der Familie im "Urlaub" ist

Wieso bist Du nicht dabei?

da ich keine Zeit mehr für die hatte und nur mit meinem Freund war.

Das man das so nicht handhaben sollte, hast Du wohl inzwischen selbst schmerzlich festgestellt. Dazu sage ich dann auch nichts.

Du mußt nicht mir all diese Fragen beantworten, sondern Dir selbst. Wir können aber auch gerne weiterschreiben.

LG

Kommentar von DanceWiithYou ,

Hey, danke für die Antwort. Ja wir reden total oft darüber wie wir zusammen ziehen wollen und und und. Nun ja er wird den Laden übernehmen müssen, wann genau wissen wir beide nicht.

Sie hatten ihre Familie im Ausland besucht, und so richtig hat mich niemand gefragt ob ich denn mitkommen möchte, will mich auch nicht aufdrängen. :/

Kommentar von Buddhishi ,

Danke, aber dann sieht es doch ganz gut aus für Eure Beziehung. Es scheint sich um eine Übergangsphase zu handeln, bei der man nur nicht weiß, wie lange sie genau dauern wird.

Ich kann das gut verstehen, mit dem nicht aufdrängen wollen, aber eine Frage, ob er möchte, dass Du ihn begleitest, hättest Du ruhig stellen können. Gerade beruflich sehr eingespannte Menschen muss man hin und wieder mal selbst auf eine Idee bringen ;-)

An Deiner Stelle würde ich versuchen, den Gedanken an Vernachlässigung mal beiseite zu schieben. Du bist erwachsen und kannst Dich sicherlich selbst beschäftigen. Zumal seine Freizeit auch nach Übernahme des Ladens vermutlich nicht sprunghaft ansteigen wird.

Mache Dich lieber mit dem Gedanken vertraut, neben dem gemeinsamen Leben auch Dein eigenes Leben zu leben und aktiv zu gestalten. Suche Dir neue Freundinnen oder versuche die alten Freundschaften zu 'reanimieren'. Investiere Zeit in ein Hobby und halte Dir ebenfalls in Absprache mit seiner freien Zeit Deine Freiräume, um dies dann auch alles zu pflegen.

Alles Liebe und Gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community