Frage von vanessa1907, 447

Mein Freund möchte das ich auch mal die kondome kaufe was soll ich tun?

Ich finde es ist die Aufgabe des jungen ist immerhin kümmern ich mich ja auch um die pille etc. Er meint ich kann das auch mal tun....Und was jetzt?

Antwort
von PtSylvia, 150

Ok , ihr seid beide für Verhütung zuständig , du die pille er die Gummis , doch was ist jetzt das Problem wenn du auch mal Gummis kaufen musst , sorry da fehlt die Hintergrund Infomation . sollst du Gummis kaufen weil es ihm zu teuer USt , oder er blank ist , oder ist es dir im laden zu peinlich die Gummis zu kaufen und deshalb diese Frage ? Du kannst natürlich das auch so machen du behalst die Rechnung des Rezeptes der Pille auf und die kassenbons der Gummis rechnet das zusammen und Teilt es druch 2 .das wäre doch Ne faire Lösung oder ? Do als Vorschlag

Antwort
von Blacklight030, 240

Er will eine Art von Gleichberechtigung, eigentlich sollten eh beide Kondome haben, oder er brauch der Pille wegen keine, aber für mich ist es dann auch klar, dass beide die Pille zahlen...nach dem 20.Lebensjahr

Antwort
von GiannaS, 58

Bitte ihn einfach Dir das nächste Mal die Pille zu kaufen, dann merkt er, dass die auch was kostet...

Antwort
von konstanze85, 76

Deine einstellung ist sehr altertümlich. Geh halt los und kauf welche. Ist doch kein problem.

Antwort
von Mich32ny, 239

Er kann ja das rezept für die pille holen und du gummis. 

Antwort
von SeBrTi, 101

Dann drück ihm dein Rezept für die Pille in die Hand, die soll er besorgen, und bitte auch immer pünktlich kaufen damit du nicht aufeinmal ungeschützt bist. Und du die Kondome. Ich glaub dann ist er mal leise. 

Kommentar von SeBrTi ,

Ach ja und jedes halbes Jahr (od jedes Jahr)  Termin beim FA machen damit er wieder den Rezept neu ausstellt bekommt. 

Antwort
von Schlauerfuchs, 12

Das kannst Du auch mal machen ,einfach in die Drogerie gehen und welche kaufen.

Antwort
von lilamuffin15, 150

Sag ihm dass du nicht allein für die Verhütung zuständig bist du die Pille die du falls es ihm um das Geld und je nachdem wie alt du bist ja auch bezahlen musst und er um die Kondome.

Antwort
von Garfield0001, 167

Für mich gehört es sich selbstredend dazu, für meine Partnerin auch die Binden / Tampons zu kaufen als Mann. Na und?

Kommentar von SeBrTi ,

Ich glaub es geht darum das jeder für etwas zuständig sein soll. Sie die Pille, er die Kondome. Wieso soll sie komplett alleine für die Verhütung zuständig sein? 

Kommentar von Garfield0001 ,

es ging um das "kaufen" und nicht um "er ist auch für Verhütung zuständig". Jedenfalls hab ich das so aus der Frage heraus gelesen.

Antwort
von sonPfannkuchen, 101

Die Beschaffung der Kondome sollte die Aufgabe des Mannes sein, schließlich kannst du ja nicht riechen, welche er braucht, welche ihm tatsächlich passen und so weiter und so fort. Stell dir mal vor du bringst Kondome mit, die zu klein sind und seinen Freund regelrecht einquetschen.

Ich würde ihm das auch so klipp und klar sagen. Schließlich kennt er sich ja auch nicht mit der Pille aus, oder?

Kommentar von Garfield0001 ,

kann man ja gemeinsam kaufen :-)

Antwort
von Psychotrix, 192

Sag ihm, er soll dir die Pille kaufen. Dann ist er ruhig.

Antwort
von Anita1211, 101

Nix da. Kann er gern verlangen, wenn er zur Pille auch was dazusteuert.

Kommentar von Chickenburger21 ,

Weil die Pille auch was kostet und wenn dann auch so viel wie Kondome.. omg Ignoranz

Antwort
von Wuestenamazone, 115

Du gehst in einen Drogeriemarkt und holst Kondome. Was ist da dabei?

Antwort
von mankayxy, 45

Ich finde du solltest die auch mal ruhig kaufen ist ja nix schlimmes bei

Antwort
von evrythngssorosy, 128

Also ich würde es genauso sehen wie du. Du sorgst dich um die Pille und um das Einnehmen der Pille und er um die Kondome und für's Tragen.

:)

Antwort
von vanessa1907, 85

Ich weiß-.-
Weil ja beide davon was haben-.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community