Frage von ChristinaB98, 108

Mein Freund liebt seine beste Freundin. Er sagt aber das er mich genauso sehr liebt wie sie. Ist das moeglich. Was soll ich tun?

Was tun wenn der Freund noch eine andere liebt

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 22

Wo Gefühle wie Liebe im Spiel sind, da ist vieles möglich und ein rien ne va plus gibt es so gesehen auch nicht. Von daher ist es durchaus möglich, dass dein Freund sowohl etwas für seine beste Freundin empfindet wie auch für dich. Unabhängig aber davon ändert das nichts an der Tatsache, dass nicht nur dein Freund sich entscheiden muss, auch Du bist unter Umständen dazu aufgerufen wenn es sein muss auch eine Entscheidung zu treffen und das zumindest dann, wenn dein Freund dazu angeblich nicht in der Lage ist.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 78

Hallo Christina,

letztendlich ist es Deine Entscheidung, was Du tust, aber ich würde an Deiner Stelle mit ihm Schluss machen, wenn er nicht weiß was er möchte. Ganz davon abgesehen wäre jetzt interessant, ob er das Gleiche auch zu seiner besten Freundin sagt...

Kommentar von ChristinaB98 ,

Seiner besten freundin hat er es schon mal gesagt, verschweigt es ihr aber jetzt, da sie nen freund hat und sie glücklich mit ihrem freund ist. 

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

aha, sie hat derzeit einen Freund, das heißt Du bist für ihn die "Übergangslösung", bis ihre Beziehung scheitert... ;-)  

Antwort
von Kasumix, 80

Ich würde so etwas nicht verpacken und zu einer Entscheidung drängen.

Kommentar von ChristinaB98 ,

Das habe ich schon mehrmals versucht.  Er sagt er will keinen von uns beiden verlieren. 

Kommentar von Kasumix ,

Dann würde ich gehen.

Dann merkt man schon, wen man wirklich liebt.

Kommentar von ChristinaB98 ,

Er hat schon oft versucht den kontakt zu ihr zu vermeiden wegen mir. Hat es auch immer n paar wochen geschafft. Aber ich hab ihm angesehn das er leidet. Er hat auch schon gegen seine gefühle zu ihr angekämpft aba hat es nicht geschafft. 

Kommentar von Kasumix ,

Dann würde ich mich auch nicht herablassen bei ihm zu bleiben... wäre mir zu erberblich und hätte ich dann nicht nötig, sorry, aber ist so.

Antwort
von Glueckskeks01, 54

Wie fühlst du dich dabei? Nur du kannst entscheiden was du tun möchtest. Ich würde mich trennen.

Kommentar von ChristinaB98 ,

Ich fühle mich als nr. 2 abgestempelt und das ich ihm nie so viel bedeuten werde wie sie. Immerhin hat er sie seit 2 jahren nicht gesehn und trotzdem sagt er das er sie liebt :( ich weis nicht was ich tun soll... 

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Genau! Und wenn ich nicht die Nr. 1 und auch nicht die Einzige bin, dann bin ich weg. Diesen Rat würde ich dir auch geben wollen.

Antwort
von SoVain123, 61

Schluss machen.
Du bekommst von ihm nicht mehr das worauf es in einer Beziehung ankommt.

Wenn es nur eine Phase ist dann okay. Wie alt seid ihr wenn man fragen darf?

Kommentar von ChristinaB98 ,

Er ist 21 und ich 18. Jedoch geht das schon seit mehreren monaten. Und er will sich nicht entscheiden weil er keinen von uns beiden verlieren will sagt er. 

Kommentar von SoVain123 ,

Das ist doch lächerlich ... Sag ihm jetzt das du eine Entscheidung willst.

Kommentar von ChristinaB98 ,

Er hat sich ja im endeffekt für mich entschieden weil er mit mir zusammen ist. Und er kämpft gegen seine gefühle für sie schafft es aber nicht. 

Antwort
von XxKingDomixX, 34

Lass die Finger davon

Ein wahrer Mann, hat nur Augen für EINE Frau 

Antwort
von marina2903, 49

en tscheidung erzwingen,oder besser den laufpass geben,soeiner ist es nicht wert ihn nachzu laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten