Frage von MissBlondy226, 13

Mein Freund hat Probleme beim GV?

Hallo ihr lieben, Im September/Oktober wurde mein Freund am Glied operiert, weil sein Bändchen beim GV gerissen ist... Die Ärzte haben ein Stücken vom Vorhautbändchen zusammengezählt,aber irgendwie einen anderen Teil nicht,weil die meinen,dass das wieder von alleine zudammewächst. Das war natürlich der totale Schock. Jetzt haben wir ja schon fast Dezember und die Wunde ist schon gut verheilt,die Fäden kann man auch nicht mehr sehen. Nun hatten wir wieder GV aber mussten abbrechen. Mein Freund hat totale Schweißausbrüche bekommen und er meinte,dass das bei ihm total piekt. Sein Glied war total rot und er meinte,dass sich das angefühlt hat,als hätte jemand mit einer Nadel reingestochen. Hatte jemand vielleicht auch schon mal dieses Gefühl? Er geht auch demnächst zum Chriurgen, aber hat natürlich Angst,dass wieder was gemacht werden muss. LG

Antwort
von ghasib, 13

Wenn er die Fäden noch drin hat dann hat es die durch die Reibung verschoben. Nicht demnächst zu dem Arzt sondern so schnell wie möglich

Antwort
von noname68, 13

in dem bereich sind männer empfindlicher als bei zahnschmerzen oder beim zahnarzt, weil die archaischen instinkte über zeugungsfähigkeit und manneskraft im spiel sind, die meistens gegenüber dem verstand die oberhand behalten. das wird schon wieder, dauert aber ein paar wochen.

aber wenn ihr nicht warten könnt, dann bitte auch nicht jammern, wenn's weh tut.

Kommentar von MissBlondy226 ,

Er wurde Ende September /Anfang Oktober operiert und der Arzt sagt 4 Wochen kein GV. Wir jammern nicht rum,wir haben ja schließlich über 1-2 Monate abgewartet. Die Fäden sind jetzt schließlich nicht zu sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten