Frage von saralmne, 765

Mein Freund sagt ich kann nicht blasen?

Hallo, habe meinem Freund mit dem ich seit ein paar Monaten zusammen bin vor kurzen einen geblasen er meinte dann wie schlecht ich wäre & dass ich das nicht kann, seitdem habe ich irgendwie hämmungen ihm einen zu blasen obwohl er das will, was kann ich dagegen tun ?

Antwort
von Funsoft77, 518

Dann sag ihm einfach, dass er dir genau sagen soll, was er schön findet und was nicht. Sowas ist immer eine Sache für 2. Wenn er das nicht versteht, dann solltest du ihm eiskalt auf Entzug setzen und ihm mal sagen, was dich beschäftigt.
Spätestens dann macht er sich Gedanken, glaub mir ;)
Allgemein, musst du deine Karten gegen ihn besser ausspielen. Ich kenne ihn zwar nicht, aber wenn ich das jetzt so lese, weiß ich ganz genau was für einer das ist :D
Also Kopf hoch und ihm klar sagen was Sache ist, dann bettelt er nachher danach ;)

Mit freundlichen Grüßen
Funsoft

Antwort
von Tsuki555, 515

Warum will er es denn, wenn du es angeblich nicht kannst? Zudem ist das äußerst unsensibel sowas zu sagen, zumindest auf solch eine Art und Weise. Es ist normal, dass man dadurch Hemmungen kriegt. Grundsätzlich solltest du nichts machen, was du nicht willst. Wenn ich du wäre, würde ich einfach mit ihm darüber reden und ihm das sagen, was du auch hier geschrieben hast.

Viel Glück noch 

Antwort
von crazyElfe, 406

Ja würde ich ganz klar zu ihm sagen: Du kannst dir selbst einen blasen, du kannst es bestimmt besser!
Nimm dir sowas nicht zu Herzen. Du machst es halt so wie du es kannst, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen oder du frägst ihn einfach mal was du besser machen kannst bzw frag ihn wie er es mag und probiere es aus.

Antwort
von RubriCappula, 387

Lass dich dadurch nicht runter ziehen, wichtig ist das Ihr miteinander sprecht und euch gegenseitig sagt was ihr mögt und wie ihr das möchtet. Kann ja sein das ihm das so wie du das macht nicht gefällt, einem anderen würde es wiederum gefallen. Da ist ja jeder individuell. Einfach mal fragen wie ihm das gefallen würde, oder ein Feedback währenddessen.

Antwort
von Schuhu, 328

Nimm ein Cornichon und bitte ihn, dir daran zu zeigen, wie geblasen wird. Wenn er es dann macht, machst du Fotos davon. Wenn er dann dich wieder auffordert, ihm einen zu blasen, sagst du nein, mit der Begründung, dass du nicht so dämlich aussehen willst wie er auf den Bildern.

Kommentar von loema ,

Lol. So und nicht anders würde ich es machen!

Antwort
von realistir, 226

warum bist du nicht cleverer, fragst ob du mit einem üben dürfte, der es viel besser erklären, beschreiben kann ? ;-)

Wenn Zwei etwas tun, hat jeder dieser Zwei 50 Prozent Anteile am Geschehen. Erkläre ihm das und sage, du bist ebenso schlecht, du kannst ja nichtmal vernünftig mit mir reden.

Ich wäre viel cleverer gewesen als Der. Ich hätte höchstens gesagt, es fühlt sich ab und zu nicht gut an, wie de es manchmal machst. Das sollten wir deshalb mehr üben. Und du würdest dann gerne üben wollen.

Siehste, gemeinsam vernünftig würde es mehr Spap machen, aber Deiner ist ein Spaßverderber. Sag ihm, das sagte ein Mann aus einem Forum. ;-)

Antwort
von Malavatica, 254

Du musst nichts tun, was du nicht willst, schon gar nicht beim Sex. 

Lass dich nicht drängen. Es ist deine freiwillige Entscheidung, ob du es überhaupt tust. Und solche Sprüche gehen mal gar nicht. 

Es gibt immer Frauen, die dies oder das nicht praktizieren. Was ihr in Pornos seht, ist nicht die Realität. 

Antwort
von loema, 167

Es gibt wirklich Menschen, die haben den Hang immer nach dem Sex, den anderen zu demütigen.
Achte mal drauf, ob er dich konstruktiv Kritisiert oder ob er dich demütigt in Zukunft.
Wenn er dich öfter als 3x in sexuellen Dingen beleidigt, trenne dich.
Dann ist er einer dieser Typen.
Die kannst du nicht ändern oder therapieren. Die sind resistent.

Antwort
von mariannelund, 232

lass es sein, du blockierst dich selber wenn du weiter machst.

ist ja möglich das du es nicht kannst, das liegt dann aber sicher nur daran das du unter druck stehst und das du das garnicht machen möchtest.

die zeit ist noch nicht reif dafür, irgendwann wenn du es wirklich möchtest und die stimmung paßt wird das schon klappen, vertraue auf dich selbst.

du mußt niemandem was beweisen.

Antwort
von Dilaralicious2, 148

Klar hät ich auch wenn mir des so einer ins gesicht sagt, besser du beißt mal. Nein spaß aber klar man sollte schon tipps geben was einem gefällt undso aber das ist echt übertrieben und hart vor all dingen ist es unverschähmt. Was hast du denn genau gemacht?

Antwort
von GiannaS, 165

Sag, er soll's bei Dir erstmal besser machen!

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Echt so

Antwort
von XxKingDomixX, 182

Wenn er was dagegen hat, dann hat er es auch nicht verdient das du ihn ein...

Antwort
von Tomy31, 128

Stell dir vor Es wäre ein Eis mit deiner Lieblingssorte.

Antwort
von Jaklyn, 172

Die Art war doof aber man kann das lernen. Also üben. Und er soll dir zeigen was gut ist für ihn.

Antwort
von PinkSunlight, 171

Woher sollst du das auch können ohne Übung? Dein Freund verhält sich echt unmöglich!
Sag ihm das und verlang eine Entschuldigung! Wenn er dazu nicht bereit ist, hat er deine Mühe, ihn oral zu befriedigen gar nicht erst verdient!
Ansonsten lies dir doch Tipps zum Blasen auf gofeminin, Bravo etc. durch.
Viel Erfolg!

Antwort
von MaraMiez, 163

Frag ihn doch, was du anders machen sollst, damits besser ist.

Kommentar von realistir ,

wird nicht viel nützen, vermutlich kann er nicht vernünftig beschreiben wie es besser wäre. Meckern ist einfacher ;-)

Kommentar von MaraMiez ,

Dann würd ich es an ihrer Stelle einfach nicht mehr machen. Kritik ohne Verbesserungsvorschläge ist immer wenig Zielführend.

Antwort
von Janin66, 132

Schieß ihn ab.

Antwort
von Nashota, 135

Dann sag ihm, er soll sich einen Staubsauger dranhalten. Hirni.......

Antwort
von lalalala128, 196

Habe keine Angst..,wen er das will dann bist du ja garnicht so schlecht😘

Antwort
von Wernerbirkwald, 182

Wenn du das wirklich gerne machst,dann machst du es auch gut.

Solltest du es nicht aus voller Seele machen,weil es nicht ganz so toll für dich ist, dann lass es lieber.

Leckt er dich denn so gut,wie er es von dir erwartet.

Kommentar von Hawkeye1337 ,

nur weil man etwas gerne macht ist man nicht automatisch gut darin. Ich singe z.B. gern, jedoch würd ich niemandem zumuten dabei zuzuhören!

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Nur um gut zu singen,ist die Freude daran die erste Voraussetzung. Beim blasen könntest du dich noch so sehr anstrengen,wenn dir die Freude daran fehlt,wird das nie etwas.

Antwort
von Saralovesfylou, 126

Ja was kannst du denn dafür? Wenn er meint du machst das schlecht dann soll er dir halt sagen was er gern mag und was du machen sollst. Das kannst du ja nich riechen ne. Also dann sagst du das nächste mal: "ich blase dir gern einen, aber nur wenn du mir sagst, was ich machen soll... Ich kann deine Gedanken ja nicht lesen".
Und damit ist die Sache gegessen.

Antwort
von wikteo, 97

Schlussmachen und dir einen neuen holen

Kommentar von GymTim ,

Nein, es ist richtig, dass er es anspricht, aber er sollte es vielleicht netter sagen, aber wegen sowas macht man nicht Schluss? Frag ihn vielleicht was ihm gefällt. 

Kommentar von wikteo ,

vielleicht fragst du ihn mal ob er auch dich lecken würde. Jaja, da ändert sich die Situation wieder ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community