Mein Freund ist extrem eifersüchtig, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gegen Eifersucht kann nur der Eifersüchtige was tun. Du kannst sein Verhalten entweder ertragen und warten, bis er die Liebe kaputt gemacht hat, oder dir einen anderen suchen, nachdem du diesen in die Wüste geschickt hast. Du brauchst dir von keinem Jungen und später von keinem Mann ins Leben pfuschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mir dazu, dass du dieses Theater irgendwo auch brauchst ansonsten würdest du dir das gar nicht erst gefallen lassen und klar Stellung beziehen. Eifersucht in der Form hat überhaupt nichts mit Liebe zu tun sondern dein Freund hat ein massives Problem mit sich selbst und dagegen kannst nicht du etwas tun sondern ausschließlich er. Dazu muss er aber erstmal das Problem erkennen und das tut er nicht, somit wird die Situation auch so bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterhalte dich einfach mit ihm. Eifersucht ist eigentlich nicht schlimm! Es zeigt wie sehr dich Jemand gern hat. Nur wie es scheint übertreibt er ziemlich und genau das musst du ihm auf höfflicher Art und Weise sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich genau so verhalten. Er redet mit Mädchen oder Frauen und du redest mit Jungs oder Männern. In einer Beziehung hat jeder die selben rechte. Nur so ist das zukunftsfähig. Denn sonst kracht es irgendwann richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts! Er ist so! Wenn du mit ihm redst und er es einsieht wird er sich an der Nase nehmen und schnell wieder in sein altes schema fallen!
Ich hatte auch mal so einen und des ist noch harmlos bei dir! Sowas hat keine zukunft glaub mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst gar nichts dagegen tun.. Du kannst mit ihm reden und so weiter und vlt wird er sagen ja er wird nicht mehr so eifersüchtig sein, aber glaube mir diese Versprechen sind nie von langer Dauer.. Ich bin selbst auch übertreiben eifersüchtig und weiß deshalb man kann einfach nichts tun dagegen es wird immer hoch kommen, es hat (bei mir jedenfalls) nicht mal unbedingt etwas mit dem Vertrauen zum Partner zutun, keine Ahnung woher das kommt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich wenig. Er hat ein erhebliches Problem mit seinem Selbstbewußtsein und ist sicher nicht bereit, deswegen eine Therapie zu machen. Du solltest dich von ihm trennen, denn er wird sich nie ändern und für dich wird das dann die Hölle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zum einen pubertäres Machoverhalten (auch Pubertierende oder noch nicht in der Lebenswirklichkeit angekommene Jungerwachsene lassen schon den Macho raushängen) oder extreme Unsicherheit.

Auf jeden Fall sieht er Dich als seinen Besitz. Und der Besitzer ist bekanntlich über jede Kritik erhaben, z.B. darf er selbstverständlich mit anderen Frauen/Mädchen intensiv flirten.

Den änderst Du nicht.

Wenn Du ihm sagt, "Wir müssen uns darüber mal unterhalten", macht er dicht.

Entweder Du akzeptierst seine eifersucht oder schießt ihn nach Malaysia (das ist das Land, wo der Pfeffer wächst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tschüß sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten mit ihm reden und ihm sagen das es dich stört und er keinen Grund haben soll, eifersüchtig zu sein. Er muss lernen dir zu vertrauen,denn das is das A und O in einer Beziehung. Und sorry wenn ich das jetzt schreibe, wenn es alles nichts bringt, dann trennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?