Frage von sophiemariee, 132

Mein Freund hatte mich vielleicht betrogen und er meint er hätte es nicht getan... Soll ich ihm glauben?

Hallo zusammen, (ich w 15 er 18) Es geht um folgendes : vor etwa 3 Monaten hat wie üblich mein fester Freund bei mir geschlafen. Es war schon relativ spät er schlief schon ich war aber noch wach

Nach einer Weile bekam ich eine Nachricht von einer anonymen Nummer in der stand das mein Freund mich betrogen hätte und weitere Details davon Ich dachte erst es wäre ein übler Scherz gewesen doch dann war die Neugier einfach stärker (ich weiß das ich das nicht hätte tun sollen )als ich und ich durchsuchte sein Handy Und tatsächlich fand ich in den Chat von ihm und seinen besten Kumpel genau dieses Thema Er hatte wohl ein Mädchen gefingert und mit ihr rumgemacht als er mit mir zusammen war ich brach in Tränen aus schrie ihn an und schmiss ihn letztendlich raus...

Er schrieb mir das er es nicht getan hätte usw.

Am nächsten Tag wollte er nochmal mit mir reden was sich auch ergab weil wir auf dieselbe Schule gehen Jedenfalls bettelte und flehte er und schwor das er nichts mit ihr hatte und dies nur schrieb um nicht dumm da zu stehen vor seinem Kumpel Letztendlich schenkte ich ihm meinen glauben

Jz sind 3 Monate vergangen und ich leide immernoch darunter weine heimlich jeden Tag liebe ihn aber gleichzeitig auch noch so sehr aber wenn ich ihn ansehe kommt es immer wieder hoch . zwischendurch wollte ich auch ein paar mal Schluss machen aber er kämpfte so sehr um mich da konnte ich es nicht durchziehen Ich Frage mich ob ich mir das weiterhin zu muten soll oder ob ich es vergessen sollte ...

Antwort
von Annrobot97, 79

Wenn du vorher nie etwas gemerkt hast und er nur augen für dich hatte, denke ich nicht, dass da etwas dran ist.
Ich würde die unbekannte nummer einfach mal fragen woher sie das weiss und wie sie zu den Anschuldigungen kommt. Vlt gönnt sie euch die Beziehung nicht.

Ich bin allgemein skeptisch bei solchen Situationen aber ich glaube, dass dein Freund die Wahrheit sagt. Wenn er dich nur verarscht hätte und es nicht ernst meint, hätte er sich nicht die Blöße gegeben & dir gesagt dass er seinem Kumpel dieses Gespräch nur erzählt hat, um cool zu sein. Außerdem würde er dann nicht auch noch kämpfen und dich anflehen.
..weiss er, dass du ungefragt an seinem Handy warst & wenn ja, hat er etwas dazu gesagt?

Im Endeffekt kann ich dir nur sagen, was ich denke und was du tust, ist deine eigene Entscheidung.

Kommentar von sophiemariee ,

Danke für seine Antwort und ja er weiß es aber es war ihm wohl in dem Moment ziemlich egal da er laut seiner Aussage kein recht hat mir das vorzuwerfen und er mich einfach nur zurück will

Kommentar von Annrobot97 ,

Dann bin ich der Meinung, dass er dich nicht verarscht hat. Hätte er dich verarschen wollen, hätte er sich gerechtfertigt & dir erstmal vorwürfe gemacht & dir ein schlechtes gewissen gegeben. ich glaube der Kerl meint es echt ernst mit dir.

Antwort
von Cupcaketraum123, 55

Ich meins echt nicht böse... Aber ich hätte an deiner Stelle einfach Schluss gemacht. Wieso? Die Erfahrung hat es mir gezeigt. Bin vielleicht 2 Jahre älter aber naja hatte die selbe Situation. Es hat mich krank gemacht, Eifersucht, Streit, Misstrauen... Das war alles irgendwann zu viel. Für beide. 

Du musst das auch so sehen, ob du dir so auch weiterhin, mit diesem Gefühl das da was sein könnte, leben möchtest.

Sprich am liebsten mit ihm nocheinmal. Sag ihm das dich das einfach nicht los lässt und du so nicht weiter leben kannst und möchtest. Eine Beziehung baut einfach auf Vertrauen und kann man das nicht, ist es einfach kaputt.

Find ich persönlich auch nicht so schlimm, so zeigt mir das Leben einfach, dass der Richtige einfach noch nicht da war. Der Richtige... Ja da hat man noch nicht mal ein Misstrauen, nein, du kannst deine Hand ins Feuer legen, weil du weißt er macht sowas nicht. Man weiß es einfach.

Antwort
von Aleyna0, 10

wenn ihr eine sehr ernsthafte beziehung in seinen augen hättet würde er sich doch niemals trauen seinem kumpel so etwas zu schreiben, und wenn er es geschrieben hat ohne das es stimmt dann ist er wirklich unreif. Wenn du schon so viele monate danach durchgehalten hast ohne schluss zu machen dann warte meiner Meinung ab und schau wirklich ob er nach so einer langen zeit immernoch für dich kämpfen würde. Am besten du redest mit ihm mal ernsthaft darüber. :)

Antwort
von deathbyhacks, 42

Ganz ehrlich: Hör auf keine der Antworten hier die dir raten ihm zu glauben oder ihm nicht zu glauben. Am besten setzt du dich hin mit ner schönen Tasse Tee oder so und lässt das alles nochmal Revue passieren. Und dann entscheidest DU dich: für oder gegen ihn. Diese Entscheidung kannst und sollst nur du alleine treffen. Und das wichtigste BLEIB DABEI. Wenn du einmal sagst dass es vorbei ist dann bleib dir selbst und deinen Entscheidungen treu.
Hoffe das konnte dir etwas helfen. Ich würde es jedenfalls genauso machen. LG

Antwort
von huppelduppel, 15

klingt hoch suspekt.. aber ich bin selber nicht sicher ob er es wirklich gemacht hat. das kannst du viel besser beurteilen. NUR ist es ohnehin übel zu schreiben, dass er dich betrogen hat, auch wenn er es garnicht getan hat. sollte er dich wirklich betrogen haben, dann mach schluss. Aber es kann möglich sein, dass ihn jemand reinreiten will.. kann dir keinen rat geben außer zu versuchen rauszufinden, ob er dich wirklich betrogen hat. falls nicht, kann man ihm verzeihen.. falls doch.. bye bye

Antwort
von Angelstar19, 29

Jeder verdient eine zweite Chance, aber bei sowas hätte ich schluss gemacht! Dein Freund hat dich betrogen und das geht mal garnicht. Aber wenn du so sehr darunter leidest dann solltest du mit ihn Offen darüber reden, am besten in einen ruhigen ort wo ihr in aller ruhe reden kann.

lg

Kommentar von sophiemariee ,

Nunja er weiß davon wie ich leide und tröstet mich auch wenn ich Weine letztens weinte er auch mit aus Angst ich würde die Beziehung wieder beenden wollen

Kommentar von Angelstar19 ,

Das du immer noch verletzt bist kann ich verstehen, du kannst aber nicht jedesmal weinen und ihn zeigen wie verletztlich du bist in dieser moment, glaub mir das ist auch nicht gut in einer beziehung.

Antwort
von LienusMan, 55

Ich glaub wenn er dich wirklich betrogen hätte, dann würde er doch nicht so um dich kämpfen.
Ich kann mir wirklich vorstellen, dass er das als Notlüge benutzt hat.
Also Kopf hoch und mach dir keinen Kopf drum.

Kommentar von experience123 ,

Wenn er sie lieben würde hätte er zu ihr gestanden. So einfach ist das.oder macht man sowas wenn man jemanden liebt? Nein!

Kommentar von Annrobot97 ,

Vlt wollte er vor seinem Kumpel einfach cool sein. & er liebt sie trotzdem. Man macht nicht immer alles richtig.

Kommentar von experience123 ,

Im Leben nicht....Das anzunehmen ist naiv 

Kommentar von experience123 ,

Und wo kommt die SMS her das er sie betrogen hat? Den Part vergessen? Daraufhin hat sie ja erst in sein Handy geschaut. Das hat nix mit Liebe zu tun

 Wirklich nicht.

Trennung bevor es schlimmer wird, sowas hat doch keine Zukunft, das ist zeitverschwendung

Kommentar von Annrobot97 ,

Wer Fehler im Leben macht ist naiv? Na das ist ja mal ganz was neues^^ Hast wohl noch nie nen Fehler gemacht, hm? ^^

Kommentar von Annrobot97 ,

Ich habe auf den Part schon geantwortet. Ganz ruhig. Man sollte vlt nicht direkt alles hinschmeißen, nur weil eine unbekannte Nummer etwas erzählt.

Kommentar von LienusMan ,

Eine anonyme Nummer hat da nichts zu sagen, kann ja auch nur ein blöder Scherz sein.

Kommentar von experience123 ,

Naiv ist es ihm zu glauben! Wahrscheinlich weißt du nicht was liebe ist sonst würdest du so nicht argumentieren. Jeder der sich der Bedeutung liebe bewusst ist, weiß dass sowas niemand macht wenn er LIEBT!!!! 

Kommentar von LienusMan ,

Jetzt mach du mal halblang! Ich glaube ja nicht, dass er sie wirklich gefingert hat, sondern dass er es nur seinen Freunden erzählt hat um cool zu sein. Deinen Fragen zufolge bist du weiblich, du glaubst gar nicht was Jungs/Männer so alles erzählen wenn sie unter gleichen sind, das ist die reinste Prahl-Show. Normalerweise halten die anderen Männer/Jungs still, über das was da gesprochen wird. Glaub mir, sonst gäbe es gar keine Beziehungen mehr in diesem Land. Dass er so um sie kämpft, zeigt mir doch, dass es ihn zu tiefst leid tut.

Antwort
von rosaelefant1997, 21

Mädchen, du bist erst 15. Er ist 18 und glaub mir ist einiges schlauer als du. Lass den Typen einfach und fertig. Such dir lieber einen Gentleman, der es auch wert ist mit dir zusammen zu sein.

Antwort
von experience123, 43

Lass dich doch nicht so verarschen! Niemand schreibt sowas seinem Freund wenn es nich statt gefunden hat, abgesehen mal davon, wenn es so wäre,dann steht er ja gar nicht zu dir und stellt dich bloß indem er erzählt er hatte was mit anderen.

Er hatte definitiv etwas mit der anderen. Und wenn es nicht so wäre, ein Typ der sowas schreibt,der liebt dich nicht und der ist nicht reif. Er lacht dich innerlich doch nur aus und denkt sich wahrscheinlich wie blöd du bist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community