Frage von Resal,

mein freund hat mich geschlagen was jetzt?

also, ich bin schon seit einem monat mit meinem freund zusammen, er ist 18 ich 16. letztens ist was ziemlich schlimmes passiert. wir waren in der disco zusammen, ich hab mich nach ein paar stunden einmal umgedreht um mit einer freundin zu reden, da war er auf einmal weg. ich war total verzweifelt hab ihn mindestens eine stunde gesucht, erfolglos. dann wollt ich heim gehn allein, da treff ich ihn wieder vor der disco, und er war total besoffen, obwohl er mir versprochen hat heute nicht so viel zu trinken. ich machte natürlich eine szene, vor allem weil ich ihn mit einem anderen mädchen erwischt hab, ich hab zwar nicht gesehen, ob da was war aber ich vermute schon..ich war total fertig und hab ihn angeschrien...und er hat mich geschlagen!! mitten ins gesicht!! ich war überrascht und hab voll zu heulen angefangt..bin nach hause! am nächsten tag ruft er mich an, dass er besoffen war, und dass ihm alles sehr leid tut, dass mit dem mädchen nix war und dass er mich liebt. ich liebe ihn auch! was soll ich jetzt tun? soll ich mit ihm schluss machen oder ihm vergeben?!

Antwort von altermann58,
23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Er säuft und schlägt... vergiss ihn!

Wer einmal zuschlägt...

Kommentar von MissX2010,

und mit nem andern mädchen rummacht...

Antwort von Nellina,
12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

er wird Dich immer wieder schlagen!

Das sagt jeder und vor allem wird der Alkohol vorgeschoben als Entschuldigung.

Schieße ihn ab. Du hast was besseres verdient.

Antwort von swallowtail,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weg mit ihm!

Niemals, aber auch niemals soll man sich schlagen lassen!

Antwort von Goebi,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schluss machen !!!

wer einmal schlägt, schlägt auch wieder...

Und jetzt komm nicht mit der "aber ich liebe ihn doch"-Nummer

Antwort von user489,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ganz einfach, da macht man Schluss, sowas geht garnicht.

Antwort von RachelGreen,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Trenn dich von ihm. Aber schnellstens.

Antwort von katharina1111,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Trenn dich auf jeden Fall schleunigst von ihn. Hat er einmal die Grenze überschritten und dich geschlagen, so wird er es immer tun. Darüberhinaus hat er auch dein Vertrauen missbraucht, indem er hinter deinem Rücken Alkohol getrunken hat und dich möglicherweise betrogen hat. Du bist jung und gerade mal einen Monat mit deinem Freund zusammen. Trenn dich von ihm bevor die Gefühle zu stark werden.

Antwort von uli67,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Jeder hat eine 2. Chanche verdient. Mach ihm aber klar: nochmal und weg biste.

Kommentar von user763,

Niemals hat er eine 2 Chance verdient! vor für auch, dafür das er sie geschlagen hat?? Sowas darf man sich einfach nicht gefallen lassen! wer einmal schlägt,, macht es immer! er wird oft nach Chancen fragen, wenn sie ihm verzeiht!!!

Kommentar von Nellina,

uli67: wieso eine zweite Chance? Es ist mehr als erniedrigend für ein junges Mädchen geschlagen, hintergangen zu werden und vor allem von einem besoffenen Jungen.

KOTZ

Kommentar von paddelheini,

Wenn man für Kommentare auch DH´s vergeben könnte, hättet ihr beiden jetzt einen von mir.

Kommentar von JohnJohnsson,

Muss nicht sein dass es so ist wie in dem Spruch gesagt wird, wer einmal schlägt, macht es immer. Es ist vielleicht in den meisten Fällen so, aber nicht bei jedem Fall. Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall mal mit ihm ein ernstes Gespräch führen.

@ paddelheini was ist denn ein DH?

Kommentar von Batafly,

ein "Daumen Hoch" ;)

Antwort von Onyxx,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wer liebt der schlägt nicht! Schieß ihn in den Wind.

Antwort von honoria,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schluss machen und anzeigen

Oder bei ihm bleiben und dich dann dein Leben lang misshandeln lassen, wie du lieber magst.

Antwort von AnnaN,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

verschwind von ihm, am besten noch vorgestern.

Antwort von solange,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wann wolltest Du denn Schluss machen? Wenn er dir das Messer an die Kehle setzt? Lasse den Kerl laufen.......

Antwort von Rainy84,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

schieß den kerl in den wind, sowas hat kein mädchen nötig sich das gefallen zu lassen...!

ihr seid erst einen monat zusammen und du bist noch sooo jung...also weg mit dem!!!

Antwort von Comstock,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach Schluss, das passiert wieder.

Antwort von hafensaenger,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Trunkenheit gibt niemandem das Recht, jemand anderen zu schlagen. Niemals. Offensichtlich hat sich Dein freund nicht unter Kontrolle, wenn er zu tief ins Glas geschaut hat und deshalb solltest Du ausgesprochen vorsichtig sein.

Ich bin der Meinung, dass so etwas keinesfalls geduldet werden sollte, aber ich kann natürlich auch verstehen, wenn Dein Herz an ihm hängt. Da kann man nicht immer rational sein.

Es kann sein, dass es nur ein einmaliger Ausrutscher war, dafür kenne ich Deinen Freund nicht gut genug, aber Du sicher auch nicht nach einem Monat.

Wenn Du kannst, trenne Dich jetzt von ihm. Wenn nicht, trenne Dich allerspätestens(!), wenn so etwas noch einmal vorkommt. Wer weiß, wohin die Reise sonst geht.

Noch besser: Suche Dir Hilfe, um Dich von ihm zu trennen, wenn es um Dein Herz all zu schwer wird.

Antwort von peggyle,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Verlass ihn. Er wird es immer wieder tun.

Antwort von user763,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du bist noch viel zu Jung!! Glaub mir wenn er dich einmal schlägt, wird er es immer tun! Vor allem ohne dir bescheid zu geben, raus gehen sich besauffen und dann siehst du ihn auch noch mit einem Mädchen, ich spreche aus Erfahrung ;) mach schluss mit ihm. er hat dich gar nicht verdient. dir werden noch einige Typen auf den Weg laufen, denn du bist erst 16 !! Mach auf gar keinen Fall den Fehler ihm zu verzeihen! Was willst du auch schon von jemanden der sauft!!! Von solchen Leute halte ich wirklich nichts!

Antwort von Koechlein1948,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wer einmal schälgt macht es immerwieder.Verlier dich nicht an ihn das gibt Depressionen.Auch wenn er auf Knien liegt und dich anbettelt : geh von ihm weg er hat dich nicht verdient,denn wenn man etwas lieb hat,schlägt man es nicht!!!NIEMALS

Antwort von paggio,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Las ihn sausen.Wer einmal eine Weibliche Person geschlagen hat,da ist die hemmschwelle überwunden und macht es immer wieder.

Kommentar von hafensaenger,

Auch Leute, die männliche Personen schlagen, haben eine untolerierbare Hemmschwelle überwunden.

Kommentar von paggio,

Da hast du natürlich auch recht.

Antwort von Brombaerin,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Trenn dich, das ist nicht verzeihbar! Und du hast besseres verdient als einen schlagenden Säufer igitt

Antwort von kochstuebchen,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn er den alkohol nicht unter kontrolle hat, wird er es wieder versuchen. wer mich schlagen würde, wäre für mich tot. ich würde sofort schluß machen. dafür gibt es keine entschuldigung.

Kommentar von user763,

Richtig so!!!

Antwort von miboki,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde Gewalt niemals vergeben. Hast Du denn gar keine Selbstachtung? Wer so etwas tut hat keinen Respekt vor seiner Freundin. Sofort trennen!!

Antwort von rimini,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

schluss machen!!!! ohne wenn und aber!!!!

Antwort von luggy333,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach sofort Schluß, denn er wird dich immer wieder schlagen und sich danach entschuldigen

Antwort von Bsbstephan,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

frauen schlagen geht garnicht...und wenn er sich wieder betrinkt schlägt er dich wieder...sojmd hatkeine zweite chance verdient..

machs lieber gleich als zu warten..dann wirds nur immer schlimmer und schwerer

Antwort von Sonnenblume16,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach mit ihm Schluss.Solche Jungs machen,sowas immer wieder.Mach jetzt schluss ,sonst wirds immer komplizierter.

Antwort von BrownEyes,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Alkohol ist eine Scheißbegründung! für so eine Tat! Das solltest du dir nicht geben...

Er hat sich zwar dafür entschuldigt, aber ich denke, damit ist es nicht getan!

Seine Freundin zu schlagen, ist das Unterste!

Du solltest dir gut überlegen, was du möchtest. Wenn du ihm noch eine Chance geben möchtest, ist ein ausführliches, klärendes Gespräch auf jeden Fall angebracht.

Es hört sich so an, als wenn er häufiger einen über den Durst trinkt - er sollte sich Gedanken dazu machen, ob und wie er es einschränken kann, insbesondere, wenn er unter Alkohol so unberechenbar ist, dass er dich schlägt!

Ich weiß,für mich, dass ich mir das nicht auch nur einmal gefallen lassen würde...

Einen Menschen, den man liebt, schlägt man nicht!!

Sollte er sich, bei einer Chance,in seinem Verhalten nicht ändern, hat er dich nicht verdient. Dann wäre es besser, auch wenn es schwer ist, dich zu trennen, bevor es noch extremer wird.

Prüfe gut, ob du ihm noch eine Chance geben willst.

Wünsche dir alles Gute!

Antwort von Oberzicke,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der Alkohol ist KEINE Entschuldigung für das, was er getan hat. Es ist eher traurig, dass er ihn als Ausrede benutzt.

Was willst Du mit einem Partner, der Dich beim Weggehen stehen lässt und mit der nächst besten rummacht?

Ich würde schleunigst einen Schlussstrich ziehen.

Antwort von ursula39,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn die Hemmschwelle einmal überschritten ist, wird er vermutlich wieder zu schlagen. Damit musst Du rechnen, also bedenke guut, ob Du ihn trotzdem liebst!

Antwort von miumiu,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ach mach doch schluss mit dem, du bist 16 jahre alt, da kommen noch einige kerle, weisst? lass dich von so einem nicht unterbuttern :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community