Mein Freund und meine Eltern haben immer Stress, Ich weiß nicht mehr weiter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Jedniny98,

zunächst solltest du mit beiden Parteien sprechen; am besten mit deinen Eltern und deinem Freund einzeln. Hör dir deren Standpunkt an und erzähle ihnen aber auch offen von deinen Gefühlen. Da ihr schon lange zusammen seid, ist es sicher im Interesse aller Seiten, wieder Frieden zu schaffen. 

Deine Eltern wollen bestimmt nur das beste für dich. Vielleicht stört es sie einfach, dass dein Freund so wenig in Haus und Garten hilft. Natürlich soll er nicht als billige Arbeitskraft herhalten. Trotzdem ist es ab und zu gut, hilfsbereit zu sein. Wenn ihr später einen eigenen Haushalt führt, muss er schließlich auch mit anpacken.

Dein Freund fühlt sich vielleicht von den Ansprüchen deiner Eltern überfordert. Trotzdem sollte er sich vornehmen, hin und wieder zu helfen. Gerade wenn er dauernd kostenlos bei euch isst und schläft. Ein wenig Dankbarkeit wäre wohl angebracht. 

Wenn du mit beiden Seiten gesprochen hast, versuch ein Gespräch mit allen Beteiligten zu führen. Versucht euch keine Vorwürfe zu machen oder laut zu werden. Vielleicht findet ihr eine Lösung und fangt noch einmal von vorne an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal, was es ist- Mach beiden Seiten klar, dass es dich belastet und es so nicht mehr weiter geht. Dein Freund ist ein Teil deines Lebens und deine Eltern auch. Beide müssen sich einfach respektieren. Wenn deine Eltern und dein Freund merken, dass es dich fertig macht, bringt sie das vielleicht zum Nachdenken. Vielleicht ist auch erstmal ein bisschen Abstand nötig.. Du kannst ja mit deinen Eltern reden und versuchen zu schlichten. Mit deinem Freund natürlich auch. Irgendwann kommen bestimmt wieder alle zusammen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht über die Probleme reden willst, kann man dir schlecht helfen, da man ja nicht weiß, um was es geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jedniny98
30.07.2016, 13:58

Es geht darum, dass er halt hier schläft und isst und alles was auch selbstverständlich ist, Aber wenn wir draußen in unserem Garten was machen oder es irgendwo was zu tun gibt,liegt er im Bett und hilft nicht,aber bei ihm muss ich auch nicht helfen ? 

0

Was möchtest Du wissen?