Frage von AnDidi1, 23

Mein Freund möchte in Deutschland studieren, welche Möglichkeiten hat er nun?

Mein Freund ist gebürtiger Marokkaner und lebt in Marokko. Dort hat er gar keine Perspektiven. Also zuletzt hat er eine Schule besucht und hat einen Diplom über Technik aber kein Master oder Bachelor oder sonst. Er möchte an eine Schule für Informatik privat oder irgendeine Instution besuchen. Ich find aber im Internet nichts gescheites für ihn. Kennt ihr vielleicht Schulen die er besuchen kann?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 19

Hallo!

Am besten wird es sein, wenn er das Integrationsamt oder die Fachleute der Arbeitsagentur besucht, die zu diesen Themen ein gewisses Know-how haben und wissen, was in Frage kommen könnte.

Die andere Sache ist die, ob sein Diplom in Deutschland überhaupt anerkannt wird bzw. zum Studieren ausreicht. Ich habe es schon mehrfach erlebt, dass im Ausland abgelegte, deutschen Abschlüssen/Zertifizierungen vergleichbare Prüfungen in Deutschland nicht akzeptiert wurden. 

Antwort
von Existentiell, 23

Manche Hochschulen - Wie beispielsweise die Hochschule Rhein-Waal - bieten internationale Studiengänge an. Das heißt, dass fast alle Studiengänge auf Englisch sind.

Wichtig ist, dass dein Freund ein Visum beantragt, bevor das Semester dann losgeht

Kommentar von adabei ,

Ob ein Marokkaner in der Lage ist, ein Studium auf Englisch zu absolvieren, möchte ich bezweifeln. Er kann bestimmt gut Französisch. Mit Englischkenntnissen ist es meist nicht so weit her.

Antwort
von aida99, 12

Er könnte ein Studentenvisum beantragen, das ist aber recht kompliziert und setzt meist gute Deutschkenntnisse voraus:

https://www.study-in.de/de/studium-planen/voraussetzungen/visum-und-aufenthaltse...

Antwort
von WDHWDH, 5

Frage 1: Kennst du ihn überhaupt PERSÖNLICH? Will er nicht nur durch dich in die EU-lass seine Papiere /Daten/Zeugnisse PERSÖNLICH prüfen. Dann erkennst du alles!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community