Frage von RSLH1, 138

Mein Freund kommt zu früh..jemand Erfahrung?

Hallo, Mein Freund und ich hatten vor 4 Monaten gemeinsam sein erstes mal.. Da er noch keine Erfahrungen vorher gesammelt hat, waren die frühen Orgasmen für mich erst einmal kein Problem.. jedoch wurden sie mit der Zeit immer "nerviger".. ich habe gedacht, dass es nach einer Zeit immer besser wird und eben nicht so bleibt aber wird es nicht. Ihn nervt es natürlich auch.. haben immer mal 2 Runden gemacht oder mal langsamer usw.. alles ohne Erfolg. Hattet ihr vielleicht auch mal solche Probleme und konntet sie Lösen oder wurde es mit der Zeit besser und wie lange hat es ca gedauert? Meine Lust auf Geschlechtsverkehr verringert sich jetzt mittlerweile auch, da ich bei ihm noch nie zum Höhepunkt gekommen bin. Liebe Grüße.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Sex, 138

Hallo!

Mach' Dir keinen Stress! Ihr  braucht nur eine andere Strategie:

Ideal ist Ihr praktiziert "Ladies first", wie es sich für einen Gentleman gehört.

Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" ohnehin selten kommen und Cunnilingus das zuverlässigste Mittel ist um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, solltest Du Dich zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN lassen - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen. Viele Frauen kommen dann das eine oder andere zusätzliche Mal.

Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" zu kommen sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .
So bleibst Du nicht auf der Strecke und wenn Er in seiner Aufregung so schnell fertig ist, dann habt Ihr trotzdem beide Euren Spaß!

Mit der Zeit wird er ohnehin länger durchhalten - aber bis dahin...

Seid nett aufeinander!
R. Fahren

Kommentar von RSLH1 ,

Vielen Dank! Jedoch ist das Vorspiel zurück gegangen. Wir ziehen uns aus und los geht's.. muss ihn mal drauf ansprechen.

Kommentar von Bloodmamut ,

Schönes Vorspiel .... das bringt dir sicher extrem viel, würde da selbst ja noch nicht einmal in fahrt sein. Bring Ihm das einfach bei, wenn er rein will, einfach schön zurück halten und das immer wieder .... und sag ihm gleich was du gern mal wieder hättest. Ist es Ihm egal , denn wirds wohl mit dem Sex auch nichts mehr werden. Was ist für dich eigentlich kurz?

Kommentar von RSLH1 ,

Es ist wirklich richtig kurz.. wenn überhaupt 5 Minuten. Er möchte auch ab & zu mal garkein Sex, da er sich dafür schämt.. dann soll ich ihm lieber oral befriedigen, was für mich zu häufig vor kommt.

Kommentar von RFahren ,

Erstmal gibt es überhaupt keine Verpflichtung beim gemeinsamen Sex unbedingt Penetration zu haben. Gerade Oralverkehr empfinden viele schöner, intimer und befriedigender als Sex.
Wichtig ist dabei allerdings, dass dies dann von beiden Seiten praktiziert wird - ER also nicht nur mit dem Mund befriedigt werden möchte, sondern auch bereit ist IHR den gleichen Dienst zu erweisen.
Dabei ist das beliebte 69 weder Voraussetzung noch besonders sinnvoll, da man sich nacheinander viel besser auf die Erregungsstufen des Partners bzw. das eigene Vergnügen konzentrieren kann...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von RSLH1 ,

ja, Dankeschön

Antwort
von Sisi335l, 96

http://www.bravo.de/dr-sommer/tipps-fuer-jungs-die-zu-schnell-zum-orgasmus-komme...
Es gibt viele Internetseiten, wo Dir Tipps aufgezeigt werden :)
Ich würde Vorschlagen, dass er Dich vielleicht erstmal "verwöhnt" und du schon zum Höhepunkt kommst oder kurz davor bist.

Kommentar von RSLH1 ,

Das mit dem Vorspiel hat sich mittlerweile auch geändert. Er benutzt nicht mal vorher die Finger :\ trotzdem Danke !

Antwort
von Windspender, 56

einfach gemeinsam an der sache dran bleiben und gemeinsame Lösungen finden ! Ihn auch nicht runtermachen, was von dir vielleicht unterbewußt passiert. Einfach mal neue dinge ausprobieren und ihm den druck nehmen.

Antwort
von Lenok56, 73

Vor dem sex sich 3 mal einen Runterhohlen...
Dann hält er viel länger durch:)

Kommentar von RSLH1 ,

Das ist doch nicht schön auf dauer.. trotzdem danke

Antwort
von Monimel0703, 66

Das kann er glaube ich üben, mit gedanken oder mal langsammer und so kann er das herauszögern und trainieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community