Frage von Alicia2728, 162

Mein freund hat mich leider etwas zu fest gefingert und jetzt ist da unten alles angeschwollen und brennt. Wisst ihr was ich dagegen machen soll?

Antwort
von imehl47, 99

Eine Wohltat für ein strapaziertes Unterteil ist ein lauwarmes Kamillensitzbad. Enweder mit 1/3 Fläschchen Kamillanextrakt (Drogerie oder Apotheke) oder mit 4-6 EL Kamillentee auf ca. 1 l Wasser, dann entweder in eine sehr große Plastewäscheschüssel setzen oder ab in die Wanne für ein sg. Halb- oder Viertelbad.....Vielleicht ist für die Anschlußpflege noch Bepanthen- oder Penatencreme  zur Hand..

Antwort
von bumbettyboo, 86

Deinen Freund in den Wind schießen?!
Du bist doch kein Stück Fleisch.
Da hätte ich auf "andere" Sachen schon keine Lust mehr.

Du kannst entweder Wund und Heilsalbe drauf tun oder ein Sitzbad machen mit Kamillosan etc.
Gute Besserung

Antwort
von auchmama, 94

Vielleicht ist das ja eine Gelegenheit für Dich, mal über den angeblichen "Freund?" nachzudenken. Jemand der Dir solch einen Schaden zufügt, ist das wirklich ein Freund?

Setz Dich ins kalte Wasser und benutze danach Wund- und Heilsalbe ;-)

Antwort
von mohrmatthias, 82

deinem freund sagen das es ein sehr sensibles Körperteil ist und er nicht so hart rangeht als wenn er am Schraubstock ein stück Metall bearbeitet.ansonsten gönne dir ruhe

Antwort
von Nightlover70, 50

Alles Quatsch.

Einfach 2 - 3 Tage die Finger von der Pflaume lassen danach ist alles wieder ok.

Antwort
von alarm67, 68

Zum FA gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten