Frage von Sernielaxx, 132

Mein freund vernachlässigt mich? :((?

Hallo Ich bin nun seit 1 woche bei meinem Freund da ich Ferien habe und er sturmfrei. Geplant waren 2 wochen aber ich weiss nicht ob ich das noch durchhalte. Die ersten paar Tage war alles super er war lieb und nett wie immer und ich hab mich sehr wohlgefühlt. Doch seit ein paar Tagen zockt er nur noch so ein Fussball spiel am handy das ihn ziemlich aggressiv macht und er dann diese aggressionen an mir auslässt. Außerdem ist er nur noch lieb wenn er sex will. Wenn ich diesen verweigere weil ich oft keine lust hab oder schmerzen etc dann ist er gleich beleidigt sodass ich ein schlechtes gewissen hab und doch mit ihm schlafe. Den ganzen Tag kann ich mir anhören das ich nix mache und alles wegfress und trink obwohl ich sicher nicht diejenige bin die am meisten isst! Dann wird behauptet das ich nie Geld für einkaufen geben würde obwohl ich den letzten einkauf ganz alleine gezahlt hab und wenn ich sage hier ich geb dir geld heisst es nur passt schon. Heute ist es auch so das es mir nicht gut geht ich hab schnupfen fühl mich sehr schlapp und krank (kann an dem ungesunden essen liegen das es hier nur gibt) und er hat wieder nichts besseres zu tun als nur runzumotzen. Langsam halt ich es nicht mehr aus. Mit ihm reden bringt nix da wird eh alles so hingedreht wie das ich an allem schuld bin. Was soll ich tun bitte um ratschläge!! Ps: ich bin 18 & er 19

Antwort
von thlu1, 27

Manchmal führen solche Tage einem deutlich vor Augen, ob man in einer Beziehung wirklich zusammen passt oder nicht. Ihr habt es offenbar geschafft, euch gegenseitig von der Seite zu präsentieren, wie ihr euch eigentlich nicht haben wollt.

Man könnte jetzt sagen: Macht mal einen Punkt und überlegt mal jeder für sich, was ihr gerade beide falsch gemacht habt. So jedenfalls, könntet ihr die Beziehung auch gleich beenden.

Antwort
von MimiDarling, 31

Geh nach Hause! Dein Freund achtet dich nicht, du bist für ihn nichts weiter als ein Vergnügungsobjekt, wie es sich anhört.

Lass ihn allein, mach was mit deinen Freundinnen, etc. Aber du solltest dir das nicht gefallen lassen, wenn er sich nicht dafür interessiert, dass es dir nicht gut geht, dann sollte es dir auch egal sein, dass er Sex haben will.

Eine Beziehung ist ein geben und nehmen, aber anscheinend gibst du im Moment mehr, als du nimmst, also nimm dir deine Freiheit, geh aus und lass deinen Freund sein Spiel suchten, wenn er unbedingt möchte. Mach ihm klar, dass du nicht nur ein Mittel zum Zweck bist, sondern, dass du begehrenswert bist und dass es weit aus bessere gibt, als ihn.

Wenn du schon für ihn einkaufst, oder ihm Geld anbietest, dann sollte er sich darüber freuen, denn schließlich ist es sein zu Hause, also sollte er auch dafür sorgen, dass es genug gibt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und viel Glück :)

Antwort
von Frage648, 66

Was du nun tust ist deine Entscheidung aber wirkt auf mich so als ob ein zusammenleben zwischen euch beiden auf Dauer überhaupt nicht funktioniert und das ist für die Zukunft eurer Beziehung nicht gerade vom Vorteil.

Antwort
von VaniPa, 45

Hallo
Ich geb dir einen Ratschlag den ich leider nicht befolgt habe als ich so alt war wie du: mache nur das was dich glücklich macht! Verbiege dich nicht für jemanden und lass dich nicht schlecht behandeln.
Du bereust es irgendwann!

Antwort
von Jack98765, 56

Jetzt kannst du dir ein Bild über euer zukünfitges Zusammenleben machen. Ich würde sofort Schluss machen und gehen, denn das wird nichts mehr.

Antwort
von HANNAundNEIL, 39

Geh nach Hause ohne ihn was zu sagen und schau ob er wieder kommt. Wenn nicht dann weißt du das er es nicht ernst mit dir gemeint hat und da du geschrieben hast das er immer nur nett ist wenn er Sex haben möchte dann merkt man schon ein wenig das ihm das wichtiger ist als wie du dich fühlst etc. Wenn du nicht mit ihm schlafen möchtest wegen Schmerzen oder sonst was dann mach es auch nicht. Du musst es nicht machen.
Aber es ist deine Entscheidung was du machst aber für mich kommt es so rüber als würde er nur das eine wollen :/
Hoffe ich konnte dir helfen c:
~Hanna :)

Antwort
von Alessandy3, 13

Ich würde abhauen und richtig fest beleidigt spielen, damit er zurückgekrochen kommt (und wenn nicht wars er nicht wert) :)

Antwort
von JohnJB, 59

Sage ihm einfach was dir nicht passt und wenn er das nicht einsieht gehst du einfach,. 

Antwort
von highlight2, 32

Alter mach Schluss was ist das der will ja nur x mit dir haben aber oft von dir nichts wissen

Antwort
von Lumpazi77, 20

Fahre nachhause und beende die Beziehung, das wird nichts !

Antwort
von YukihiraSoumas, 27

Nach Hause fahren, wenn ihm was an dir liegt wird er kommen oder dir schreiben / Anrufen um sich zu entschuldigen ^^

Antwort
von Nayes2020, 35

hau einfach ab. ohne ein Wort.

glaube mir da ändert sich der Ton sehr schnell. er ist sich dir zu sicher.

Antwort
von joheipo, 22

Du bist also bei ihm?

Pack Deinen Beutel und fahr nach Hause. Wenn er nur unleidlich ist, zieht er Dich doch mit runter.

Nachdem Du abghauen bist, fängt er hoffentlich an, mal über das Geben und Nehmen in einer Beziehung nachzudenken. Bisher scheint er das nicht zu tun.

Wenn er sich nicht ändert, schieß ihn zum Mond.

Antwort
von Joel05, 45

Geh einfach ohne im was zu sagen wenn er es ernst meint kommt er wieder wenn nicht dann nicht

Antwort
von DjangoFrauchen, 45

Geh heim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten