Frage von Tabaksuchti1567, 73

Mein Freund raucht und dem seine Freunde hassen ihn jetzt weil er raucht. Meint ihr das sind richtige freunde oder falsche?

Antwort
von Priya12, 23

Das kann man nicht so eindeutig sagen..Da die Freunde halt auch verschiedene denken und ihre persönliche Meinung dazu haben. Falsche Freunde sind es jetzt nicht unbedingt. Denn sie wollen nur nicht das er auf der schiefen Bahn Gerät. Dich gute Freunde sind siga ich nicht wirklich. Denn sie sollten ihn unterstützten und ihn nicht einfach so plötzlich hassen.

Antwort
von krizzyyy, 26

Natürlich sind das keine richtigen freunde... richtige freunde würden versuch ihn von den Nikotin weg zu bringen & nicht noch mehr Stress und somit Gründe für eine nikotinsucht geben !

Antwort
von BlackDog4444, 33

Hassen ist villt ein bisschen krass, aber es schadet nicht im verständlich zu machen dass es nicht so doll ist was er macht ^^

Antwort
von EricderRaetsler, 16

Die "Freunde" wären richtige Freunde gewesen wenn sie ihm dabei geholfen hätten aufzuhören. Ich hatte das gleiche Problem mit meinem besten Kumpel und habe ihm eingeredet wie dumm das sei und sowas. Aber direkt hassen ist unnötig

Antwort
von DeadlineDodo, 26

Falsche Freunde.

Antwort
von ListigerIvan, 15

absolut vernünftige freunde.
wer so bekloppt ist, braucht sich nicht beschweren.
er täte gut daran mal auf seine freunde zu hören.

Antwort
von Bestie10, 18

h a s s e n

was für ein Begriff für so ne alberne vorallem unbedeutende Sache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community