Frage von nisa1009, 80

Mein Freund hat mich blockiert und ich weiß nicht mehr weiter - könnt ihr mir helfen?

Also: Mein Freund hat meine Freundin aus Spaß 'Samenspender' genannt, danach hat meine Freundin mein Handy genommen und zu ihm eine Sprachmemo geschickt inder sie sagt "Du M*gebt geh sterben". Danach hat er uns Beide Überall blockiert. Also schrieb ich ihm eine SMS. Er sagte das Wir beide ihn nerven und den Ganzen Tag versauen weil er schon so oder so Stress hat. Okay aber ich habe ja nichts gemacht geschweige denn etwas gesagt, es war ja nur über Mein Handy. Ich hab ihn schon mehrmals angerufen aber er ging nie ran. Also habe ich ihm gesagt "Wir haben uns versprochen das Nichts und Niemand uns trennt schon vergessen?" Darauf hin schrieb er "Anscheinend schon", wie soll ich das denn jetzt verstehen? Hat er Schluss gemacht? Oder wie? Zu ihm gehen kann ich nicht er wohnt zu weit weg. Ich finde es von ihm echt übertrieben! Aber mein Bester Freund hat mir auch mal gesagt das es ihn nervt wenn meine Freundin über mein Handy Sprachmemos macht und ihn über mein Handy beleidigt...aber was soll ich nun mit meinem Freund machen? Ich liebe ihn doch und ich dachte Wir würden uns lieben...und wenn meine Freunde ihm etwas von mir ausrichten, ignoriert er es immer. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von camille1994, 28

Es ist natürlich garnicht schön für den Freund wenn er von der besten Freundin seiner Freundin beleidigt wird das muss man verstehen, aber seine Reaktion dir gegenüber war nicht sehr gerecht! Wenn er dich wirklich liebt dann muss er verstehen das du nichts dafür kannst. Und wenn er das nicht versteht dann hast du ihn nicht verdient. Rede aber nochmal mit deiner Freundin und sag ihr das sie in Zukunft Leute von ihrem Handy aus beleidigen soll

Kommentar von Mallewalle ,

Naja, die Beleidigung ging wohl eher von ihm zuerst aus. Sie hat nur reagiert.

Kommentar von camille1994 ,

Trotzdem solltest du mit deiner Freundin darüber reden das sie in Zukunft von ihrem Handy aus Deine Bekannten beleidigt😏 Hast du denn nichts dagegen gesagt das sie sich "gewehrt" hat?

Kommentar von Mallewalle ,

Ich bin nicht der fragesteller nur mal so xD 

Antwort
von dkjbfdkjbfkjeu, 25

Ich verstehe ihn wirklich gar nicht. Er hat angefangen und ist scheinbar sehr sensibel und mag es nicht, wenn er seine eigene Medizin schlucken muss.

Vielleicht hatte er einfachen einen schlechten Tag, warte einfach mal ab. Schreib ihm dann in ein paar Tagen nochmal eine SMS.

Antwort
von Livid, 21

Ja. Wenn du erstmal die Grundschule abgeschlossen hast und dein Brot für die Schule selbst schmierst, kannst du dich ja auf eine ernsthafte Beziehung einlassen.

Der Kerl hat mir dir Schluss gemacht. Das musst du akzeptieren.

Antwort
von zzzrrrxycv121, 8

Wenn dein Freund solche "Späße" macht, dann würde ich mir überlegen ob er dich wirklich liebt und es wert ist diesen weiterhin als Freund zu behalten.

Antwort
von Mallewalle, 26

Wie gesagt dein Freund ist ne pussy und deine Freundin hatte einen Grund ihn zu beleidigen. Auch wenn ich Beleidigungen mittlerweile für Kinderkramm halte, soll er mal trotzdem nicht den Spieß umdrehen. Deine Freundin hätte genau so wenig beleidigen sollen, aber er hat nunmal angefangen und ihr seid warscheinlich jung, ist eh nichts mehr rückgängig zu machen. 

Zudem ist dein Freund respektlos zu deiner Freundin, so verhält man sich nicht als Partner. Ich würde sie an deiner Stelle in schutz nehmen. 

2. Ich würde jetzt enttäuscht und wütend sein, schließlich hat er deine Freundin beleidigt und seinen Frust noch unnötig an dir ausgelassen. Soll er sich mal entschuldigen und sein verhalten ändern. Wenn dagegen DU nachgibst und ihm für seine Fehler hinterher rennst, weil du angst hast ihn zu verlieren, bist du mehr pussy als er und abhängig noch dazu.

Wie alt seid ihr bitte ? xD

Kommentar von Silentfox1234 ,

Tut mir leid für meine Audrucksweise, aber das ist ja mal das schwachsinnigste was ich seit langem gelesen habe.

Kommentar von Mallewalle ,

naja, er bezeichnet ihre Freundin einfach mal als Samenspender. Später lässt er seinen Frust, nach dem er zurück beleidigt wurde, noch an seiner Freundin aus, die nicht mal was dafür kann. Das ist eher schwachsinnig... 

Antwort
von flaschenbier4, 19

Klingt nach einem großen Drama bei kleinen Kindern. Am besten ihr werdet erstmal erwachsen und klärt das auf eine vernünftige Art und Weise.
Ehrlich: rede einfach persönlich mit ihm, entschuldige dich, sag ihm, dass du ihn liebst und wenn er alt genug ist, ist die Sache damit gegessen....

Antwort
von Lishifragt, 6

Der hat eine an der Waffel, ich würde dir jetzt sagen du sollst ihn links liegen lassen und sc***ß drauf, aber das tut weh, ich weiß.
Aber mit dem wirst du nur Probleme haben, der muss erstmal selbst mit sich klar kommen bevor er noch andere in sein Leben holst.
Und rede auch mit deiner Freundin, das sie das beleidigen vielleicht lassen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten