Frage von milenaxg, 94

mein freund hat sich getrennt was tun?

ich bin 14 und bin sehr traurig da sich mein freund von mir getrennt hat. es fing alles vor einem jahr im januar an. er hatte mich angeschrieben dann haben wir uns getroffen, wir kannten uns von der schule.und dann waren wir 2 monate zusammen dann hat er schluss gemacht.nach 2-3 monaten fragte er mich wieder ob ich mal zeit habe und wir waren wieder zusammen.er hat wieder schluss gemacht und dass ging so 5-6 mal so weiter und vorgestern hat er wieder schluss gemacht. nur diesesmal war er reifer und ich komme nicht damit klar dass wir getrennt sind ich weine fast jede nacht deswegen und in der schule bin ich deswegen sehr zurückhaltent haben schreibe trotztdem nur 1er und 2er aber ich bin in der hauptschule und sonst bin ich garnicht zurückhaltend in den pausen und so allgemein. ich brauche hilfe.:/

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von xlilly, 31

Glaub mir, es gibt bessere. Wenn er echt glaubt einen Menschen so oft verlassen zu können und der ihm immer wieder nachrennt, hat er sich spätestens bei dir echt geschnitten! Du musst ihm, so schwer es fallen mag, die kalte Schulter zeigen! 

Wenn er dich nicht braucht, wieso sollte er dir dann so viel bedeuten? Obwohl ich dich nicht kenne bin ich mir sicher, dass du bestimmt ein toller Mensch bist und es wird einige geben, die das wirklich zu schätzen wissen - wer weiß, er wird auch noch draufkommen und dann kannst du ihm mal zeigen, wie es dir gerade geht! 

Klingt echt kaltherzig das Ganze, aber nur so kommst du in deiner Situation weiter, denn mit 14 ist dein Leben, Gott behüte, noch lange nicht zu Ende!  

Antwort
von Livid, 30

Wenn es in der Vergangenheit schon nie einwandfrei funktioniert hat, war es nur eine Frage der Zeit, dass es nochmal passiert.

Du musst die Trennung hinnehmen. Es wird eine Zeit dauern, bis die "Trauer" darüber vergangen ist, aber letztendlich wirst du jemanden finden, der dich sehr glücklich machen wird und nicht ständig abhauen wird.

Kopf hoch.

Antwort
von THEBookWriter2, 27

Besser ist es. Wenn er dauernd dazwischen meint er solle Schluss machen hätte ich ihm schon nach dem zeiten mal den Mittelfunger gezeigt. Er hat dich nicht verdient. Das kommt so rüber als hätte er das nicht ernst genommen und sich auch nicht bemüht. Das sollte mit der Zeit Trost genug sein. Klar du bist verliebt und das Gefühl ist doof, aber du bist jung und der Junge der zu dir passt und dich respektiert wartet irgendwo da draußen :) Kopf hoch das wird schon. Und lass dich nicht veräppeln.

Antwort
von Alxxaa, 12

Ganz ruhig.. hey, du bist erst 14, dein ganzes Leben fängt jetzt erst an. Auch du findest irgendwann den richtigen, du bist bestimmt ein ganz hübsches mädchen und irgendwann kommt der richtige der dich immer schätzen wird, zu 100%! Auch wenns schwer zu glauben ist und ich dich nicht kenne, es wird so sein! Deine Schule ist jetzt deffinitiv das wichtigste, du hast jetzt nur die chance was draus zu machen und du wirst dich so ärgern, wenn du siehst wie dein ehemaliger freund später etwas erreicht hat und du wegen ihm nicht. Zudem heilt Zeit wunden und ein Mensch gewöhnt sich an ALLES, merk dir das :)

Antwort
von Sarah1216, 24

Oh nein wie traurig.. Aber du wirst es ganz schnell hin bekommen wenn er so mit dir umgeht hat er dich nicht verdient das nenne ich einfach mal veraschen einmal zusammen dann wieder getrennt und so weiter wenn man eine Person wirklich liebt bleibt man bei ihr und wechselt nicht immer hin und her! Vergiss ihn einfach und rede dir ein das du etwas besonderes bist und er dich nicht verdient! Wenn er das nächste mal wieder nach einem Treffen fragt oder ob ihr wieder zusammen sein wollt ignorier ihn und schreib ihn erst garnicht damit er merkt was er verloren hat. Du verdienst was besseres und du bist ja erst 14 der richtige Junge wartet noch auf dich, glaub mir

Antwort
von lupodada, 25

heul dich aus rede mit deinen Freundinnen und versuche ihn zu vergessen du bist noch jung und hast noch dein ganzes leben vor dir eine Trennung mag nicht schön sein aber gehört zum leben dazu sei nicht traurig und lebe dein leben du triffst irgendwann auch jemand neuen

Antwort
von boy865, 12

Einfach fallen lassen und nicht wieder mit ihm befreundet sein. Du musst eine Trennung aktzeptieren können und nicht mehr mit ihm was zu tun haben wollen, auch wenn er fragt,ob ihr wieder zusammen kommen könnt...

Lass es dir nicht gefallen... Wenn er wieder fragt ob ihr wieder zusammen kommen würdet , mache es ihm schwer. Das zeigt dann , dass du nicht so leicht betrügbar bist...

Antwort
von Creepmix, 29

Mädel... du brauchst noch keinen Freund.. kümmer dich erstmal um deine Schule..

Antwort
von zersteut, 10

Ja sowas tut immer weh aber er hat dich schon so oft verletzt warum gehst du immer zu ihm zurück? 

Du wirst noch so einige Beziehungen in deinem Leben haben. Blick nach vorne, die Welt dreht sich weiter und vergiss ihn am besten und weine ihm nicht hinterher!   
Lenk dich mit was ab und mach was mit deinem Freunden  

 

Antwort
von DeiDei2303, 14

Du wirst noch mehr als genug Möglichkeiten bekommen.

Antwort
von zzzrrrxycv121, 20

Lerne ohne ihn zu leben, du bist ja erst 14 und es gibt noch tausende süße Jungs.

Antwort
von 7vitamine, 18

Ja du brauchst wirklich Hilfe, und zwar brauchst du ein Freund der dich wirklich liebt und nicht nach Lust und Laune verlässt und wieder zusammen sein will.

Ich weiss du liebst ihn, aber der Typ ist ein Kindskopf..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten