Mein freund ist entäuscht was soll ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wegen so einem Mist aus Unsicherheit? Nur deshalb macht er jetzt so ein Fass auf?

Und wie ist es wenn er mal von dir nicht kriegt was er will? Will er dann das nächste Fass aufmachen und dir 2 Wochen aus dem Weg gehen?

Der soll sich mal wieder einkriegen.

Es ist nicht so das du einen Treuetester losgeschickt hättest oder fremd gegangen wärest oder hinter seinem Rücken sonstwas erzählt hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stronxxx
18.03.2016, 20:29

ja das stimmt

0

Kommt sehr darauf an, womit Du ihn enttäuscht hast. Scheinbar war es etwas, was ihn wirklich aus der Bahn geworfen hat, also etwas Schwerwiegendes

Weiter entschuldigen brauchst Du Dich nicht, er weiß ja nun, dass es Dir leid tut, auch wenn es nichts für ihn ändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stronxxx
18.03.2016, 20:34

ja er macht manchaml einen elefanten aus einer maus aber das kann ich ihm nicht sagen das macht bestimmt alles noch schlimmer :"(

0

Zeit und Güte.

Kurzfristig erkaufte Wiedergutmachung funktioniert bei missbrauchtem Vertrauen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir das wissen? Wie wärs mal mit ner Angabe vom Grund des fopas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast Du denn gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stronxxx
18.03.2016, 20:07

ich hab einer freundin gesagt sie soll ihn amschreiben und fragen ob er ne freundin hatt um zu schaun ob er mich liebt ich weiß jetzt das es falsch war

0
Kommentar von Sorrisoo
18.03.2016, 20:12

Ja ist natürlich immer etwas gefährlich, aber auch nicht sooo schlimm. Die Zeit wird seine Wunden heilen. Wenn erst mal Gras darüber gewachsen ist, werdet ihr darüber lachen. Es heisst ja nicht umsonst in Guten wie in schlechten Zeiten. Das kommt schon gut. Mach Dir keine Sorgen. Ich wünsche Dir alles Gute🍀

0
Kommentar von stronxxx
18.03.2016, 20:29

danke für alles

0
Kommentar von Sorrisoo
18.03.2016, 20:54

Nichts zu danken😎

0

Sicher kann man gebrochenes Vertrauen wieder herstellen! Es ist nur wichtig, dass ihr beide das erstens wollt (das solltest du abklären) und wenn ja dann stell dich auch darauf ein, dass das seine Zeit braucht und nicht so schnell oder durch irgendwelche Versprechungen geht. Zeig ihm offen, dass es dir leid tut und das du wirklich alles dafür tust, damit es wieder gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst schon sagen, was du getan hast, damit man dir helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung