Frage von CelinaSch17, 122

Mein Freund schlägt mich immer wieder was soll ich tun?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und drei Jahre mit meinem Freund zusammen. Das erste ja alles gut. Dann fing es langsam an mit der Eifersucht oder anfing mich zu schlagen. Es tat ihm leid so dass ich ihm verziehen habe. Er tat es immer wieder und es wurde immer schlimmer. Ich konnte mich nicht von ihm trennen da die Angst in zu verlieren zu groß war. Letztenendes wurde es nachher so schlimm dass wir sechs Monate getrennt waren. Dann hat er monatelang um mich gekämpft sagte zu mir er würde sich ändern und sich Hilfe suchen. Ich habe ihm verziehen, doch von dem Tag an wo sind alles nur noch schlimmer. Es wurde am Ende so schlimm dass er mich zusammenschlagen Hat, er hat mir in den Bauch getreten mich zu Boden getreten ist Steißbein getreten mir ein paarmal gegen den Kopf geschlagen ins Gesicht geschlagen. Dann bin ich zur Polizei gefahren und habe ihn angezeigt. Drei Monate später kam er an und sagt zu mir er würde gemeinsam mit mir sich Hilfe suchen und mir versprechen dass so etwas nie wieder vorkommt. Leichtsinniger Weise  Habe ich ihn wieder verziehen. Ich sollte dann die Anzeige zurückziehen wo er mich mit unter Druck gesetzt hat. Er sagte würde ich die Anzeige nicht zurückziehen würde er mich verlassen. Ich habe sie zurückgezogen und immer mal wieder kamen Situationen vor oder mich geschlagen hat. Letztes Wochenende hat er mich zusammengeschlagen ich sagte zu ihm ich würde die Polizei anrufen doch dann bat er mich wieder um Verzeihung dass wir das alles so klären. Gestern schlug er mir gegen die Nasen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll soll ich einen Phyichater Fragen ? Soll ich wieder zur Polizei gehen? Da bin ich doch unglaubwürdig? Und wenn ich mir Hilfe suche dauert das alles eine Ewigkeit. Es hat mich über die Jahre phychisch so kaputt gemacht das ich mich gar nicht mehr an jemanden heran trauen Angst haben wenn mir jemand zu nahe kommt und mich mit keinen anderen Leuten mehr treffen mag. 

Danke im Voraus 

Antwort
von BarbaraAndree, 50

Ganz einfach: dich von ihm trennen! Das hättest du schon nach dem ersten Übergriff sofort machen sollen. Erst fängt es harmlos an und wird immer heftiger. Du könntest ihn bei der Polizei anzeigen, aber vermutlich hast du zu große Angst. Männer, die ihre Freundinnen/Frauen schlagen haben selbst große Probleme, die sie an den schwachen Partnerinnen auslassen. Nimm Verbindung zu einem Frauenhaus auf, wenn du keine Verwandten oder Freunde hast, die dich unterstützen. Mache es, umso eher umso besser:

http://goo.gl/Q1VFHD

Antwort
von CelinaSch17, 31

allo, ich bin 18 Jahre alt und drei Jahre mit meinem Freund zusammen. Das erste ja alles gut. Dann fing es langsam an mit der Eifersucht oder anfing mich zu schlagen. Es tat ihm leid so dass ich ihm verziehen habe. Er tat es immer wieder und es wurde immer schlimmer. Ich konnte mich nicht von ihm trennen da die Angst in zu verlieren zu groß war. Letztenendes wurde es nachher so schlimm dass wir sechs Monate getrennt waren. Dann hat er monatelang um mich gekämpft sagte zu mir er würde sich ändern und sich Hilfe suchen. Ich habe ihm verziehen, doch von dem Tag an wo sind alles nur noch schlimmer. Es wurde am Ende so schlimm dass er mich zusammenschlagen Hat, er hat mir in den Bauch getreten mich zu Boden getreten ist Steißbein getreten mir ein paarmal gegen den Kopf geschlagen ins Gesicht geschlagen. Dann bin ich zur Polizei gefahren und habe ihn angezeigt. Drei Monate später kam er an und sagt zu mir er würde gemeinsam mit mir sich Hilfe suchen und mir versprechen dass so etwas nie wieder vorkommt. Leichtsinniger Weise Habe ich ihn wieder verziehen. Ich sollte dann die Anzeige zurückziehen wo er mich mit unter Druck gesetzt hat. Er sagte würde ich die Anzeige nicht zurückziehen würde er mich verlassen. Ich habe sie zurückgezogen und immer mal wieder kamen Situationen vor oder mich geschlagen hat. Letztes Wochenende hat er mich zusammengeschlagen ich sagte zu ihm ich würde die Polizei anrufen doch dann bat er mich wieder um Verzeihung dass wir das alles so klären. Gestern schlug er mir gegen die Nasen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll soll ich einen Phyichater Fragen ? Soll ich wieder zur Polizei gehen? Da bin ich doch unglaubwürdig? Und wenn ich mir Hilfe suche dauert das alles eine Ewigkeit. Es hat mich über die Jahre phychisch so kaputt gemacht das ich mich gar nicht mehr an jemanden heran trauen Angst haben wenn mir jemand zu nahe kommt und mich mit keinen anderen Leuten mehr treffen mag

Antwort
von Karsten1966, 31

Trennung ! Und Anzeige (am besten für Fälle, bei denen Du Zeugen hattest) wegen Körperverletzung

Antwort
von EmfanderEchte, 62

beziehung beenden und ihn anzeigen

Antwort
von emib5, 16

Sofort Schluss machen.

Das wird nicht besser werden.

Antwort
von ShimizuChan, 45

Dich trennen und ihn anzeigen

Antwort
von dumbace, 36

ihn verlassen und gegebenenfalls anzeigen!

Antwort
von devinha35, 26

zurückschlagen und abhauen. Wenn du magst Anzeige erstatten

Wieso läßt du dir das gefallen und machst das mit? Der Typ ist ein Irrer- da findet sich doch was besseres

Antwort
von SFDLS, 29

Traurig, wenn du das nicht selber weißt

Antwort
von zeytiin, 45

Schluss machen

Antwort
von Laracr0ft, 29

Schlag den zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten