Frage von Jumpcat, 44

Mein Freund ist so abweisen zu mir...Was soll ich machen?

Hallo, in letzter zeit ist mein Freund so abweisend zu mir... er schreibt mir nicht zurück und wenn ja dann kommt das genervt rüber... getroffen haben wir uns auch schon lange nicht mehr.. es kommt mir so vor als würde er sich nicht mehr für mich interessieren.. und so einfach anschreiben trau ich mich nicht..

Hat jemand Tips für oder steigere ich mich einfach nur zu sehr da rein? :(

Antwort
von Silvie11700, 24

Hier kannst Du ihn nur direkt darauf ansprechen. Sag ihm genauso wie hier, dass Du Dich von ihm zurück gewiesen fühlst, und gerne wissen möchtest, ob er mit einem Problem zu kämpfen hat, oder ob Du das Problem bist.

Hat er das Interesse verloren, dann wirds auch nicht besser, wenn Du zuwartest. Hat er aber ein eigenes Problem zu bewältigen, und deshalb kaum Zeit für Dich, dann denke ich, dass Du das auch wissen solltest.

Vielleicht kannst Du ihm ja dabei helfen, und damit Eure Beziehung noch stärken? Doch zweifellos gibt es keinen schlimmeren Zustand, als so in der Luft zu hängen, und nur noch grübeln und sich fertig machen.

Trau Dich, und frag ihn! LG Silvie

Antwort
von Spacegirl2001, 6

Ging mir genauso... Vor 4 Wochen hats angefangen. Hatte eine Freundin seit 1 1/2 Jahren und auf einmal wurde sie abweisend.. danach folgte eine Woche Beziehungspause bzw kein Kontakt zwischen uns... und dann haben wir uns getroffen zum Aussprechen, sie meinte sie liebt mich noch...
Jedoch war sie dann immer noch abweisend und kam vor 2 Tagen bei mir an dass sie mich einfach nicht mehr liebt. Sie hatte es einfach versucht aber es ging nicht... Bin auch noch ziemlich durcheinander deshalb & kann mich nicht auf Schule etc konzentrieren.

Ich denke es ist das gleiche bei dir.
Frag ihn wieso er so ist... und warte nicht!
Er sollte ehrlich antworten, damit er dir keine falschen Hoffnungen macht.
Vielleicht hat er privaten Stress und ist überfordert?
Ansonsten, wenn das länger so ist dann würde ich schätzen er will einfach nur nicht Schluss machen weil er sich nicht traut, möchte aber auch nicht mehr an dich heran weil ihm das unangenehm ist.
Sollte es wirklich zu nem Schluss kommen, glaub mir, dass es weh tut ist normal... und ich wünsch dir ganz viel Kraft, dass du drüber hinweg kommst, ich mach das auch durch, ich weiss wovon ich rede!

LG

Antwort
von Rango87, 16

Evtl. stört ihm dein Gefrage dabei dich zu betrügen, evtl. stört ihm dein Gefrage dabei dir ne geile überraschung zu bereiten.

Die tatsächliche Antwort kannst du hier nicht bekommen...

Antwort
von Irgendeinname13, 33

Du kannst ihn ja mal drauf anschreiben, weil wenn er wirklich dein Freund ist wird er es verstehen

Kommentar von Ishidres ,

Dieser Satz: "wenn er wirklich dein Freund ist..." sollte nicht von jemandem kommen, der erst 65 Punkte hat und sich höchstwahrscheinlich mit dem Thema noch weniger auskennt wie der Fragesteller.

Kommentar von Silvie11700 ,

Ein Kommentar von einer Frau Wichtig .

Kommentar von Silvie11700 ,

oha...Herr Wichtig

Kommentar von HorrorSuchti88 ,

ich stimme dir zwar zu das solche Formulierungen immer recht dumm sind wenn man die Personen um die es geht nicht persönlich kennt. Aber seine 65 Punkte sind irrelevant, meinst du nicht. die Punkte spiegeln schließlich nicht die Lebenserfahrung wider

Antwort
von NoTrolling, 21

Ignoranz ist aber weniger des Substativ von ignorieren und geht mehr in Richtung unbelehrbare Unwissenheit.

Antwort
von CreativeBlog, 30

Sprich mit ihm 

Ich glaub da bisse schon selbst drauf gekommen

Antwort
von Melinda1996, 18

Was heist für dich schon länger nicht mehr 4 tage ?

Kommentar von Jumpcat ,

3-4 woch 

Ich weiß es ist nicht sooo lange aber najaa..

Kommentar von Melinda1996 ,

Und warum

Antwort
von datboi1, 44

Schreib ihn einfach an und frag was los ist

Kommentar von Melinda1996 ,

Wie wäre es mit einem 2 Augen gespäch ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community