Frage von MrsPetersilie, 67

Mein Freund hört seinen Wecker nicht, was kann ich machen?

Ich habe folgendes Problem: Mein Freund hört seinen Wecker nicht. Da wir zusammen wohnen, sorgt das für eine Menge Stress - ich höre ihn nämlich. Er nutzt den Handywecker, stellt mehrere mit verschiedenen Tönen (Lieder, vorgespeicherte Melodien...) und nutzt die Schlummerfunktion. Morgens muss ich ihn oft anbrüllen, er solle den Wecker entweder ausstellen oder aufstehen. Meist bin ich so genervt, dass ich einfach aufstehe. Dann sitze ich im Wohnzimmer und höre seine Wecker in Dauerschleife dudeln oder sich gegenseitig unterbrechen.

Das Problem ist, dass ich Tipps, wie "früher ins Bett gehen" nicht annehmen kann, da es ja nicht direkt mein Problem ist (nur indirekt). Auch darf der Wecker auf keinen Fall so positioniert sein, dass er aufstehen muss, um ihn auszustellen, denn dann müsste ich alle fünf Minuten aufstehen morgens. Ich habe auch schon von Weckern für Gehörlose und Schwerhörige gehört, die sind aber leider sehr teuer.

Hat also jemand eine Idee, womit mein Freund morgens aufwacht (es reicht ja, wenn er ihn dann selbstständig wieder ausschaltet) und ich vielleicht ein bisschen weniger Terz habe? Danke schon mal!

Antwort
von wilees, 37

Dieser junge Mann ist schlicht disziplin- und rücksichtslos.

Drohe ihm an Du werdest zukünftig seinen Wecker nach dem 2. Weckruf einfach abschalten, wenn er dann verschlafe sei das sein Problem. Oder er habe die Wahlmöglichkeit einen nassen Waschlappen ins Gesicht zu bekommen. Wenn Du dies umsetzt, wird er sehr schnell lernen. So lange Du Dich allerdings als "Ersatzverantwortliche" mißbrauchen läßt, wird er sich nicht ändern. Warum sollte er auch?

Antwort
von Sinus01, 39

Schliesd das Handy an Boxen an, wenn er dadurch nicht wach wird hat er einen gesunden Schlaf. Wenn dich das stört, stell das Handy neben dir wenn es klingelt, halte ihm es ans Ohr und stell es aus. Wenn das nicht hilft, schlaft getrennt oder benutzt Schlafpads für die Ohren, so dass dich der Wecker nixht stören kann da du nichts mehr hörst. Andere Möglichleit währen kopfhörer, er soll Kopfhörer anschliessen und so schlafen. Wenn der Wecker klingelt hört nur er das.

Eine Harshe Methode wäre, ihn von Bett zu treten. Der Sturz sollte ihn wecken.

Kommentar von MrsPetersilie ,

Die letzte Idee finde ich am besten, aber das mit den Kopfhörern ist definitiv einen Versuch wert. Wenn ich mir die Ohren zuklebe, höre ich auch meinen Wecker nicht, das wäre blöd.

Antwort
von ToasterToast, 38

Es gibt verschiedene Wecker wo man zum Ausschalten eine Aufgabe lösen muss, bis er das hat ist er wach, kann dir einen link schicken wenn du willst

Kommentar von MrsPetersilie ,

Ne, das Problem ist, dass ich dann morgens immer die Aufgabe lösen müsste. Aber Danke =)

Kommentar von ToasterToast ,

Achso okay :/ Es gibt auch welche mit Elektrischen Impulsen.. Wenn du willst also.. 0:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community