Frage von Mausemaus369, 118

Mein Freund Karl kam gestern ganz qufgelöst nach hause Auto kaputt?

..das Auto hat über dem Radkasten eine mächtige Delle und einen Kratzer Bonner Tür aus und hinten am Rad auf noch mal. Er war so verzweifelt das er dachte er wäre es selber gewesen. Hat jetzt angst das er wegen fahrerflucht angezeigt wird. Ich hab ihn gestern zur Polizei geschickt das er eine Anzeige gegen unbekannt macht. Die Polizei hat alles aufgenommen. Jetzt ist die frage wenn er es selber war und wurde angezeigt..hat ja die Polizei alle Personalien hätten die sich schon bei uns gemeldet? Die Polizei gibt uns nicht viel Hoffnung den Jenige zu finden.. mach mir nur gerade Gedanken wegen meinem Freund.. ich war ja nicht dabei.. die Polizei hat alle Telefonnummern von uns und das autokennzeichen wenn jemand ihm angezeigt hätte.. hätten sie sich schon gemeldet oder? Ich meine er war war selber selberbei selberbei dem Polizei. Wir lange wird wirds wird so etwas dauern?

Antwort
von TheAllisons, 59

Nur keine Panik, ihr habt eine Anzeige bei der Polizei gemacht, damit ist mal alles nötige fürs erste getan. Alles andere wird folgen, das ist wenn keine Personen zu Schaden gekommen sind eine reine Versicherungsangelegenheit. Alles Gute

Kommentar von Mignon2 ,

Nicht nur. Einer der Unfallbeteiligten wird die Verkehrsgesetze verletzt haben, so dass es zum Unfall kam. Die Versicherungen richten sich dann danach, wer der Schuldige ist.

Kommentar von Mausemaus369 ,

Danke. ..es muss wohl auf einem Parkplatz passiert sein

Antwort
von Mignon2, 50

Wieso weiß Karl nicht, ob er selbst einen Unfall verursacht und Fahrerflucht begangen hat? War er betrunken?

Und nein, so schnell reagiert die Polizei nicht. Sie hat nicht nur euren Fall zu bearbeiten, sondern noch viele andere und wichtigere Fälle.

Ihr werdet ein Aktenzeichen von der Polizei bekommen haben. Ruft dort an und fragt nach.

Kommentar von Mausemaus369 ,

Nein das war er nicht.

Kommentar von Mausemaus369 ,

Er ist sich einfach nicht sicher. Die Polizei sagte zu ihm er soll ruhig bleiben.. machen kann man da jetzt eh nichts. Und er war sich auch vorher ganz sicher nichts gemerkt zu haben. Meine Frage war eine ganz andere!

Kommentar von Mignon2 ,

Ich habe deine Frage beanwortet. Die Polizei hat noch anderes zu tun und ihr könnt dort selbst anrufen und nachfragen.

Kommentar von Mausemaus369 ,

Also rufen die nicht an wenn jemand meinen freund bzw unser Auto angezeigt hätte?! Denn wir haben ja alles Daten angegen. Sprich ich muss anrufen ob schon was neues gibt?! Danke schön. Entschuldige bitte ich Jin etwas angespannt.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 57

Eine mächtige Delle über dem Radkasten muss Dein Freund doch wissen ob er das war oder nicht! Um in den Radkasten eine Delle zu bekommen muss allerdings von der Seite her Kraft darauf ausgeübt werden, da es über dem hinteren Reifen ist ist dies ja beinahe nicht möglich sich das selbst eingefahren zu haben. Wobei da noch der Kratzer von der Tür bis dahin ist, das könnte bedeuten in einer zu engen Kurve an einem Hindernis vorbei gefahren zu sein.

Kommentar von Mausemaus369 ,

Ich selber finde die Delle jetzt garnicht so schlimm sie ist klein

Kommentar von nurromanus ,

Ich selber finde die Delle jetzt garnicht so schlimm sie ist klein

Wie bitte? Vor einer Stunde war die Delle noch "mächtig".

Antwort
von Mausemaus369, 32

Es muss wohl auf einem Parkplatz passiert sein.  Die Delle und der Kratzer befindet sich hinten rechts über dem Radkasten. 

Antwort
von nurromanus, 15

Wenn Dein Freund nicht an Wahrnehmungsstörungen leidet, kann er nicht der Verursacher sein. Einen solchen Schaden, wie Du ihn beschreibst, kriegt man mit, wenn man ihn selber verursacht!

Antwort
von klara1953, 49

War der besoffen, oder warum weiß er nicht ob er das selber war ? 

Kommentar von Mausemaus369 ,

Er ist ein übervorsichtiger Mensch. Macht sich nur unnötig vorwürfe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten