Frage von Sxmxnthxftw, 171

Mein Freund lästert über mich?

Hey leute :) und zwar hab ich das Handy von meinem Freund genommen und halt bisschen in WhatsApp paar chats gelesen :D und da hab ich gesehen das er mit einer "guten Freundin" von mir über mich "gelästert" hat. Er hat geschrieben das ich dumm etc bin. Ich hab ihn daraufhin auch angesprochen und er hat mir versprochen das nicht mehr zu machen... Jetzt meine frage würdet ihr es einfach so hinnehmen oder was würdet ihr an meiner Stelle tun? (er hat über mich gelästert, weil ich keine Lust hatte und einfach mal daheim bleiben wollte) Dennoch war dies finde ich einfach nur unfair gegenüber mir

Antwort
von Schuhu, 68

Ja, ja, wie sagt schon der Volksmund? Der Lauscher an der Wand hört seine eig'ne Schand'. Einfach nicht schnüffeln, dann braucht man sich mit solchen Kleinigkeiten nicht belasten.

Wenn dein Freund dich ernsthaft dumm etc. finden würde, würde er es dir sagen oder das Weite suchen. Du kannst also davon ausgehen, dass er kurz verärgert war und seinem Ärger Luft gemacht hat. Was soll's?

Antwort
von kxchelpxchel, 70

Naja war ja auch nicht korrekt von dir die Chats zu lesen (wenn er es nicht wusste).
Naja ich fände es schon doof, aber er hat es ja nicht ohne "Grund" gemacht. Allerdings kommt es auf den genauen Wortlaut an. Ich würde einfach schauen ob es nochmal passiert.

Antwort
von sweetSquirrel, 32

Ich finde das ziemlich mies. Der Freund sollte zu einem stehen und nicht hinter deinem Rücken über dich lästern!!

Antwort
von zufikermeitli, 81

Es kann gut sein dass dein Freund frustriert war weil du Zuhause bleiben wolltest. Wahrscheinlich hat er dann seinen Ärger bei einer Freundin über WhatsApp herausgelassen.

Naja, es ist natürlich nicht so schlimm wie fremdgehen aber, ich würde trotzdem noch ab und zu noch mal kontrollieren.

Antwort
von Schwoaze, 78

Was soll denn das heißen, dass er versprochen hat, es nicht mehr zu tun... Das ändert ja nicht seine Meinung über Dich... die ja eine Frechheit ist.

Wenn er der Meinung ist, dass Du für Ihn zu dumm bist, warum ist er dann mit Dir zusammen? Das wirft kein gutes Licht auf ihn.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, zu wenig Informationen. Hast Du sonst schon ähnliche Reaktionen von ihm erlebt? Wenn es gereicht hat, dass Du einmal zu Hause bleiben wolltest, um ihn zu so einer Reaktion zu bringen, finde ich das höchst bedenklich.

Antwort
von Atemu1, 29

Einmal ist keinmal, des weiteren darf kein Mädchen die Briefe ihres Freundes lesen.

Private Nachrichten ob z.B. E-Mail oder WhatsApp zwischen zwei Personen, sind durch das Briefgeheimnis geschützt.

Dazu ist es noch ein Vertrauensbruch von deiner Seite.

Art.2 des GG
(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit,
soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die
verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

Dein Freund hat das gute Recht, einen Dritten  in sein Probleme mit z.B.  seiner Freundin einzubeziehen, um zu wissen, wie er sich verhalten soll.

Selbst beim Psychologen oder beim Beichtvater ist das erlaubt.

Wenn im das belastet, braucht er jemanden mit dem er sein Schmertz teilen kann.

Solange du nicht Vulgär in seinen Texten angegriffen wirst, darfst du dich nicht drüber beklagen.

Antwort
von Ostsee1982, 39

Du redest von Fairness während du gleichzeitig in seinem Handy schnüffelst? Ihr nehmt euch beide nichts.

Antwort
von KaterKarlo2016, 81

Vertrauensbruch an das Handy vom Freund zu gehen. No go. Ihr verhaltet euch wie Kindergarten.

KaterKarlo2016

Kommentar von Sxmxnthxftw ,

Er hatte nichts dagegen :D ich hab gefragt

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

oki

Antwort
von JZG22061954, 33

Das Du in das Handy von deinem Freund geschaut hast ist natürlich nicht sonderlich toll, dass dein Freund so behämmert ist den Chat Verlauf nicht zu entfernen allerdings auch. Immerhin etwas positives hat das nun dennoch für sich sprich Du weißt nun das dein Freund nicht gerade der ehrlichste und wohl auch nicht gerade der hellste ist. Letztendlich habt ihr beide irgendwo Mist gebaut und ergo, klärt die Angelegenheit miteinander und das sollte es dann auch vorerst gewesen sein.


Antwort
von Gwennydoline, 45

An SEINER Stelle hätte ich dich verlassen. Ins Handy gucken geht garnicht. 

An DEINER Stelle würde ich ihn verlasse  weil sein Verhalten unmöglich ist.

Klingt für mich sehr nach Kindergarten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community