Frage von Shiwa150716, 23

Mein Freund hat keine Gefühle mehr wie in einer Depression er weiß nicht was es ist er fühlt für niemanden irgendetwas?

Mein Freund und ich sind seit ca. 3 Monaten glücklich zusammen wir kennen uns jedoch schon einige Jahre und lieben uns auch schon seit einem halben Jahr. Wir sind beide so glücklich und können die Zukunft sich gemeinsam vorstellen doch er ist seit ein paar Tagen nie gut drauf und nicht fröhlich. Er liebt mich über alles und das weiß ich auch doch jetzt sagte er das er nicht weiß was es ist aber er hat einfach keine Gefühle mehr für etwas weder für mich noch für anderes. Er weiß das er mich innerlich zu tiefst liebt aber er spürt einfach nichts wenn wir uns küssen oder sonstiges. Es ist wie ein Käfig in dem er gefangen ist er kann selbst nicht sagen ob er traurig ist oder sonstiges. Für mich ist es einfach der Horror weil ich soetwas überhaupt nicht erwartet habe und ich komme nicht damit klar. Habt ihr ähnliches erlebt? Kommen seine Gefühle wieder wenn er vielleicht eine Therapie macht? Seine Mutter ist Ärztin und meint das er depressiv ist und er geht auch mal zu einem Psychologen. Sind seine Gefühle vorübergehend deaktiviert oder warum fühlt er so er möchte mich nicht verlieren das weiß er und das er so glücklich sein sollte mich zu haben sowas denkt er aber er fühlt einfach nichts. Ich danke euch schonmal für eure Antworten.

Antwort
von LittleMistery, 12

Nach drei Tagen kann man noch nicht von einer Depression reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community