Frage von Emily300, 262

Mein Freund kommt durch mich nicht mehr zum Orgasmus?

Hallo, mein Freund (22) und ich (21) sind jetzt seit vier Jahren zusammen. Unser Sexleben ist toll, abwechslungsreich und häufig. Wir reden über unsere Wünsche und erfüllen sie auch gegenseitig. Seit einiger Zeit ist es aber so, dass mein Freund nicht mehr kommt, wenn ich es ihm mache. Egal ob mit Hand oder Mund, er kommt nicht zum Höhepunkt. Das war am Anfang anders, da ist er ganz verrückt geworden. Er sagt, er wüsste selbst nicht warum es nicht klappt und meint auch, ich würde alles richtig machen und würde ihn auch geil machen. Wenn er es sich selbst macht, gibt es keine Probleme. Habt ihr Tipps für mich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Centario, 157

Leider brauchst du keine Tips, sondern er. Bei euch könnte das Problem sein das ihr einfach zuviel wolltet und jetzt spielt die Gefühlswelt verrückt. Und dann der Gedanke nach immer mehr ist dann für euren Körper wie eine Bremse. Du kommst damit noch klar und beim ihm verschlägt sich das langsam um zum Nachteil. Er sollte eine sexuelle Auszeit haben um sich neue Gefühle aufzubauen. Da ihr jung seid sollte es bei ihm noch klappen. Heiß auch wenn er mal will lass ihn damit warten. Er sollte schon stark drängen.


Antwort
von AnnaLenaMaus98, 122

Hallo,
vielleicht solltest du nach und nach kleine Dinge ändern oder ihm mal zugucken wenn er es sich selbst macht und versuchen es nachzumachen.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von Emily300 ,

Alles schon probiert ... 

Antwort
von Jutz53, 53

Ich bin der Meinung wenn man zuviel miteinander schläft ist das ja schon wie Essen und Trinken. Wenn ich einen tollen Bikini, anhabe ist das viel interessanter als nackt zu sein Weißt du was ich meine?

Antwort
von flunra39, 43

KANNST DU SICHER SEIN DASS ER NICHT (HEIMLICH) ZU VIELE PORNOS GUCKT ? das turnt real ab, obwohl meist künstlich getopt, wird die Phantasie gegenüber Realität unsensibel.

Antwort
von DerAlien1996, 106

Hm also eigentlich sollte das doch ganz einfach sein ;)

Also rein theoretisch müsstest du ihn zum Höhepunkt kriegen wenn du seine Eichel und sein Bändchen stimulierst.

Vielleicht hast du auch nicht genügend Ausdauer?? Da könnten Kraftübungen helfen mit mehr Foukus auf ausdauertraining

Kommentar von Emily300 ,

Ich weiß schon, wie das funktioniert und früher hat es ja auch immer geklappt... Er ist auch immer kurz davor, aber dann klappt es im letzten Moment doch nicht. :( wir können es uns nicht erklären 

Kommentar von DerAlien1996 ,

Ich glaube in letzter Zeit geht es viel um seinen Höhepunkt bzw dass es nicht klappt.. Aber Sex ist so viel mehr als nur der orgasmus... Konzentriert euch doch mehr auf eure Zweisamkeit mit kuscheln küssen anfassen usw. und schraubt eure Erwartungen runter, ich glaube dann kriegt er den Kopf mehr frei und dann klappt das irgendwann auch wieer

Antwort
von Centario, 24

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community