Frage von Patty290800, 85

Mein Freund möchte mit mir Motorrad fahren, doch ich habe angst davor... Ich weiß nicht wieso.. Was soll ich tun, mich überwinden oder ihm das einfach sagen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 22

Hallo,

du sollest vorher offen und ehrlich mit deinem Freund darüber sprechen.

Dann solltest du dich zumindest für eine "Probe-Mitfahrt" überwinden.

Dabei soll dein Freund natürlich Rücksicht auf dich nehmen, aber seinen Fahrstil nicht grundlegend ändern. Sonst ist es bei der nächsten Fahrt ein vollkommen anderes Erlebnis ;-)

Danach solltest du selbst ganz alleine entscheiden, ob du Spaß und Freude daran hattest oder nicht.

Wenn ja, dann ist alles gut und dir fährst in Zukunft weiter mit.

Wenn aber die Angst überwiegt, dann habt ihr beide nichts davon, wenn du mitfährst und das kann sogar gefährlich werden.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von MarKing93, 18

Meine Freundin fährt auch nicht mit mir (außer mal eine Kurzstrecke) und hat Angst davor. Ich finde das persönlich auch besser so, denn wenn wirklich etwas passiert wird man sich für immer Vorwürfe machen.

Man muss nicht alles zusammen machen, wenn du Angst davor hast lass es lieber, wenn du dich nicht entspannt aufs Motorrad setzt kannst du dich auch nicht in die Kurven legen.

Antwort
von NatureMaddie, 53

Hallo! Das Beste und Klügste wäre selbstverständlich ihm das offen & ehrlich zu sagen. Er muss Verständnis zeigen, als dein Freund. Natürlich gehört in manchen Dingen auch Mut dazu, aber solch einer Angelegenheit sollte man auf seinem Bauch hören.

Antwort
von Elgatos, 36

Sag es ihm und dann schau, ob du dich trotzdem überwindest. Vielleicht 'muntert' er dich ja auch auf bzw. erklärt, auf was du achten musst.

Antwort
von Skinman, 19

Du solltest es zumindest mal ausprobieren.

Wenn es dir nicht gefällt, kannst du zu 90% schon mal über die Trennung nachdenken, denn das wird auf Dauer nicht gut gehen mit euch.

Kommentar von MarKing93 ,

Nur weil die Freundin nicht aufs Moped steigt trennen? 

Kommentar von Patty290800 ,

Als ob ich mich von meinem Freund trenne nur weil ich nicht mit ihm mit fahren möchte, also wenn das ein Grund sein soll!... Finde ich nicht!

Antwort
von Sel33, 16

Hey !

Sag es deinem Freund, dass du Angst hast. Er wird dich mit der lachine vertraut machen und dann wirst du dich auch sicher trauen. Lass es langsam angehen.

Antwort
von troublemaker200, 36

Sag ihm das Du Angst hast!!

Antwort
von Samcro0702, 22

Also ich verstehe deine Angst, weil mein Papa hat sich vor ein paar Jahren ein Motorrad gekauft und am Anfang hatte ich mega Angst vor einem Sturz! Aber ich kann es dir nur empfehlen weil es ist einfach ein super Gefühl 👍🏼.
Mit freundlichen Grüßen Samcro0702

Antwort
von Sporadic, 23

gibt nix schlimmers als eine sozia die angst hat, also lass es

Kommentar von 19Michael69 ,

Wenn alle so denken würden und man nicht mal über seinen Schatten springt und es zumindest versucht, dann würden wir alle nur noch zu Hause sitzen und nichts mehr unternehmen.

Es kann durchaus sein, dass sie die beste Sozia ever ist, wenn sie die Angst überwunden hat.

Gruß Michael

Antwort
von EinMartin, 28

Hallo Patty290800,

am besten ist es, wenn du es ihm einfach sagst. Redet ganz normal darüber und dann wirst du schon sehen, was dabei raus kommt! :)

Viel Spaß noch! :)
MFG EinMartin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community