Frage von JaceHannover, 133

Mein Freund hat mich psychisch fertig was soll ich tun?

Ich bin so traurig und hab keine Kraft mehr.Mein Freund bzw. EX ist bei mir eingebrochen und hab ihn angezeigt.Er belügt mich nur und intressiert sich fast nur für Drogen wenn er Geld hat,die andere Zeit kann er der liebste und beste Mann sein.Habe immer gehofft das er sich ändert, aber er belügt mich und manchmal nutzt er mich auch Geld mäßig aus.Aber ich habe so Liebeskummer....Ich versteh nicht warum er so ist, denn ich habe seine Liebe ja auch schon sooft gespürt...ich kann auch nicht alleine sein, hab keine Freunde und sitze denn ganzen tag zuhause und heule.. Wie komm ich von ihm los und was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Glueckskeks01, 56

So ist das leider, wenn Drogen im Spiel sind. Du solltest den Kontakt komplett abbrechen, sonst kommst du da nie raus. Mit Abstand wird der Kummer jeden Tag ein wenig besser und bald geht es dir wieder richtig gut. Denk jetzt mal nur an dich und kümmere dich um dein Wohlbefinden. Raff dich auf, sei stark, halt durch und dann bist du bald sehr froh und bestimmt wieder glücklich. Viel Kraft dafür und alles Gute!

Kommentar von JaceHannover ,

Ja hast recht, aber ich hab ja auch ein Drogenproblem, mache aber so ne Sachen nicht.Ich kann mir keine Beziehung mit jemanden vorstellen der nix damit zutun hat aus 2 gründen: wie soll mich ein anderer verstehn und wer will schon eine die im methadonprogramm ist und körperlich einfach keine kraft mehr hat und ich möcht nicht alleine sein...

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Aber dann brauchst du deine Kraft umso mehr für dich, um das zu schaffen. Lass dir die Energie nicht von diesem Kerl rauben. Ganz ehrlich, schöner ist es zu Zweit, aber man kann auch sehr gut allein klar kommen und es schön haben. Kümmer dich erstmal nur um dich. Alles andere ergibt sich dann!

Kommentar von JaceHannover ,

Da hast du Recht!

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Du brauchst viel Kraft, aber du kannst das schaffen! Ich wünsche dir diese Kraft und dass du alles geregelt bekommst. Viel Glück!

Antwort
von miezepussi, 69

Die Drogen machen aus ihm einen Lügenbaron. Trenn Dich von ihm. Wirf ihn raus, wenn er vor der Tür steht. Ignorier ihn. Nimm keine Telefonate an. Ruf ihn nicht an. Erst wenn er clean ist, kannst Du ihn wieder treffen.

Solltest Du dich weiter mit ihm treffen, ist es DEINE Entscheidung von ihm weiter belogen zu werden. 

Antwort
von Mignon4, 29

Du hast Liebeskummer wegen eines Mannes, der dich psychisch fertig gemacht hat???? Wünscht du dir denn, dass ihr zusammenbleibt und dass er dich noch mehr fertig macht? Größtenteils ist es deine eigene Schuld: Du hast dich fertig machen, also zum Opfer machen lassen. Es lag in deiner Hand, dir nicht alles gefallen zu lassen.

Drogenabhängige denken nur an sich. Sie haben keine Kontrolle über sich. Die Kontrolle hat die Droge übernommen. Wenn du mit einem Drogensüchtigen zusammen bist, bedeutet das immer Leid und Kummer, weil du gegen die Krankheit, und das ist die Drogensucht, nicht ankommst.

Im Augenblick ist deine Gesundheit wichtiger als dein Freund und deine Ratten. Die Ratten kannst du ins Tierheim geben. Sei froh, wenn die Beziehung endlich beendet ist, damit du nicht ganz untergehst. Dein Freund zieht dich, wie du ja nun bemerkst, nach unten.

Es bringt dir auch gar nichts, zu Hause zu sitzen und zu trinken. Willst du alkoholabhängig werden? Du steigerst dich in deinen Liebeskummer hinein und zerfließt vor Selbstmitleid. Das ist kein guter Weg, um aus deiner Misere herauszukommen.

Gehe lieber zu einem Psychologen, um deine eigenen Probleme in den Griff zu bekommen. Ansonsten lenke dich ab, gehe raus, triff Freunde, unternimm etwas, das dir Spaß macht, treibe Sport, tritt einem Verein bei, lege dir ein Hobby zu. Du wirst viele nette Menschen kennenlernen und deinen Freund sehr schnell vergessen. Er hat dich gar nicht verdient.

Alles Gute!

Kommentar von JaceHannover ,

Hab ja auch Drogenprobleme, ruhe aber niemanden weh. Er hatt ja auch gute Seiten und eigentlich will ich von ihm los aber liebe ihn so sehr.Verein, Sport etc.ist alles nichts für mich, bin psychisch und körperlich total fertig, schaffe es momentan nicht mal normale Hygiene zu betreiben, es geht einfach irgendwie nicht....und meine Ratten ins Tierheim würd ich nie tun,hab sie ja aus dem Tierheim "gerettet".suche aber grad eine Ratten Betreuung und werd dann wohl auf Entgiftung/Psychiatrie. ..

Antwort
von MonikaDodo, 34

Alkohol ist nun hat keine Lösung!
Steh auf, Kopf hoch und trenn dich sofort! Denk an dich, er macht dich kaputt aber du lässt es zu!

Antwort
von kakarella1978, 32

Deine Situation wird für viele hier völlig unnachvollziehbar sein. Geh zu einer Beratungsstelle für Sucht. Die können dein Dilemma nachvollziehen und dir Wege aufweisen.

Kommentar von JaceHannover ,

Bin schon bei einer drogen Beratung ich weiß was man tun kann aber ich bin so ausgelaugt und fertig das ich einfach nichts machen kann...

Kommentar von kakarella1978 ,

Du bist nicht von jetzt auf gleich in diesen Schlamassel gerutscht und kommst auch nicht mal eben so da wieder raus. Leben auf drogenfrei umzustellen ist mehr als nur Sucht zu verlagern, sich an jene zu klammern die überhaupt noch da sind und sich in seiner Opferrolle nicht zu bewegen.

Du kannst mehr tun. Hier allerdings kriegst du keine bequeme Kurzanleitung. Denn es gibt keine um sein Leben auf die schnelle wieder in Ordnung zu bringen, welches so lange in einer destruktiven Richtung verlief.

Dennoch kein Grund für Hoffnungslosigkeit. Jeder kann das, also auch du. Sehe es mal wie der Straßenkehrer von Momo. Er schaut immer nur auf das kleine Stück was vor ihm liegt und nicht auf die ganze Straße die er zu kehren hat.

Gehe zu einer Selbsthilfe-Gruppe: damit sind schon mal ein paar Probleme gelöst. Austausch und neue Menschen die wissen was los ist. Der Rest wird folgen. Wenn du nicht gut Ratschläge annehmen kannst. (Kann kaum einer ;-))
Suche dir eine 12-Schritte Gruppe.

Antwort
von GegenRauschgift, 17

Die Drogen haben ihn zerstört! Er würde dich umbringen wenn es im einen großen Vorrat an Rauschgiftern bescheren würde! So sind die Junkys nunmal.

Vergess ihn und zeig ein wegen Drogenmissbrauchs an! Wenn du ihn dann drankrigst wird er hinter gitter sein!

Alles gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten