Frage von hopeforhelpp, 69

Mein freund lässt mich hängen...?

Hello... Ich habe Depressionen und das weiss mein freund, gestern ging es mir wieder verdammt schlecht und ich und mein Freund lagen im bett und haben gekuschelt, ich hab halt nicht viel geredet so wie immer halt wenns mir schlecht geht... und dann ist er einfach aufgestanden und gegangen während ich geweint hab, ohne ein Wort ist er gegangen

Wie soll ich jetzt auf ihn reagieren? Ist es mit recht dass ich total verletzt bin oder übertreibe ich? Danke!

Antwort
von grossbaer, 35

Im ersten Moment kann ich sehr gut verstehen, das du enttäuscht und verletzt bist. So wie er reagiert hat sollte er sich dir gegenüber nicht verhalten. Er hätte dir zu mindestens sagen müssen was los ist und warum er jetzt geht.

Auf der anderen Seite ist es aber so, das der Umgang mit depressiven Menschen für die Familien, Freunde und Bekannte nicht einfach ist. Viele fühlen sich hilflos und wissen nicht was sie tun können. Ich würde deinem Freund empfehlen das er sich mal über deine Krankheit informiert. Im Internet gibt es genug Seiten zu dem Thema und dort gibt es auch meistens einen kleinen Leitfaden oder Tipps für Angehörige.

Vielleicht schaut ihr beide gemeinsam mal im Internet nach. Wichtig ist auch, das du mit deinem Freund darüber redest. Was kann er für dich tun wenn es dir schlecht geht? Wenn er dich dann einfach nur in den Arm nehmen soll, dann sage es ihm. Aber auch wenn du nicht weißt was er in so einem Moment tun sollte oder wie er sich verhalten sollte, sage es ihm. Du musst aber auch akzeptieren wenn er sagt, das er lieber geht wenn es dir schlecht geht, denn er muss seinen eigenen Weg gehen, um damit zurecht zu kommen. Aber reden solltet und müsst ihr miteinander.

Bist du in Behandlung? Du solltest zu mindestens in Therapie bei einem Psychologen oder Psychotherapeuten sein. Denn alleine, ohne Hilfe von einem Profi wirst du da unter Umständen nicht wieder raus kommen.

Antwort
von mojo47, 50

depressionen sind nicht nur für dich nicht leicht, sondern auch für deine nächsten. natürlich verstehe ich, dass du von der reaktion verletzt bist. anstatt ihm vorwürfe zu machen und zu streiten würde ich mal versuchen mit ihm darüber zu reden, warum er das gemacht hat und wie es IHM eigentlich so geht.

ich kenne das aus eigener erfahrung, ist nicht leicht jemanden zu trösten, der besser eine therapie machen sollte, wenn man z.b. selbst hummeln im hintern hat und bspw. gerne irgend was unternehmen würde. auch wenn das vllt. egoistisch oder kalt klingt, so eine situation kann ziemlich "lästig" sein, wenn man immer und immer wieder da liegt und sich nichts ändert. das hat aber nichts damit zu tun, dass man kein verständnis für den anderen hat.

vllt. ist einfach für den moment auch seine energie verbraucht und beim nächsten mal kann er wieder besser damit umgehen.

Kommentar von mojo47 ,

natürlich kannst du mit ihm über deine probleme und sorgen reden, das ist denke ich normal in einer beziehung, kommunikation ist sehr wichtig und je besser die funktioniert, umso besser funktioniert auch die beziehung in meinen augen. dennoch solltest du, wie hier schon x mal erwähnt, einen psychologen oder therapeuten suchen, der am kern der probleme arbeitet. eine depression ist eine krankheit, die man heilen oder zumindest sehr gut behandeln kann.

Antwort
von hopeforhelpp, 44

Ich muss es berichtigen

Mit Depressionen meine ich nicht durchgehend jeden tag, sondern ich hab mal einen oder zwei Tage in 2 Wochen wo ich dann total down bin

Kommentar von AnonymLiebe ,

Ja auch da geht man zum Arzt und nervt nicht den Freund damit. Der ist natürlich da um aufzubauen. Er ist aber kein Seelenklempner.

Antwort
von FrozenSoul234, 60

Es ist verständlich das du verletzt bist, aber du musst dir professionelle Hilfe suchen und darfst nicht alles auf deinen Freund abladen. Das ganze wird für ihn auch nicht grade leicht sein. 

Antwort
von Gerneso, 63

Wenn Du Depressionen hast, brauchst Du professionelle Hilfe. Das kann Dein Freund nicht leisten.

Er ist sicher auch schon bei Dir geblieben. Wie oft kommt es denn vor, dass Du von ihm erwartest bei Dir / für Dich da zu sein.

Bist Du auch für ihn da? Hat auch er die Möglichkeit in der Partnerschaft Kraft zu schöpfen oder gibt er nur? Er kann vielleicht einfach nicht mehr. Depressionen sind auch für den Partner anstrengend und kraftraubend.

Kommentar von hopeforhelpp ,

Ich bin auch immer für ihn da... Ich bin zwar schon 2 mal gegangen als er geweint hat, aber da hat er mächtig sche**e gebaut

Ich bin nicht oft down... 1-2 mal alle 2 Wochen villeicht, und da denke ich dass er mich doch auch aufmuntern könnte..

Kommentar von AnonymLiebe ,

Geh zum Psychologen.

Kommentar von Gerneso ,

Wenn Du Depressionen hast musst Du professionelle Hilfe annehmen. Andernfalls muss man unterstellen Du willst gar nichts ändern.

Antwort
von tom691, 69

wenn er mit deinen depressionen nicht klar kommt, scheint er was hilfe betrifft der falsche zu sein

kenne seine version nicht

daherr rate ich dir suche einen arzt auf und rede mit dem

kläre es in einem gespräch mit deinem freund dass du dich allein fühlst, wenn er dich nur mag wenn du gut drauf bist und nicht helfen will, dann dürfte er der falsche sein

wenn er sich " nur" überfordert fühlt, sollte er dennoch verständnis für dich haben und evtl begleitet er dich auch zum arzt

wünsche dir viel erfolg und lass dir von fachleuten helfen

Antwort
von AnonymLiebe, 60

Er kommt damit wohl nicht zurecht. Und ich lese auch nichts davon das du in Therapie bist - bist du ?

Dein nächster Schritt sollte aufjedenfall - falls noch nicht geschehen - der zum Psychodoc sein.

Du kannst von deinem Freund NICHT verlangen das er den Psychologen für dich spielt!

Kommentar von hopeforhelpp ,

Nein ich bin nicht in Therapie, ich komme aber auch eigentlich gut damit zurecht

Aber ein bisschen Verständnis sollte er doch haben? Ich würde ihn doch auch aufmuntern...

Kommentar von kokomi ,

nein, es überfordert ihn!!

Kommentar von AnonymLiebe ,

ich komme aber auch eigentlich gut damit zurecht

Offensichtlich nicht. Auch wenn du es nicht wahrhaben willst wirst du deine Beziehung früher oder später damit zerstören!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community