Frage von xXkeksiii1998Xx, 21

Mein freund verbietet mir alles was jetzt?

Ich darf Nichtmal mit einer Freundin schreiben dann rastet er komplett aus darf kein Facebook haben garnichts darf mich Nichtmal mit einer treffen was macht er : ist denn ganzen Tag online schreibt mit anderen trifft sich mit Kumpels und so weiter dann hab ich ihm gesagt das ich es ungerecht finde und er meinte juckt mich nicht was du denkst mein freund geht NIE mit mir raus er meint das will er nicht wegen denn assis was macht er gerade ??? Ist draußen mit seinen Freunden... Ich darf garnichts wenn ich baden will denkt er ich würde mit jemanden anderen baden xD ... Er ist oft grundlos sauer auf mich und beleidigt mich Ich soll sterben gehen er bringt mich um wenn ich weiter streite ich wäre ne schl.... Und so weiter ... liebt er mich überhaupt ich bin 18 er ist 17 und wir sind jetzt 9 Monate zusammen ich war immer treu und hab mir immer alles gefallen gelassen -.- aber ich kann langsam nichtmehr

Antwort
von michi57319, 14

Ach du lieber Himmel! Das ist keine Liebe und keine Beziehung, das ist schlimmer als Knast und Folter pur!

Er tritt Menschenrechte mit Füßen, von hier in diesem Land geltenden Rechten wollen wir ja gar nicht erst anfangen.

Gib ihm einen kräftigen Tritt in den Hintern, pack deine Sachen und geh!

Der Typ hat ein Kontrollproblem und wenn du bleibst, wirst du irgendwann auch körperlich leiden.

Wenn du Hilfe brauchst, aber keine Unterstützung bei Eltern und Freunden finden kannst, kannst du jederzeit und kostenfrei die bestehenden Hilfsangebote wahrnehmen.

Viel Glück, daß du da mit heiler Haut rauskommst!

Antwort
von Anzeigefehler, 11

Hey xXKeksiiXx,

der Typ scheint es nicht wirklich verdient zu haben dein Freund zu sein. Wenn er nicht mal Wert zu schätzen weiss, was du für ihn tust. Dich beleidigt und dir Gewalt androht ist er eindeutig der falsche für dich.

So etwas musst und solltest du dir nicht gefallen lassen. Wenn du Angst davor hast, dass er dir vielleicht irgendwie etwas antun könnte oder damit nicht klar kommt wenn du ihn verlässt würde ich mir an deiner Stelle Bekannte oder Freunde suchen die dich Unterstützen.

Antwort
von miriLW, 10

Ich würde ernsthaft darüber nachdenken ob er der richtige für dich ist.

Und weil du ja geschrieben hast dass er dich nicht ganz vertraut... wenn eine Beziehung länger halten soll MUSS man einander vertrauen. 

Außerdem, wenn er dich dadurch unglücklich macht (so scheint es zu mindest) hat er dich nicht verdient!

Liebe Grüße und viel Glück! :)

Antwort
von exxonvaldez, 8

Wenn eure Beziehung nach neun Monaten so so kaputt ist, hat sie keine Chance!

Je eher du dich trennst, desto besser!

(Es wird nicht besser, sondern nur schlimmer.)

Antwort
von 3hodriger, 8

Hallo

Du solltest mal deine Beziehung hinterfragen und dir Gedanken machen ob es das Wert ist dich so unterdrücken zu lassen. Ich an deiner Stelle würde mir das nicht gefallen lassen und Ihn vor die Wahl stellen.

Gruss und viel Glück

Antwort
von XxSunnytimexX, 8

Schieße ihn in den Wind sowas Gast du nicht verdient, sowas hat niemand verdient er wird doch auf Dauer nur noch mehr verletzen

Antwort
von Parnassus, 8

Es wird nicht besser werden ,wohl nur schlimmer, nehme deine Beine in die Hand,würde ich sagen..

Antwort
von Schnoofy, 6

Versuch ihm klar zu machen, dass Du nicht sein Eigentum bist sondern ein selbständiger Mensch.

Wenn er sich weigert das zu begreifen kann ich Dir nur raten, diesen Egoisten zu entsorgen und zwar ganz schnell.

Antwort
von Midgarden, 7

Den solltest Du ganz schnell abschießen - der braucht keine Freundin, sondern eine Sklavin

Kommentar von xXkeksiii1998Xx ,

Aber am Anfang war er doch auch nicht so :(

Kommentar von Midgarden ,

Klar - da mußte er ja befürchten, daß Du gleich wieder Schluß machst.
Er hat nicht das geringste Recht, Dich so einzuengen und von Deinem "alten Leben" abzuschneiden!

Antwort
von miezepussi, 7

Trenn dich. Der benutzt dich wie eine Fussmatte.

Antwort
von AmandaF, 7

Der Junge braucht Hilfe und du die Trennung von ihm. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Antwort
von FeeGoToCof, 6

Du bist entweder hörig, masochistisch veranlagt oder hast ein extrem gering ausgeprägtes Selbstbewusstsein!

Kommentar von xXkeksiii1998Xx ,

Wenn du meinst du weißt ja nicht was wäre wenn ich mich mit jemanden treffen würde... 

Kommentar von FeeGoToCof ,

Tut mir leid. Aber was möchtest Du denn von modernen, aufgeklärten und emanzipierten Menschen hören? Welchen Rat sollen sie Dir geben? Verständnis für eine freiwillige Versklavung haben? Wenn der Leidensdruck bei Dir denn so groß ist, wirst Du schon gehen.

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst, 5

Kick him like Beckham!

Was soll man dazu noch sagen? Schlimm genug, dass Du Dir schon viel zu viel hast gefallen lassen.

Wenn Du Angst vor ihm hast, hol Dir Unterstützung bei Deinen Eltern  oder in einem Frauenhaus. Die Polizei hilft ja immer erst, wenn was passiert ist.

Antwort
von djstini, 6

Warum trennt ihr euch nicht? Wenn du angst hast das er dich verletzt dann Ruf die Polizei!

Antwort
von Maerzkatze, 4

ihr macht beide einen sehr unreifen Eindruck auf mich...

Antwort
von BernhardBerlin, 3

Du bist ACHTZEHN und läßt Dir von so einem viertelgaren Vorstadtmacho Vorschriften machen?

Seid Ihr möglicherweise durch ein gemeinsames nicht-christliches Glaubensbekenntnis verbunden? Dann wunderts mich freilich nicht.

Ansonsten: sag ihm, daß er sich umgehend verp...sen möge.

So toll kann der gar icht sein, daß Du nicht jemand anderen findest.

Nebenbei gesagt, Fratzenbuch brauchst Du nicht. Kein Mensch braucht Fratzenbuch, aber wenn er Dir das "verbietet" (ich lach mich schon wieder schlapp; ein 17-jähriges kleines A...loch spricht Verbote aus), dann kannst Du darauf bestehen.


Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten