Mein Freund hat ADHS, wie soll ich damit umgehen /was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst darauf überhaupt noch reagieren. Wieso auch? Er ist nachdem du es weist immer noch der gleiche Mensch als davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihm liebst, wovon ich mal ausgehe, wenn ihr zusammen seid, dann solltest du gar nicht reagieren.

Wozu auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm ich kann nur von mir sprechen adhas/ler sind sehr schnell aufbrausend ,laut,nervös,und regen sich oft über pipfax tierisch auf.so lange dein freund nicht handgreiflich wird oder ist .musst halt lernen damit um zu gehen  gibt aber schon sehr sehr gute tabletten leider können die auch  erhebliche Nebenwirkungen haben  da kann mann als betroffener nur wählen zwischen pest und Cholera.oder den teufel mit dem belzebub austreiben..aber gibt Hoffnung...hab letzte Woche einen film von betroffenen gesehen die haben sich so was ähnliches wie herz Schrittmacher)vom wirkprinzip her im kopf einpflanzen lassen die Wirkung war sensationell gut..aber weiss nicht ob diese Methode schon offen gibt war  eine Versuchsreihe aus USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, es sei denn, das stellt irgendein Problem für Dich dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?