Frage von nele181,

Mein freund verbietet mir alles!?!

ich bin jetzt seit langen mit meinen freund zusammen und er verbietet mir so viel ... Ich darf mich nicht mehr mit jungen treffen, meinen freunden also kumpels nicht mehr hallo sagen, ich darf kein alkohol drinekn, nicht rauchen ,keien party machen, im internet meine freunde nichte mehr anschreiben , aber er selber darf machen was er will und ich weiß einfach nicht was ich noch machne soll ich fühl mich voll eingesperrt ich will ihn aber auch nicht verlassen weil ich ihn liebe... Weiß jemand wie ich ihn vielleich umstimmen kann?

lg nele

Hilfreichste Antwort von VWfriend,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Probiers mit liebe! Du musst ihm dein Herz öffen und ihm sagen dass du nie fremdgehen würdest weil du ihn liebst, du musst ihn das ganz einfach weiß machen dass du es mit ihm ernst meinst und du ihm auch seine freiheit gönnst! Wenn dass nicht klappt ist sein Herz verhärtet und du wirst nicht viel mit ihm anfangen können! Ich hoffe dass ich dir die beste antwort geliefert hab und viel glück euch beiden!

Kommentar von HektorPedo,

Trotzdem wird es für ihn schwierig sein, da mit Vernunft gegen seine eigenen emotionalen Impulse anzugehen. Eifersucht und Angst sind mächtige Empfindungen.

Kommentar von ragglan,

ihn das ganz einfach weiß machen dass du es mit ihm ernst meinst

jemanden etwas weiß machen wollen, ist in diesem zusammenhang zusätzlich etwas riskant. meine ich.

Kommentar von Sojana,

Ich find die antwort ja nicht wirklich gut.. :D

Kommentar von Dunkel,

Sehe ich auch so. In meinen Augen ginge die korrekte Antwort in Richtung: "Selbst schuld wenn du dir sowas gefallen lässt. Red mit ihm und sag ihm dass zwar seine Freundin, nicht jedoch sein Eigentum bist und ...."

Antwort von HektorPedo,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So ein Spinner, da fehlt es mächtig an Selbstbewußtsein ... hat er das in seiner Familie so kennengelernt oder wie kommt man auf solche Ideen?! Ich finde das erbärmlich.

Er kann Dir sagen, dass er sich wünscht, dass Du bestimmte Sachen, wie übermässiges Alkoholtrinken nicht machen sollst, dass ihm bestimmte Kleidungsstücke zu krass sind, weil alle Welt Dich anglotzt - aber er darf Dir überhaupt nichts verbieten !

Du musst ihn vor die Wahl stellen - entweder "erträgt" er Deine Aktivitäten - oder ihr trennt euch.

Wahrscheinlich findet er es auch toll, dass Du Dich dran hältst.

Kommentar von nele181,

naya ich weiß nicht er ist araber ... ?! vll. kennt ers nicht anders ...

ich hätte schon längst schluss gemacht aber ist halt dann manchmal wieder so zucker süß was mich dann wieder umstimmt...

Kommentar von HektorPedo,

Ich kann mir das schon vorstellen ... das sind eben gegensätzliche Normalitäten und Assoziationen zum "westlichen Lebensstil" ... was wir als völlig unkritisch empfinden, ist dort ein No-Go ... Sicher kennt er es so und will diese Form moralischer Reinheit auch für sich als gelingendes Leben adaptieren. Wenn Du damit kein Problem hättest, voll in diesen Wertvorstellungen aufgehen würdest, wäre das ja auch weniger problematisch - aber Du willst eben die "normalsten Dinge" der Welt - und die stehen Dir zu . Punkt .

Kommentar von HektorPedo,

Die Gefahr, dass Menschen einen vermeintlich "besseren", reizvolleren Partner finden, ist real und gegeben. Mit allen Empfindungen, die das auslöst, muss der Einzelne umzugehen lernen - ansonsten ist man nicht beziehungsfähig. Das gilt, denke ich, für alle Kulturkreise.

Das durch solche Maßnahmen unterbinden zu wollen, ist jedoch größtenteils illusorisch, da ihr euch voneinander entfernt. Wohlmöglich gesteht er sich das Recht zu, "schwach zu werden" und Dich eines Tages zu betrügen - weil auch er nur ein sündiger und fehlbarer Mensch ist.

Dieses soziokulturelle Korsett ist einfach nicht von Liebe durchdrungen, sondern von Angst und Machtausübung.

Antwort von Agnes10,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Selber schuld, wenn du dir das gefallen läßt. Trenne dich von ihm. Du brauchst doch keinen Gefängniswärter!

Antwort von newlife64,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

schiess den "vollpfosten" in den wind, wir leben ja nemme im mittelalter

Kommentar von HektorPedo,

"nemme" LOL

Kommentar von newlife64,

joooo "nemme" *muhahahah

Antwort von Powerbass,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sag zu ihm , du lässt mir jetzt mehr Freiheit oder ich bin weg.

Das hat nichts mit liebe Zutun , sondern das ist ein Gefängnis.

Antwort von Seeteufel,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nun aber ganz schnell Schluß gemacht. Was denkt er sich denn wer er ist. Ein Pascha. ein Herrscher, soll er herrschen über wen er will, evtl ein Stall voller Schweine oder einer Wiese voller Gänse. Mädel, wenns auch noch so schwer fällt, ja ihn zum Teufel und zwar am besten heute noch. Es gibt bei solchen Paschas keine Möglichlichkeit sie zu ändern. Wenn dann muß er es wollen und dazu müßte er erst einmal einsehen, was für ein Egoist er ist. Mädel, du bist doch du und nicht ein Anhängsel von ihm. Unternimm was mit Freunden. Mach all das was er dir verbieten wollte oder hat. Sei du selbst. Viel Erfolg

Kommentar von Seeteufel,

Selbst wenn in vielen Antworten nicht das steht, was du gerne hören möchtest, solltest du einmal darüber nachdenken, sonst ist bzw. war deine Frage sinnlos. Um nur bestätigt zu bekommen was du selber für richtig hälst?????????????

Kommentar von nele181,

ich denk schon drüber nach aber es fält halt trotzdem schwer einfach schluss zumachen..

Kommentar von Seeteufel,

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Virgiß nicht: Du bist Du.

Antwort von stuntgirl,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Und meinst du er liebt dich genauso? Warum läßt du so mit dir umgehen, ist doch nicht dein Erziehungsberechtigter. Traurig, für Freiheit und von mir aus auch Emanzipation haben sich abertausende Menschen eingesetzt und ihr stellt mit so'ner Beziehung alles auf den Kopf. Hast du kein eigenes Hirn, was entscheidet, was DU willst?

Antwort von MissAwesome,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

emanzipier dich mal ein bisschen! das ist ja schrecklich da hätte ich schon garkeine lust mehr mit ihm zusammen zu sein.

würd ich ihm auch genauso sagen: mehr freiheit oder tschüss. wenn ihm das egal ist vergiss ihn ganz schnell.

Antwort von Sojana,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So dumm wie sich meine antwort jetzt wohl anhören wird, das wird sich nicht mehr ändern und hält auch 100% nichtmehr lange so. Weißt du ich hatte auch mal einen Freund, der mir alles verbieten WOLLTE. Ich habs mir aber nicht gefallen lassen, eine Beziehung ist ein geben und nehmen und er nimmt anscheinend nur. Mein Ex wollte mir verbieten mit meinen besten Freunden was zu machen, nichtmal Mädchen durfte ich sehen, ich durfte nicht feiern etc etc, wie bei dir. Ich habs trotzdem gemacht, auch ein wenig um ihm zu zeigen das er nicht denken braucht er könnte mit mir machen was ich will, ich gehöre nämlich keinem, Freiheiten gehören zu einer Beziehung. Dann fing er an mich zu stalken, richtiger Psycho terror, das nicht nur ich sondern meine ganze Familie am ende war, wir wollten ihn schon Anzeigen, aber dann lies es endlich nach einem halben Jahr, nach der Trennung nach... Das ist nur mal so ein Beispiel, was aus solchen Verboten alles passieren kann :>

Versuch mal mit ihm zu reden, das es so einfach nicht geht, ich glaub zwar kaum das er sich ändert, aber vielleicht ist er ja doch anders, wie diese Art von Typen, die einem alles verbieten, wie ich kenne...

Vorallem, müsst ihr kompromisse eingehen. Ich bin jetzt nach einem Jahr wieder in einer Beziehung und meine anderen beziehungen sind daran gscheitert, das ich mir nichts verbieten lassen wollte und meine Freiheiten brauchte.. Aber wenn man einen Partner hat geht das nichtmehr so wie ohne. Aber man darf NICHT alles aufgeben ! zB: Freunde GAR NICHT mehr sehen, geht gar nicht, meine Liebe ! Das ist ein absolutes No go, wer sowas verbietet, hat sie nichtmehr alle, sorry. Darauf darf man sich auch gar nicht einlassen, egal was der Freund sagt ! Aber wäre es so, das du deine Freunde zwar nicht mehr soooo oft, wie ohne Partner sehen kannst, aber wenigstens noch abunzu siehst, ist es wieder was ganz anderes und darauf kann man schon eher eingehen. Dein Freund kann doch auch mitkommen. Ihr könnt ja wohl auch zusammen feiern gehen oder nicht ;P ? Und ob du rauchst oder nicht, ist deine Sache, da hat dein Freund gar nichts bei zu melden, wenn es ihm nicht passt, soll er schluss machen und sich eine Nichtraucherin suchen, das ist ja mal ganz ehrlich lächerlich.

Ich sag dir nur eins im Guten... Das ist wirklich nichts... keine Frau braucht einen " Mann ", der einem alles verbieten möchte... das wird ganz bestimmt noch schlimmer.

Antwort von DrFallout,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

schlag ihn zusammen

Kommentar von HektorPedo,

DH High Kick ...

Antwort von MsMimimausiii,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Rede mit ihm darüber und sage ihn das du ihn liebst aber auch mit deinen Freunden etwas machen möchtest -ich glaube er ist eifersüchtig und möchte dich nicht verlieren :-)

Antwort von Heidi78,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hmmm, das hört sich für mich so an, als wenn dein Freund dich nur liebt, wenn du tust, was er will. Er erzieht dich ja quasi. Er mag dich wohl nicht so, wie du bist. Dazu scheint er ein Problem mit sich selber zu haben.

Überlege dir, ob diese Situation eine gute Basis für eine Beziehung ist, und ob du die Beziehung so führen möchtest. Versuche mit ihm zu reden, wenn es nichts nützt, dann ist er wohl nicht der Richtige.

LG Heidi

Antwort von Dackelmann888,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dein Freund ist ein Sklavenhalter,Du gibt doch Dein ganzes Selbt ab,das kann doch wohl nicht Wahr sein.Wie leben in einem freien Land.Du mußt wissen ob Du Dich so unterjochen willst.Ich würde das nicht machen

Antwort von FeldKobold,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du bist doch nicht sein Besitz! Warum lässt du dir das gefallen? Mach was du für richtig hältst. Das ist dein Leben, deine Freunde, deine Entscheidungen. Was heißt hier umstimmen? Du musst dich ja nicht an das halten, was er dir vorzuschreiben versucht. Du tust das frwiwillig. Also lass es einfach, wenn du es nicht auch willst.

Antwort von snugata,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wie kannst du einen menschen lieben, der dir so die luft zum atmen nimmt?

auch wenn du dir das jetzt noch nicht vorstellen kannt - solche typen sind die, die ihre mädls auch schlagen irgendwann

setze ihm grenzen - du einem jahr erkennst du dich selbst nicht mehr wieder, weil du nur noch ein wrack bist ohne freunde, ohne kontakte, ohne jedes eigenleben, ohne lebensfreude,... einfach nur einsam

du solltest dir mehr wert sein

Antwort von dummwieBrot,

er will dich aber auch nicht verlieren . . . es ist unbedingt erforderlich dass du mit ihm klartext redest ! sag ihm du willst das das und das - wenn er nicht damit klarlommt müssen wir uns leider trennen denn so wie er es sich vorstellt willst du es auf gar keinen fall ! wenn du jetzt nicht die notbremse ziehst wird es immer schlimmer. eines tages darfst du ohne seine erlaubnis nicht mal mehr aufs klo !

Antwort von Dea2010,
Kommentar von nele181,

ne sry hab kein doppelacount ;)

Antwort von Frechmopps,

Tritt ihn in die Eier und mach Schluss! ;)
Mein Gott ,is dasn Kontrollfreak^^ Wieso glaubst du mit ihm zusammen sein zu müssen ,wenn er dir dein ganzen Spaß nimmt? Sag ihm das er nicht dein Erziehungsberechtigter ist ,und auch keine höhere Person ist als du ,wenn er dich nicht akzeotiert mach einfach schluss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten