Mein Freund steht drauf wenn ich mich intim nicht mehr wasche?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Natürlich sollte man sich regelmäßig waschen. Das erfordert die Hygiene und Gesundheit.
  • Es wäre aber sicherlich eine Möglichkeit, zum Beispiel morgens zu duschen und sich abends vor dem gemeinsamen Sex nicht noch mal zu waschen. Dann hat er dich gewissermaßen "natur" und hinterher oder morgens kannst du dich ja wieder waschen. 
  • Etliche Männer mögen den Intimgeruch ihrer Freundin und mögen es nicht, wenn sie zu künstlich riecht und zu frisch gewaschen ist. Die meisten bevorzugen es allerdings, wenn sie sich einfach nur mit Wasser wäscht, ohne Seife oder Duschgel. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann wirklich ungesund werden. Viele Menschen haben nen Fetisch und seiner ist halt das. Wenn du das nicht machen willst, mach es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht unnormal, sondern durchaus im Normbereich. Was er sich wohl wünscht ist entweder den (etwas) müffelnden Geruch deines Puddings/Kuchens/Teig zu erschnüffeln, oder auf das sich bildende Smegma abzufahren.

Selbstverständlich fahren nicht alle Männer auf derlei Gelüste ab, dennoch ist alles trotzdem im grünen Bereich, der zuweilen dann auch mal weiss-cremig hervortreten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal... was ist normal?
Klar, die Sache ist halt, dass du dann ganz "natürlich" riechst. Der eine so, der andere so... Jeder hat andere Ticks in dieser Hinsicht.
Für dich unbedingt gut ist es nicht.
Von Intimpflegemitteln an sich ist eh abzusehen - warmes Wasser reicht meist vollkommen aus, aber das sollte es schon sein...
Allein schon wegen Ausscheidungen aller Art.
Und drehen wir den Spieß mal um - Ich finde es persönlich nicht gerade "geil", was du so alles beim Kerl findest, wenn der sich nicht wäscht... und da sieht man in der Pflege so einiges ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gehört viele Jungs finden Intimgeruch, welchen wir eklig finden anziehend. Und auch mit Hygiene kann man es übertreiben weil das ganze so die Scheidenflora und den Säureschutzmantel der Haut zerstört. Aber nie mehr waschen, auf keinen Fall! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er drauf steht, heißt es nicht, dass du das machen musst. Erst recht nicht, wenn du dich nicht wohl fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein meine Liebe:) grade in deinen jungen Jahren, oder in den Jahren wo er Körper wächst oder reift muss man sich unbedingt waschen. Rede mit deinem Freund offen darüber und sag ihm das du es unhygienisch findest. Er wird das sicher akzeptieren:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist ganz sicher nicht normal und ich würde es auch nicht machen 😵

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibts was in meinen Augen unnormal ist aber egal... Es ist deine Entscheidung was du machst aber ich Finde es besser wenn du hygienisch bleibst und dich normal oft wäscht , beugt natürlich auch Krankheiten vor un ich glaube so fühlt man sich wohler . es ist aber auch dein Körper aber ebtscheide selber 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich sage es mal so. Wir Menschen halten uns für die klügsten Lebewesen der Welt.

Haha, es darf gelacht werden, denn manche vermeindlich klugen halten sich nur dann für klug, wenn sie irgendwelche "Behauptungen" glauben.

Für etliche sind selbst dann angebliche Fakten absolut richtig, wenn es genauer genommen nur Behauptungen sind.

Ich lache über manche Argumente von Menschen im Zusammenhang mit Hygiene! Erstens weil sowas nur ein Name oder Synonym der Menschen ist.

Zweitens frage ich mich, ob z.B. Katzen sinngemäß saudumme Tiere sind die so total unhygienisch sich selbst sauber lecken. Pfui denkt da kaum ein Mensch, aber über verschiedenes sich selbst eingeredetete menschliche Dummheiten denken viele nicht nach.

Etwas anderes so totales unhygienisches und pfui empfundenes natürliche Zeugs namens Urin wird zu einem nützlichen Mittel oder gar Heilmittel, wenn sowas irgendwo hygienischer aufbereitet wurde? Dann ist es nicht mehr pfui?

Komsch diese so schlauen Menschen, man muss ihnen nur etwas einreden, schon ist es pfui oder nicht pfui. Sowas nennt sich klug.

Manche anderen Lebewesen die nicht so klug sind, dafür natürlicher sind in meinen Augen klüger, natürlicher.

Wieviele Tiere säubern vor dem fressen ihre Nahrungsopfer? Wieviele riechen an den Geschlechtsteilen ihrer Artgenossen und empfinden es nicht als unhygienisch?

Also los, ihr schlauen Menschen, bringt doch solchen Tieren mal bei, was alles unhygienisch ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem Mann ist das bekannt, von Napoleon. Der hat seine Frau auch gebeten, sich nicht mehr zu waschen, bis er in ein bis zwei Wochen aus dem Feld zurückkehren würde.

Ich finde es, na ja. Zwar mag man den, den man liebt, ja auch dann noch, wenn er ausnahmsweise mal stinkt. Aber als regelmäßiges Aphrodisiakum wären mir andere Dinge willkommener.

Wäscht er sich denn wenigstens oder präsentiert er Dir auch regelmäßig eine Fischbude?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es so wie du dich wohlfühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?