Frage von nonamei, 76

Mein Freund und ich sind 7 Jahre zusammen..?

Mein Freund hatte vor jahren ein geliebten kinderliebe und die warem pempers freunde.. 4 jahre lang richtig dran gehang..alkohl drum und dran..Und ich habe komplexe vorallem wenn wir uns streiten da denk ich immer sie ist hubscher und besser fur ihn...ich weis das er mcih echt liebt aber er bemuht sich sehr selten mehr fur den kolegen..und da denk ich auch an das alte Teenylove von ihm.. da sag ich immer wieder zu mir : Wär sie seine Freundin hätt er alles gemacht.. hubsch süss und haben sich verstanden...ich weis nicht aber der gedanke macht mcih immer warnsinnig.. wör sie nicht da hätt er mir vllt mehr LIEBE gezeigt oder? Oder sich bemüht

Antwort
von Kingfrosch, 10

wenn du das denkst, kannst du doch besser werden. Beim Aussehen kann man viel mit Klamotten und Makeup wett machen. Einfach mal mehr ihn mit einbeziehen wo du in seinen augen dich für ihn verbessern kannst. Sport und gute Laune bzw. persönlichkeit lässt einen auch hübscher/attraktiver aussehen. Also könntest du auch an deiner persönlichkeit arbeiten.

Wenn du solche Gefühle hast nutze sie als motor dich zu verbessern. Prinzipiell ist es so, das wenn man sich vergleicht das man feststellt das es immer noch einen größeren Fisch gibt. aber auch kleine. Vergleichen führt immer zu verbitterung. Wenn du lernst aufzuhören dich mit anderen zu vergleichen sondern nur besser zu werden oder nur zu versuchen als du schon bist, wirst du erfolgreicher sein und dich besser fühlen.

Mach dich von deinem Freund auch nicht so abhängig. du bist nicht deine Beziehung. Ein Partner macht keine Persönlichkeit aus. Nur woran du glaubst und was du tust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community