Frage von Honey22012016, 172

Mein Freund schlägt mich und ich komme trotzdem nicht von ihm los?

Hallo Ihr Lieben! Ich habe heute nach 1 1/2 Jahren Beziehung mit meinem Freund Schluss gemacht. Obwohl ich weiß, dass es so besser ist, komme ich gar nicht von ihm los. Alle denken sich so "ist doch ganz einfach", doch so ist das nicht. Er hat mich über die Zeit geschlagen und auch sogar beleidigt und mir alles mögliche verboten. Er hat mich mit einem Messer bedroht, mich eingesperrt, alles mögliche. Und ich habe wegen ihm so viele Freunde verloren. Ihr seht also, dass ich eigentlich heilfroh sein müsste und doch will ich ihn eigentlich nur wieder zurück. Woran liegt das? Wie kann ich das ändern? Im Moment denke ich einfach nur an das Gute, weil er das erste halbe Jahr unserer Beziehung einfach SO perfekt war. Er hat nichts falsch gemacht. Und dann kam das alles.. Wie kann ich ihn vergessen? Ich kann nicht zu ihm zurück!

Antwort
von Tasha, 67

Du solltest Dir beim Hausarzt eine Überweisung zum Psychotherapeuten (Verhaltenstherapie) geben lassen. Dort wird man Dir helfen, Dein Leben ohne Deinen Freund in den Griff zu bekommen und Deine Sichtweise auf Deinen Freund evtl. auch langsam zu ändern.

Es ist wichtig, dass Du lernst, Deine Grenzen zu definieren und auch klar abzustecken - also nicht aus Liebe alles auszuhalten. So etwas lernt man in so einer Therapie (welche Therapieform die beste ist, kann man sicher mit Hausarzt/ Therapeut detailliert absprechen. Verhaltenstherapie ändert aber eingefahrenes Verhalten. Wenn Du im Zweifelsfall zu Deinem Exfreund zurückkehren würdest oder Dir wieder jemanden suchen, der eine ähnliche Beziehung/ Kontrolle anstrebt, wäre sicher Verhaltenstherapie ein Mittel der Wahl, davon loszukommen).

Hilfe findest Du auch hier:

https://www.psychotherapiepraxis.at/pt-forum/

Kommentar von Lieblingscou ,

Das würde ich dir auch empfehlen.

Guck dir die Seite mal an dann kriegst du auch Hilfe.

Antwort
von Weisefrau, 52

Hallo, du glaubst von dir selber das du nichts besseres verdient hast. 

Da war gar nichts Perfekt das machst du dir nur vor. Ich bin sicher du bist gut darin dir selber und anderen, deiner Familie und Freunden etwas vor zu machen!

Das liegt an deiner Erziehung. Du hast kein Selbstbewusstsein und kein Selbstwert Gefühl. Das passiert Millionen Frauen jeden Tag auf der Welt.

Du kannst jetzt entscheiden, ob du bei einem Idioten bleiben willst, der dich Schlägt um sich selber Groß und Stark zu fühlen. Er muss dich beherrschen denn sonst beherrscht er gar nichts

oder

dich davon befreist um ein Glückliches Leben zu führen! Mit einem Mann der dich Wertschätzt.

Du musst eine Therapie machen, dort wird herausgefunden warum du auf solche Typen stehst.

Merke Dir für den Rest deines Lebens! 

Männer die Frauen schlagen, suchen sich immer wieder Frauen die sich schlagen lassen!

Und Frauen die sich schlagen lassen, finden auch immer wieder Männer die das tun.

Liebe hat gar nichts mit Gewalt zu tun.

Antwort
von Fraukatze161, 45

Du kannst Mega stolz auf dich sein dass du das geschafft hast! Jetzt geht es erst einmal darum das es DIR gut geht! Solltest du das nicht alleine schaffen, scheu dich nicht davor bei Seelsorge Telefonen anzurufen oder eine Therapie anzufangen, das könnte dir helfen... Ansonsten, sorg erstmal dafür das es dir gut geht :) geh mit Menschen aus, geh deinen Hobbies nach oder such dir ein neues. Hab Spaß! Aber entspann dich auch, geh schön Baden, verbring zeit mit dir selber, geh allein ins Kino, kauf dir Blumen, verwöhn dich! Lieb dich :)
Ich bin fest davon überzeugt dass du das schaffst!!! Es wird bestimmt etwas dauern, du wirst auch Rückschläge erfahren... Aber im Endeffekt war es die absolut richtige Entscheidung!

Antwort
von Miumi, 49

Ohje, also es ist auf jeden fall besser das du es beendet hast.
Du solltest dich ablenken. Triff dich mit freunden, gehe aus so oft es geht. Vielleicht gehst du mal zum friseur und lässt dir ne neue schöne frisur verpassen, geh shoppen und mach dich hübsch. Das klingt jetzt doof. Aber es bringt was und dein Selbstwertgefühl steigt.
Wenn du eine gute Bindung zu deiner mama hast, rede mit ihr. Vielleicht kann sie dir auch Rat geben und dich aufheitern.

Antwort
von Sole03, 54

Das ist normal, du brauchst ne Menge Zeit um das zu verarbeiten. Ich würde mit jemanden fachlichen darüber sprechen. Weißt du warum du nicht von ihm los kommst? Weil er dich genau so haben wollte wie du nun bist! Am Anfang sind sie so normal, und nach und nach kommen Verbote, Regeln danach häusliche Gewalt und zum Schluss deine Psyche beeinflussen... Glaub mir du hast das beste schön gemacht und ihn verlassen! Fahr raus oder in der Urlaub, Verwandte besuchen etc. du schaffst das! Glaub an dich ;)
Lg sole03

Antwort
von Schocileo, 34

Nach so einer langen Zeit ist es klar dass man nicht von heute auf morgen voneinander los kommt..

Such dir am besten Hilfe die dir helfen kann das Erlebte zu verarbeiten.

Antwort
von Sibelcolak, 38

Ihr könnt ja wiede zusammen kommen und du lässt dich nochmal richtig vermöbeln damit es dir leichter fällt Schluss zu machen! Egal wie schwer es fällt es gibt nur Gründe diese Beziehung nicht nochmal einzugehen! Das einzig vernünftige .

Antwort
von Marieeleyla, 40

Nein, er hat keinen respekt von dir...
Lass dir das nicht gefallen..
Ich verstehe dass es nicht leicht ist, doch es ist wirklich besser los zu lassen...
Was hat er denn gesagt als du schluss gemacht hast?:)

Antwort
von mona41, 43

Es gibt immer wieder sowelche die nicht los kommen du bist einfach blind und krankhaft abhängig davon das du ihn liebst

Antwort
von EdnaImmers, 35

Hat ja lange genug gedauert ..... 👍

Denk halt nur an die schlechte Zeit - warum willst Du Dich mit " schönen" Erinnerungen quälen - hat das Messer nicht gereicht! 

Hänge Dir in der ganzen Wohnung Messer Bilder auf - dann bist Du bald kuriert 

Antwort
von Erklaerbaer17, 35

Armes Mädel. Meine Freundin hatte auch mal so einen Mann wie deiner. es hat Jahre gedauert bis sie wirklich von ihm los kam. Auch weil sie immer dachte sie müsste bei ihm bleiben weil er ja der Vater der Kinder ist.

Ich habe Jahre gebraucht um ihr zu zeigen, es gibt auch eine Gleichberechtigung, in einer Partnerschaft und das eine Partnerschaft viel schöner ist wo sich beide Respektieren und der Mann die Frau nicht als Untertan sieht.

Leider gibt es Männer die genau wissen wie sie die Frau Emotional an sich binden. (Freundin von Bruder arbeitet im Frauenhaus)   daher weis ich das nur zu gut.

Such dir sofort Psychologische Hilfe ohne die kommst du von ihm nicht los. Keine Frau hat es verdient geschlagen zu werden!!!

Antwort
von nextreme, 36

Du stehst auf das was war und nicht auf ihn. Bedenke selbst wenn Du zu ihm zurückgehst ist er noch immer genau der selbe. Mag sein es geht eine Weile gut bevor Du wieder genau an diesem Punkt bist. Da fragst Du hier wieder und bekommst genau die selben Antworten.

Suche dir bitte Hilfe in einem der zahlreichen Frauenvereine.

https://www.google.de/search?q=frauen+helfen+frauen&ie=utf-8&oe=utf-8&am...

Antwort
von Konrad1900, 38

Dein exfreund hört sich wie jemand an der offensichtlich ziemlich viele Probleme hat sprich in der Stadt einen neuen jungen an der dir gefällt vergiss diesen Unmensch ist nur die Gewohnheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community