Frage von beatwieimtraum, 187

Mein Freund meldet sich nicht mehr so oft bei mir muss ich mir sorgen machen?

Am Anfang unsere Beziehung hat er sich jeden Tag bei mir gemeldet und auch öfter und hat mich auch mal gefragt wie es mir geht aber jetzt ist das alles ganz anders er meldet sich nur noch sehr wenig bei mir, sagt des Öfteren treffen ab (hat er am Anfang nie gemacht) und ich möchte mich dann auch nicht melden weil ich denke dann immer das ich ihn sonst nerve... Muss ich mir sorgen machen das er mich nicht mehr haben will ?! Lg und einen schönen Tag euch

Antwort
von Casome13, 101

Mach dir keine Sorgen das ist manchmal so mein Freund hat das auch getan und das hat fast 3 Monate gedauert 😥 aber glaub mir das geht vorbei VL hat er momentan keine Zeit ❤

Ich bin jetz trotz den 2-3 Monaten ....fast ein Jahr mit ihm zs und wir haben uns noch nie gestritten und sind glücklicher als je zu vor .

Kommentar von beatwieimtraum ,

Okay danke für deine Antwort das hat mir ein bisschen Hoffnung gemacht :) viel Glück euch weiterhin noch

Kommentar von Casome13 ,

Bitte das wird 😊 dir auch viel Glück ❤

Antwort
von BigBen38, 90

Jeder Mensch ist anders...

...und jeder Mensch braucht sowohl Freiraum als auch Geborgenheit und Liebe...nur eben einer mehr, der Andere weniger.

Aber genau wegen dieser Unterschiede, und weil hier keiner bei Euch unterm Bett lebt, wäre es nur Kaffeesatzleserei.

Allerdings ist das Desinteresse an Deinem Befinden (wenn nicht subjektiv empfunden) zusammen mit der Distanz, die er mehr und mehr aufbaut (so auch nicht subjektiv empfunden) schon ein Alarmsignal.

In einer Beziehung haben beide wünsche und Bedürfnisse und offenbar kommen Deine derzeit zu kurz.

Auch Dein Vertrauen zu ihm schwindet - und Du vermutest bereits, Obs vielleicht (eine) andere Frau(en) gibt.

Darum rede mit ihm - ruhig und sachlich.

Bessert sich die Situation für Dich dann nicht (dauerhaft), ist es vlt besser, wenn jeder seiner Wege geht.

Antwort
von Canteya, 81

Miteinander zu reden ist da wohl die beste Möglichkeit. Außerdem: wenn du dich wirklich auch nie meldest - ist dann nicht klar dass er dir da auch irgendwann die kalte Schulter zeigt, um ein bisschen Aufmerksamkeit von dir zu bekommen?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 43

Aus einer deiner anderen Fragen geht hervor, dass Du mit deinem Freund ca. vier Monate zusammen bist und es in dieser Zeit auch schon relativ häufigen Streit gab wie auch immer wieder diverse Beleidigungen durch deinen Freund die dann alle angeblich nur Spaß sind, was dann natürlich schon eine sehr eigenartige und unreife Auffassung von Spaß ist. Ebenso geht aus einer anderen Frage hervor, dass die Familie von deinem Freund auch nicht so richtig grün mi dir zu sein scheint. Möglicherweise hat sich auch zwischen deinem Freund und dir inzwischen eine gewisse Routine eingeschlichen sprich dein Freund sieht keine Notwendigkeit mehr sich sonderlich um dich zu bemühen. Ich mache dir also im Gegensatz zu anderen Aussagen kein X für ein U vor respektive ich mache nicht auf Zweckoptimismus. In deiner Beziehung läuft schon seit geraumer Zeit einiges nicht mehr so ganz rund und es besteht durchaus auch Grund zu der Auffassung, dass sie über kurz oder lang den Bach runter gehen wird.

Antwort
von ConfusingShadow, 58

Red einfach mal mit ihm darüber und sag dass du dich dabei nicht wohlfühlst und irritiert wo seinem Verhalten bist. Er wird dir dann schon den Grund dafür nennen.

Antwort
von Shikutaki, 46

Jeder braucht mal seine Ruhe in einer Beziehung, einfach Geduld haben.

Antwort
von heyheymymy, 49

warte ab, melde dich auch nicht mehr und schau ob von ihm was kommt. menschen gewöhnen sich dran, wenn immer der eine anfängt.

Antwort
von HenrikhMaurer, 51

ne du ich glaub nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community