Frage von XJuliabaeX, 106

Mein Freund und ich sind zu schüchtern?

Hey ! Mein freund und ich sind seid gestern zusammen, es War schwer weil ich erst spät bemerkte das aus freundschaft liebe wurde. Doch jetzt sind wir beide einfach megga schüchtern. Und in der schule reden wir nicht aber schauen uns lächelnd an. Außerdem schreiben wir nicht viel.und auch nur wen ich ihn anschreibe. (Das ist komisch weil sonst bei meinen Beziehungen haben wir jeden tag immer geschrieben und so..)

Und nicht mal Herzen oder so.

Was.soll ich machen ich will das wir mehr schreiben und das wir uns näher kommen und nicht weiter entfernen

Danke schonmal im voraus

Liebe grüße Julia

Antwort
von switchii, 54

Versuch einfach, mehr Initiative zu ergreifen:

  • Schick ihm abends eine "Gute-Nacht-Schatz"-Nachricht mit Herzchen
  • Schick ihm morgens eine "Guten-Morgen-Schatz"-Nachricht mit Herzchen
  • Umarme/Küsse ihn zur Begrüssung
  • Frag ihn wie sein Tag so war
  • Frag ihn nach seinen Hobbies
  • Erzähl ihm eine Geschichte aus deiner Kindheit
  • Erzähl ihm eine Geschichte die du an diesem Tag erlebt hast
  • Leg dich zu ihm und kuschel mit ihm, streichle ihn. 

Wahrscheinlich ist er einfach zu schüchtern den ersten Schritt zu tun, so wie du. Mit der Zeit kommt das von selbst, aber jemand muss eben den ersten Schritt tun. Wie wärs also, wenn du den diesmal übernimmst?

Kommentar von chongzi ,

Täglich morgens und abends ne Nachricht kann aber auch bedrückend sein. 

Kommentar von switchii ,

Das waren Beispiele. Klar muss sie nicht alle gleich und jeden Tag befolgen ;)

Antwort
von loema, 25

Ich würde das beim wenig schreiben belassen. Dabei entstehen viele Missverständnisse.
Lieber anfangen sich nach der Schule zu treffen und sich da näher kommen.

Antwort
von chongzi, 42

Sprich in drauf an. Vielleicht macht ihr einfach mal ein paar Dinge zusammen.  Geht in die Stadt, spazieren, ins Kino, in den Park, was man in eurem alter so macht. 

Ist manchmal schwer den Bogen zu bekommen, aber lasst euch Zeit.  

Antwort
von Wernerbirkwald, 18

Es ist doch ein schöner Zustand,in dem ihr euch befindet.

Euch läuft nichts weg,rückt näher zusammen,lächelt euch an,und wenn ihr euch traut,nehmt euch auch in den Arm.

Und hört mit dem albernen "Schreiben"auf. Mit sprechen kommt ihr euch viel besser und schneller näher.

Kommentar von Gemobst ,

Absolut meine Meinung. 

Kommentar von XJuliabaeX ,

Danke das ist ein guter Tipp

Antwort
von SoMean, 8

Also ganz ehrlich, wie kann man denn bitte mit jemanden zusammen sein, wenn man nicht mal mit ihm reden kann, weil man zu schüchtern ist? Was soll das für eine Beziehung sein, bevor man zusammen kommt trifft man sich doch, oder redet mit einander?
Auch wenn ihr einen Tag zusammen seid, so einen Unsinn habe ich noch nie gehört, dass man sich nicht "?traut?" Mit seinem Freund in der Schule bzw. allgemein in der Öffentlichkeit zu reden. Sowas ist doch keine Beziehung und von Liebe kann man da schon gar nicht reden. Wie alt seid ihr denn eigentlich?

Kommentar von SoMean ,

Bevor man eine Beziehung eingeht, sollte man sich doch etwas kennen. Persönlich im realen Leben, vielleicht solltest du nicht daran arbeiten, dass ihr mehr schreibt, sondern dass ihr mal weg von diesen Handys kommt.. das leben findet in der REALEN Welt statt.

Antwort
von Odenwald69, 35

was erwartest du von 1 Tag ? gib dem ganzen zeit du bist zu ungeduldig das macht alles kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community