Frage von Affenbaby1992, 92

Mein Freund schlägt mich öfter?

Mein Freund hat kein Problem damit mich zu schlagen ! :( Manchmal kommt er etwas betrunken nach hause und dann setzt er sich hin brüllt rum und wenn ich mich auch setze schlägt er mich und wenn ich sage er soll aufhören sagt er "ach sei doch jetzt mal still" ich verstehe nicht wieso er das macht er macht es auch manchmal nüchtern ... Und er hat mich auch schon öfter mal angespuckt einmal als ich gekocht habe hat er in Richtung Herd gespuckt und manchmal spuckt er auch einfach in den raum auf den Boden ich weiß nicht weiter er war nicht immer so ich liebe ihn doch so sehr

Kurz : er beleidigt mich schlägt mich und spuckt manchmal ich bin so tief verletzt und traurig

Antwort
von Altersweise, 26

Ich halte viele Konflikte für lösbar, wenn beide Partner viel guten Willen aufbringen.

Gewalt in einer Beziehung gehört nicht dazu. Das ist kein Konflikt zweier etwa gleichberechtigter und gleichstarker Menschen, sondern immer eine einseitige, brutale Machtausübung. Gerade jetzt, wo du schwanger bist, bist du noch viel verletzlicher.

Dein werdendes Kind hat es ebensowenig verdienst wie du, geschlagen zu werden, Und glaube mir, er wird wahrscheinlich auch dein Kind schlagen, wenn ihm das in den Sinn kommt.

Mach dir einen Plan, wie du ihn verlassen kannst. Such dir eine Bleibe, bei den Eltern, bei Freunden, im Frauenhaus, auf dem Wohnungssmarkt (wenn du dort was findest) - möglichst weit weg von ihm - und erwirke ein Kontaktverbot.

Stelle, wenn nötig, Strafanzeige, vor allem, wenn du eventuelle Verletzungen ärztlich dokumentieren kannst.

Und lass dich - wenn du getrennt bist  auf keine Gespräche und um Himmels willen auf keine Tränen und Besserungsschwüre ein, denn die halten meist nicht sehr lange. Wer einmal schlägt, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit immer wieder schlagen. solange er seine gewalttätige Natur nicht rherapeutisch vollkommen in den Griff kriegt.

Ich will dir ja nicht raten, zurückzuschlagen.

Bei aller Liebe - jetzt musst du vernünftig sein!

Antwort
von BarbaraAndree, 26

Der Mann, der es wagen sollte, mich zu schlagen oder mich anzuspucken (Verachtung), hätte das nur einmal gemacht! Danach wäre ich weg und er könnte sehen, wo er blieb.

Wenn du dir das alles gefallen lässt, wird er weitermachen und dich noch mehr und heftiger schlagen, weil er es mir dir machen kann. Diese Art, ich so zu behandeln, sagt mir nur, dass er keine Liebe und Achtung  für dich empfindet. Hast du denn keinen Vater oder älteren Bruder, der sich das Bürschchen mal zur Brust nimmt?

Habe Selbstbewußtsein und sagte ihm, wenn er nüchtern ist, dass du ihn sofort verlässt, sollte er noch einmal wagen dich zu schlagen und dich anzuspucken. Und dann ziehe auch wirklich die Reißleine!

Antwort
von AriZona04, 31

Du kannst jemanden lieben, der Dich SO erniedrigt?? WAS liebst Du an ihm? Nur die Tatsache, dass Du sonst niemanden hast und dass Du sonst alleine wärst? Willst Du tatsächlich angeschrieben, geschlagen und bespuckt werden? Liebst Du DAS an ihm?? Setz Dich mal hin und überlege: Du hättest hier nicht geschrieben, wenn es Dich nicht belasten würde! Wie siehst Du die Zukunft, wenn Du bei ihm bleibst? Selbst wenn er Dir das Blaue vom Himmel verspricht - möchtest Du bespuckt werden? Nennst Du das Respekt und Liebe? Es ist allein Deine Entscheidung, aber dieser Mann hat Dich nicht verdient - fang ein neues Leben an - ohne ihn!

Antwort
von grossbaer, 13

Bist du ihm hörig? Oder warum tust du dir das an? Warum läßt du dir das gefallen? 

Das was ihr da habt, hat mit einer Beziehung absolut nichts zu tun und mit Liebe hat das auch in kleinster Weise was zu tun. 

Er hat absolut kein Recht dich zu schlagen, ganz egal was du gemacht hast!!! Auch wenn er betrunken ist hat er dich nicht zu schlagen. Alkoholkonsum ist keine Entschuldigung für so ein Verhalten dir gegenüber. Warum er dich schlägt ist vollkommen egal. Für sein Verhalten gibt es absolut keine Entschuldigung. 

Er behandelt dich wie den letzten Dreck. Das darfst du dir nicht gefallen lassen. Die Lage ist sehr ernst und du solltest ganz schnell mal zur Besinnung kommen und aufwachen. Das wird sonst immer so weiter gehen und es wird noch schlimmer werden.

Ich rate dir ganz dringend folgendes zu tun:

Warte bis er aus dem Haus und du alleine bist. Packe dann sofort deinen Koffer und verlasse umgehend die Wohnung. Sage ihm vorher nichts, er darf nicht merken das du gehen willst. 

Gehe dann von der Wohnung direkt zur Polizei. Gehe nicht erst zu deiner Familie oder zu einer Freundin. Gehe erst zur Polizei und zeige ihn wegen Körperverletzung an. Dieser Typ gehört bestraft. 

Die Polizei wird dann alles weitere veranlassen. An deiner Stelle würde ich dann erst Mal in ein Frauenhaus gehen. Dort bist du sicher, denn die Adressen dieser Häuser sind nicht bekannt und werden auch nicht bekannt gegeben. 

Breche den Kontakt zu ihm komplett ab. Reagiere nicht auf Anrufe, SMS oder andere Nachrichten. 

Denke an dich, schütze dich und dein Leben. Er hat absolut kein Recht dich so zu behandeln. Er liebt dich nicht. Vergiss ihn. Es gibt genug richtige Männer die wissen was es heißt zu lieben und die Frauen mit Anstand und Respekt behandeln. 

Verlasse ihn bevor es zu spät ist. Es wird immer schlimmer werden, so jemand ändert sich nicht.

Paß bitte auf dich auf und sei vorsichtig! Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Antwort
von Laberdor, 37

Weg von dem Flachw*er. Einmal Schläger, immer Schläger!

Antwort
von rotweinfan67, 23

Pack deine Sachen und zieh aus. Danach eine Anzeige wegen Körperverletzung. Eine Frau schlagen ist das schlimmste was man als Mann tun kann. Ich hoffe du hast Freundinnen oder Eltern wo du Schutz suchen kannst.  Ich wünsch dir viel Glück. 

Antwort
von Existentiell, 28

Falls das kein Troll sein sollte:

Pack deine Sachen, geh in ein Frauenhaus / zurück zu deinen Eltern / zu einer Freundin und zeig ihn an. Oftmals muss in solchen Fällen eine einstweilige Verfügung in die Wege geleitet werden, weil diese Menschen krank sind.

Er wird sich nicht mehr ändern, da hilft auch kein Gespräch. Er muss eine Therapie machen, aber dennoch: Du solltest einen Strich unter die Sache setzen, dein Leben ordnen und von vorne anfangen.

Viel Erfolg!

Kommentar von Affenbaby1992 ,

Er macht es erst seid ich schwanger bin :(

Kommentar von Existentiell ,

Wenn du schwanger bist, trägst du auch die Verantwortung für dein (noch ungeborenes) Baby. Möchtest du, dass dein Kind so aufwächst?

Antwort
von MuttiSagt, 9

Und was willst du mit so einem Psycho? Macht dich das irgendwie an oder warum verlässt du ihn nicht?

Antwort
von Melinda1996, 15

Kurz Um : warun lässt du es den auch mit dir machen

Antwort
von rosenstrauss, 14

und den nennst du deinen freund?

also mich würde der nicht ein mal schlagen, da wäre ich aber weg, aber so was von....

geh, pack deine sachen und verschwinde heute noch.

Antwort
von Virginia47, 6

Und so was nennst du Freund? Da möchte ich nicht deine Feinde sehen.

Das geht schon mal gar nicht. Setz ihm ein Ultimatum - und ziehe es vor allem auch durch.

Mach Schluss mit dem Typen. Der hat dich nicht verdient.

Gib dir die Gelegenheit, jemanden zu finden, der dich wirklich wertschätzt.

Antwort
von DerOnkelJ, 36

Sicher dass du nicht trollst?

Kommentar von Affenbaby1992 ,

Ich möchte einfach nur hilfe :( ich hab mich hier angemeldet wedil ich nicht weiter weiß

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Ab zur Polizei, Affenbaby!

Antwort
von kugel, 22

Bist Du ein Troll oder warum fragst Du???

Schieß den Typ in den Wind! Was sonst?

Antwort
von Feuerherz2007, 21

Zunächst suchst du dir eine Bleibe bei den Eltern oder Freunden, denn das Fass ist übergelaufen, der macht das immer wieder weil er ein brutaler Nichtsnutz ist. Wenn das noch einmal passiert, dass er dich irgendwo anders schlägt, denn du bist ja raus aus der Wohnung, sofort zur Polizei und den Dreckshund anzeigen!

Kommentar von Skibomor ,

Genau so und nicht anders!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten