Mein Freund und seine beste Freundin, wir seinen uns ähnlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Absolut nicht! Nach deinem Text zu urteilen liebt er dich wirklich und sieht sie als Schwester an. Und seine Bemerkung dass ihr euch ähnlich seid sollte dich bestimmt nur beruhigen. Lerne sie kennen und mache dir keine Gedanken. Entweder ihr mögt euch und es könnte sogar eine Freundschaft entstehen, oder ihr kommt nicht miteinander klar. Aber dann hast du nichts zu befürchten, du bist mit ihm und nicht mit ihr zusammen, sie muss es akzeptieren und er wird sicherlich zu dir stehen. Ich denke nicht dass sie in irgendeiner Form eine "Gefahr" darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liladust
15.08.2016, 01:38

Ich bin eh ganz offen ihr gegen über, so wie seinen anderen Freunden auch, welche mich übrigens alle total mögen und sagen er hätte keine bessere Wahl treffen können. Ich hoffe du hast recht, vielen Dank :) 

0

Nein ganz bestimmt musst Du Dir keine Sorgen machen, eigentlich hast Du Dir Deine Fragen schon selbst beantwortet...dem gibt es nichts mehr hinzu zu fügen...

Geniesse Deine Beziehung und vertreibe Deine Zweifel, denn es wären diese, die einen Keil in Eure Beziehung treiben könnten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liladust
15.08.2016, 11:14

Ja da hast du recht, ich arbeite auch schon daran, er hingegen hat, da er sehr aufmerksam ist, schon manche Zweifel bezüglich meiner Person selbst mit bekommen und mir direkt gezeigt dass diese unbegründet sind, ich sagte ihm auch dass ich daran arbeiten werde, da ich Angst habe dass ich ihn irgendwann damit zu sehr nerve, er hingegen meinte dann zwar dass ich mich nicht verändern brauche und ihn das nicht nervt, aber er sagte mir ebenso dass er sich schlecht fühlt, wenn ich mir Gedanken mache, also Fazit, ich arbeite dran :) 

0

Gerade eben gehört er dir und da wird sie nicht viel dran rütteln können. Also sei offen ihr gegenüber falls sie ihn liebt was ich bezweifle aber falls bist immer noch du um längen im Vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liladust
15.08.2016, 01:36

Klar bin ich ihr gegenüber offen, mir ist es auch wichtig sie kennen zu lernen, denn sie ist ja, so wie seine anderen Freunde ein Teil von ihm und dieser Teil interessiert mich ja auch. Womöglich liebt sie ihn ja auch nicht, ich hoffe es zumindest 😅 Aber ich denke wenn, dann hätte sie jetzt genug Zeit gehabt in den über zwei Jahren wo er Single war....

0
Kommentar von Jan1510
15.08.2016, 01:38

Wird schon schief gehen ^^

0

*seien uns ähnlich, sorry 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung