Frage von Vollidiot8898, 129

Mein Freund ist schwul. Was nun?

Mein guter Schulfreund hat sich bei mir geoutet. Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll?

Antwort
von peterobm, 51

ihn weiterhin als Freund behalten, er hat sich nur in der Hinsicht was geändert. 

Was du tun sollst? Ihn unterstützen und bei Problemen hilfreich zur Seite stehen.

Kommentar von peterobm ,

anhand einer anderen Frage von dir; du stehst auf ihn? das wirft ein ganz anderes Licht auf das Outing

offenbare ich ihm dass du Gefühle für ihn hast.

Antwort
von Unterhosen96, 13

Dein Freund ist schwul, na und? Was sollte das ändern? Er war vorher genauso schwul wie er jetzt schwul ist. Er ist ja nur durch das Outing kein anderer Mensch. Also bleib einfach gleich, behandel ihn gleich und unterstütze ihn, falls es idioten und Arsc+löcher gibt, welche nun aufgrund seines Outings gegen ihn sind!

Antwort
von Feynja, 66

Da kannst du nichts tun ^^ Versuch ihn zu unterstützen. Zeig ihm das ihr trotzdem Kumpels seid. War für ihn sicher nicht leicht dir das zu sagen. Wenn es dir arg unangenehm ist solltest du dir die Zeit nehmen das anzunehmen. Aber denk dran er ist immer noch der selbe und war auch vorher schwul ;) ist doch cool das du einer der ersten bist die es erfahren 

Antwort
von xDarkFlowerx, 66

Was sollst du schon tun? Das ändert nichts an seinem Charakter. Nur weil er auf Männer steht heißt das ja nicht das er plötzlich ein anderer Mensch wird.. :D

Antwort
von Weymez, 49

Da kannste nix tun...  Ändern läßt es sich nicht...  Und wenn du ein gut freund bist..  Akzeptierst du es einfach...  Das leben geht weiter...  

Antwort
von xardas332, 41

Ich denke, das Sinnvollste wäre wohl, es einfach zu akzeptieren.
Homosexuelle sind genauso Menschen, wie Dunkelhäutige, Weiße, Christliche etc.
Und wenn er was von dir wollen sollte, was nunmal passieren kann, solltest du schlichtweg ehrlich, aber trotzdem nicht gemein sein.

Antwort
von sepp333, 35

Ihn genau so behandeln wie vorher,  er ist ja kein anderer Mensch geworden

Antwort
von Aunicorn, 43

Steh zu ihm. Ist bestimmt keine einfache Zeit für ihn am Anfang

Antwort
von kunibertwahllos, 45

du könntest dich als Girl anbieten nein mal ehrlich was willst du machen .. Weiterleben ganz einfach 

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 29

Hallo!

Ich würde ehrlichgesagt nichts machen bzw. es hat sich ja nix geändert, außer dass er sich geoutet hat.. ich meine er ist ja immernoch der selbe Mensch wie vorher :)

Signalisiere ihm vllt., dass ihr weiterhin Freunde bleibt und alles wie bisher bleiben wird.. das könnte ihm gut tun, denn so ein Outing ist nicht immer ganz einfach & die "Folgen"/Reaktionen mancher sind absolut unter aller Würde.. so würde ihm das sicher helfen!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Schule, 11

OK dein guter Schulfreund hat sich dir gegenüber geoutet, das er homosexuell veranlagt ist und damit hat sich der Fall für dich auch wieder erledigt und das bedeutet dann auch nichts anderes als eben mit diesem Wissen ausgestattet nun unbeirrt zur Tagesordnung überzugehen. Letztendlich dürfte diese Information welche Du hast, doch wohl auch nichts an der bestehenden Freundschaft zwischen euch beiden ändern.

Antwort
von max230, 32

Was du tun sollst ... Ihn behandeln wie immer ...

Kommentar von max230 ,

ach .... und was auch ein wesentlicher Vorteil ist du kannst dir sicher sein dass er dir keine weg schnappt

Antwort
von Josefiene, 44

Wegen dem kann man trotzdem Freunde bleiben.

Antwort
von Purplez, 36

Freu dich, mehr Weiber für dich.

Antwort
von HoPeSlAyErsgame, 10

Bus Bauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community