Frage von chickalady36, 182

Mein freund ist am Wochenende drei tage bei mir und übernimmt für paar Stunden die Pflege meines Sohnes wie viel Verhinderungs Geld kann ich beantragen?

Antwort
von Griesuh, 154

Grundsätzlich steht die Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI dafür bereit, wenn die Hauptpflegeperson, aus welchen Gründen auch immer, verhindert ist und eine dritte Person oder einen ambul. Pflegedienst für die Dauer der Verhindrung die Pflege übernimmt. Angehörige, auch verschwägerte bis zum 2. Verwandtschaftsgrad er halten keinen Lohn für die VHP durch die Pflegekasse.

Bei der Pflegekasse ist ein Antrag auf VHP zu stellen. Die VHP ist eine Erstattungsleistung.

Das bedeutet, du musst in Vorlage mit der Bezahlung gehen, reichst dann die Quittung, aus der der Nahme der VHP-Person hervorgeht, Anschrift, Dauer - von bis, die Stundenanzahl, der Stuhndenlohn und der ges. Betrag der VHP hervorgehen muss, bei der Pflegekasse zur Rückerstattung ein. Auf dem Beleg die Unterschrift der Person die die VHP erbrachte nicht vergessen.

Dann erstattet dir die Pflegekasse die vorgelegten Ausgaben.

In diesem Fall wären 10€/h das maximale.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten