Frage von Sarahmausz, 216

Mein Freund ist dumm - ist es möglich, dass er mit der Zeit alles kapiert was ich ihm erkläre?

Manchmal frag ich mich wie mein Freund nur auf solche Dinge kommt. Er hat auch manchmal nicht den richtigen Respekt oder weiß nicht, wann und wo er was sagen kann. Zum Beispiel neben meinen Eltern einfach mal über unseren Sex reden (wie peinlich). Er stellt fragen, was eigentlich der Hausverstand beantwortet... Ich mag ihn sehr und er ist so liebevoll zu mir. Ist es möglich, dass er mit der Zeit das alles kapiert was ich ihm erkläre und mehr Hausverstand hat oder ist das einfach so angeboren? :) Bzw. Ist das ein guter Grund um die Beziehung zu beenden?

Antwort
von Chabella, 105

Also ich wurde relativ offen von meiner Mum erzogen. Für mich ist es nichts schlimmes über Sex zu reden, allerdings würde ich hier auch nicht zu genau ins Detail gehen (zB welche Stellung ihr zuletzt hattet oder die Vorlieben). Davon abgesehen hat es jeder. :D

Darüber würde ich mir nun keine großen Gedanken machen.

Was er sonst so fragt, kann ich mir schlecht vorstellen.


Allerdings würde ich erst einmal mit ihm reden und ihm das erklären.

Wenn er wirklich sehr schwer von Begriff ist, dann würde ich das durchaus als Grund sehen. Immerhin fühlst du dich ja damit nicht mehr wohl und es stört dich massiv.

Aber ich würde es erst einmal mit Reden versuchen, schließlich liebst du ihn ja. :)

Ich denke der Hausverstand ist angeboren. Jemand kann sich zwar etwas erklären lasse und es auch verstehen, aber ich glaube nicht, dass jemand von keine Ahnung plötzlich auf ich-verstehe-alles springen kann. Meiner Meinung nach, hält sich das immer in etwa auf der gleichen Höhe und eine starke Besserung gibt es meistens nicht.


Lg

Antwort
von GanzWasNeues, 108

Naja ein Grund um die Beziehung zu beenden ist das doch nicht oder? Wenn du ihn liebst und sonst alles gut ist, sehe ich da kein Grund. Das einzige was da wohl hilft ist reden. Sag ihm immer deine Meinung wenn ihr mal wieder in so einer Situation wart. Erkläre ihm warum du es nicht gut findest. Selbst wenn er es anderst sieht kann er sich ja vielleicht dir zu Liebe etwas zurück halten. Ich denke mit der Zeit ändert sich das bestimmt, wenn er merkt wie weit er gehen kann und was du gut und nicht so gut findest.

Viel Glück euch beiden!

Antwort
von mg6358, 64

Was verstehst du unter Hausverstand? "Normaler Menschenverstand"?

Wie sind denn seine Eltern? Vielleicht kommt er ja aus einem Elternhaus wo alles offen und ehrlich ausgesprochen wurde? Einerseits ist das ja gut, andererseits "verträgt" nicht Jeder die Wahrheit...

Ich denke, was du meinst ist, dass er nicht das Gespühr dafür hat WANN er WAS und WEM sagen kann und  Wann eben nicht. Das hat was mit Taktgefühl und Emphatie zu tun. Eigentlich wird das glaub ich anerzogen, in der Entwicklung die jeder Mensch durchmacht.

Ob man DAS auch jetzt noch erlernen kann? Ich denke/hoffe mal ja. Vllt. mit einer Verhaltenstherapie oder so.

Wenn immer nur DU ihm sagst, was er jetzt wieder falsch gemacht oder gesagt hat, könnte auf Dauer eure Beziehung darunter leiden und das wäre doch schade, oder?

Antwort
von RapunzelInchen, 63

Hallo erstmal, also das musst du selber wissen ich meine wenn man jemanden wirklich liebt kann man auch über das ein oder andere hinweg sehen, aber ich denke das ein oder andere wird sich schon bessern wenn du ihn das richtig beibringst, (richtig sauer auf ihn sein, nicht mehr mit ihm reden, ihn ein schlechtes Gewissen machen) irgendwas klappt eig immer..
Viel erfolg ich drücke dir die Daumen :)

Antwort
von Vyled, 54

Naja man sollte drüber reden und wenn es öfter sein muss.

Du bist vielleicht auch einfach eine Person der alles sehr schnell unangenehm ist. Sex z.B. ist die normalste Sache der Welt. Klar kommt es drauf an was man genau spricht aber jeder Mensch weiß das Paare in einer Beziehung Sex haben.

Antwort
von JZG22061954, 26

Fakt ist, es kann respektive es sollte möglich sein in einer Beziehung offen über alles zu reden, dabei wäre aber in erster Linie auf die sozusagen äußeren Rahmenbedingungen zu achten. Damit meine ich, es ist unter anderem darauf zu achten zu welchem Zeitpunkt und in welcher Umgebung respektive in welchem Personenkreis bestimmte sensible Themen angesprochen werden und vor den Eltern muss tatsächlich nicht das komplette Intimleben von euch ausgebreitet werden. Ergo ich würde nicht sagen, dass dein Freund dumm ist aber zumindest hat er kein Gespür dafür wann etwas angebracht ist und wann eben nicht und somit gibt es zwischen euch beiden auch einigen Redebedarf.

Antwort
von Matzko, 20

Wenn er wirklich dumm ist, dann ist es schwierig ihn dazu zu bringen, dass er kapiert, was du ihm erklärst, denn dazu gehört eine gewisse Intelligenz und logisches Denken. Wenn er diese Intelligenz nicht hat und dadurch auch nicht logisch denken kann, dann wird es sehr schwer für dich. Das heißt aber nicht, dass du mit ihm Schluss machen musst. Wenn du ihn liebst, dann halte zu ihm. Mit der Zeit werdet ihr euch dann auch besser verstehen, vor allem er dich.

Antwort
von Lkwfahrer1003, 41

Naja das musst du für dich entscheiden .........

Schau dir die Sarah Engels und den Pietro Lombardi an ...... Sie aus guten hause und Intelligent und er das genaue Gegenstück ! Aber so wie es aussieht funktioniert es bei ihnen ....... Er bringt sie auch immer in Peinlichkeiten ....und sie nimmt es mit Humor .....noch

Antwort
von Aleqasina, 44

Frag ihn doch mal selbst, was er so für eine Erziehung hatte und von da her mitbekommen (oder eben nicht mitbekommen) hat.

Antwort
von frischling15, 25

Was "Hänschen" nicht lernt, lern "Hans" nimmermehr !

Antwort
von Fishmeaker, 39

"Hausverstand" ... aha ... und der Rest vom Text ist inhaltlich auch naja ... etwas schwach auf der Brust ...

Es findet sich eben, was zusammen gehört.
Bei euch ist es jedenfalls so, denn ihr scheint ja perfekt zueinander zu passen. ^^


Antwort
von Kandahar, 57

Was bitte ist den Hausverstand?

Kommentar von maja11111 ,

das is die ösiform für gesunden menschenverstand lol unglaublich dieses volk. wir feiern hier gerade....

Antwort
von BrilleHN, 24

den kannst Du abschießen.

Antwort
von LonelyBrain, 60

Wie alt seid ihr

Kommentar von Sarahmausz ,

20 beide

Kommentar von LonelyBrain ,

Die Beziehung hat keinen Sinn

Antwort
von Lipstique, 27

Und wessen Schuld ist es, dass du so einen Esel als Freund hast? Deine.

Aber als sehr positiv finde ich, dass du dich um eine Lösung bemühst.

Natürlich sollst du dich irgendwann trennen - und nicht gleich den ersten Esel nehmen:-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten