Mein Freund lässt mich vor seiner Wohnungstür sitzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schluss machen? Wo kommen wir denn da hin..

Man ist (hoffe ich mal) mit jemandem zusammen, den man liebt - und solange dies die andere Seite auch erwiedert, sollte man nicht von Trennung sprechen.

Ich kenne eure Beziehung zueinander nicht, aber wenn es damit zu tun hat, dass jemand vielleicht Mist gebaut hat, kann es gut sein, dass man mal Abstand voneinander braucht - oder allgemein etwas mehr Freiraum möchte (?).

Vielleicht ist er nicht zu Hause, hat die Nummer gewechselt, das Handy verloren - oder es ist etwas passiert, das wollen wir nicht hoffen, aber Schicksalsschläge passieren uns leider alltäglich.

Ich gehe mal grob davon aus, dass es an euch beiden liegt und er dich (versucht) zu ignorieren oder über etwas hinweg zu kommen, du ihm vielleicht zu aufdringlich bist. 

Nimm meinen "Rat" nicht unbedingt ernst und versuche nicht im Interesse dessen zu handeln. Du / ihr könnt nur wissen, was vorgefallen war und diese Abschottung verursacht hat. 

Vielleicht tut es gut, einen Tag oder zwei Ruhe zwischen euch zu lassen. Vielleicht meldet er sich in der Zwischenzeit bei dir, oder du versuchst es nach einer Zeit wieder bei ihm. 

Tu bitte nicht auf Aufdringlich und versuche bitte nicht, ihn zu verfolgen bzw. mit zu viel Elan an die Sache ranzugehen.

Eventuell kennst du ein paar Freunde, oder sogar den besten Freund, welcher dir weiterhelfen kann und viellecht weiß, was Sache ist.

Aus der Ferne lässt sich alles nur sehr schwer beurteilen und auf Rat in einer Onlinegemeinde kann man nicht unbedingt immer zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kumpeline8
29.02.2016, 21:42

Danke ! :)

1

Mal ganz unabhängig davon was zwischen euch beiden letztendlich geschehen ist, die Aktion von deinem Freund der dich vor der Wohnungstür hat schmoren lassen war egal wie man es nimmt absolut unverhältnismäßig gewesen. Was nun zu tun übrig bleibt, das wäre wenn Du wieder Kontakt zu deinem Freund haben solltest in eure Beziehung wieder sozusagen einiges an Linie reinzubringen und das wird dann wohl auch nicht ohne ein Gespräch abgehen. Übrigens ein unbegründetes Fernbleiben einer getroffenen Verabredung ist zwar kein Beziehungsdrama, aber auch keine Sache über die einfach so hinweg geschaut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oha, wenn man(n) so etwas tut, dann hat er einen verdammt guten Grund dazu. Die meisten die das tun würden, hätten eine andere Frau im Haus gehabt um nicht die Freundin reinzulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kumpeline8
29.02.2016, 22:23

Dass er eine andere hätte, halte ich für unwahrscheinlich. natürlich nicht auszuschließen!

0
Kommentar von 7vitamine
29.02.2016, 22:34

Na das hoffe ich für dich, ich frage mich weshalb man sonst seine Freundin auf keinen Fall in die Wohnung lassen will, das ist ziemlich seltsam.

Ich sage nicht das er eine andere zu Hause hatte, aber es ist nach dem Verhalten eine Möglichkeit.

1
Kommentar von 7vitamine
29.02.2016, 22:43

Tja, vielleicht ist sie bei ihm spontan aufgetaucht, sodass er nicht mehr rechtzeitig absagen konnte?

Klär das mit ihm, es ist wichtig das er dir die Wahrheit sagt.

Du bist selbst eine Frau und ihr wisst wie ihr uns Männer überlisten könnt, sag ihm ganz ruhig und gelassen, dass du gerne die Wahrheit haben hören willst und egal was es ist dass du Verständnis haben wirst.

Innerlich kochst du aber aber das lassen sich Frauen nicht anmerken.

Sobald man sieht wie lieb und nett und Verständnisvoll ihr seid, sagen wir so ziemlich alles.. aber dann sind wir einen Kopf kürzer.

Ich kenne eure Tricks ;)

1

Hey :)

So, wie du es erzählst, klingt es wirklich ziemlich sinnlos...

Ich würde dir raten, nicht voreilig Schluss zu machen, sondern erst einmal die Gründe für sein Verhalten herauszufinden, sofern das möglich ist.

Zuerst einmal, gibt ihm etwas Zeit und nerve ihn nicht - sollte dann von seiner Seite überhaupt nichts kommen, versuche doch mal über Festnetz jemanden bei ihm zuhause zu erreichen.

Der Grund für sein Verhalten könnte alles mögliche sein: Dringender Termin, über den er dich ganz vergessen hat, Notfall in der Familie, usw. Natürlich kann man nicht ausschließen, dass er wegen irgendetwas wütend auf dich ist oder ähnliches.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kumpeline8
29.02.2016, 21:43

Er war zu Hause und hat mir geschrieben, dass er mich nicht rein lassen wird.

0

Hast du dir vielleicht mal überlegt, dass er einen guten Grund haben könnte, nicht da gewesen zu sein? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?