Frage von Steffi333666, 152

Mein Freund guckt lieber P**** als mit mir zu schlafen?

Hallo,

Ich habe eine Problem und zwar guckt mein Freund offensichtlich lieber Pnos als mit mir zu schlafen. Er hatte von Anfang an Bilder auf seinem Handy, die mich nie gestört haben. wir hatten auch immer guten Sex und oft. Also hat es mich nie gestört, weil sich sowas ja mal jeder anschaut. irgendwann hatte er keine Lust mehr auf Sex und ich habe ihn angefangen zu bedrängen ihm Vorwürfe gemacht und gefragt was los sei. Er antwortete immer nur er sei voll gefressen und ich bekäme ja noch das was ich wolle. naja.... auf diese Antwort hat schon immer jede Frau gewartet, aber als dann trotzdem nie irgendwas passiert ist habe ich in sein Tablet geschaut was ich auch darf. und was seh ich da er schafft es sich 1500 ungelogen nackte frauen runter zu laden aber seit 4 Wochen kommt er immer zuspät zu mir und sagt er hätte geschlafen. natürlich hab ich ihm drauf angesprochen und gefragt was das soll warum er sich freitags einen runter holt bevor er zu mir kommt. dazu muss man sagen, dass wir uns nur am Wochenende sehen und na klar hab ich da immer Lust. ich gucke mir auch unter der Woche p* mal an, aber ich würde nicht jeden Freitag auf die Idee kommen bevor er zu mir kommt. mich verletzt das so sehr, und ich frage mich ob es an mir liegt oder an meinem aussehen. hab auch schon einiges versucht aber da kam auch nix. ich weiß echt nicht wie das weiter gehen soll. Er lügt mich ständig deswegen an und streitet Alles ab, aber wer lädt sich denn 600 Bilder runter und dann erzählt er mir er hätte sich kein runter geholt sondern nur die Bilder geladen. ich bin mittlerweile noch nicht mal sauer sondern einfach nur enttäuscht. ich stehe hier jedes Wochenende koche Räume auf mache alles für ihn und er kommt in einer Tour zu spät weil er noch Bilder laden muss. Frage mich ob es überhaupt Sinn macht weiter einer Beziehung zu führen. Ja ich liebe ihn aber für mich gehört Sex einfach dazu und nicht das sich jeder selbst befriedigt......

Bin wirklich sehr verletzt und fühle mich nicht verstanden von ihm. Er sagt immer nur du hast gesagt du hast kein Problem damit. das habe ich auch immer gesagt da lief es aber zwischen uns noch gut im bett..

was soll ich noch machen ??

Antwort
von Andracus, 48

das hängt glaube ich wenig damit zusammen dass du persönlich nicht gut genug bist. wahrscheinlich liebt er dich wirklich. Was er da abzieht ist nicht mehr normal, zumal in ner Beziehung, das ist ein ganz klares Suchtverhalten. Und das musst du ihm aufzeigen. Solang dieser Begriff bei euch totgeschwiegen wird, werdet ihr nichts erreichen. Aber wenn er sich erst mal eingesteht, dass er das nicht mehr im Griff hat und Hilfe braucht (was meiner Meinung nach der Fall ist, nachdem ihn echter, guter Sex nicht mehr befriedigt) ist schon mal der erste Schritt getan. Es wäre natürlich ein Prozess, aber vielleicht kann er seine Liebe zu dir wieder in ihrer Fülle neu entdecken, sich neu verlieben in dich und euren Sex. Wenn er sich darauf aber partout nicht einlassen will, sehe ich da keine so rosige Zukunft. Du würdest mit dem Gefühl, nicht genug zu sein, das er dir völlig unverdient (und wahrscheinlich auch unbeabsichtigt) vermittelt, leben. Und das belastet auf Dauer doch sehr. Noch aber lohnt es sich, dafür zu kämpfen, das Thema auf den Tisch zu bringen und Initiative zu ergreifen.

Antwort
von PantherInBlack, 61

Hey :)

Ich muss sagen das hört sich gar nicht gut an. Das Problem bei der ganzen Sache ist das Du am Ende darunter leidest, nicht er. Wenn es sich nicht ändert (Ich nehme an das Du es ihm schon 1000x gesagt hast) dann wirst Du nur verletzt. Ich weiss nicht wie eure Beziehung sonst abläuft aber es hört sich nicht schön an. Für mich ein Zeichen das er Dich irgendwie nicht liebt. Das Problem ist halt...ohne Vertrauen und Ehrlichkeit funktioniert eine Beziehung auf Dauer nicht. Und Du bist diejenige die Verletzt wird...also würde ich mir ernsthaft Gedanken machen um eure Beziehung. Lg 

Kommentar von Steffi333666 ,

hey... ich vertraue ihm so voll und ganz. ich kann es einfach nur nicht verstehen warum man das in der Häufigkeit macht... ich bekomme darauf einfach keine Antwort. ich bin auch nicht hässlich oder unhygienisch. .... ich habe auch manchmal das Gefühl, dass wir genau deswegen kein Sex mehr haben weil wir ständig streiten und er sich eventuell gezwungen fühlt was er aber nicht zugeben würde...

Kommentar von PantherInBlack ,

Hast Du mal versucht ganz ruhig über die Sache zu sprechen? 

Kommentar von Steffi333666 ,

Ja schon so oft. Er sagt dann immer Es liege nicht an mir ich bin wunderschön und ich koche einfach nur zu gut dass er immer so voll gefressen ist. .... 

Kommentar von PantherInBlack ,

Hast du auch schon versucht ihn trotzdem geil zu machen? 

Kommentar von Steffi333666 ,

Ja ich habe mich schon in ein Outfit geschmissen was sehr sexy ist... Habe ihn ein paar wochen sogar davor gefragt ob er sowas mag. Habe ihm auch mal Fotos geschickt. Er fand sie total geil. Kaum war er hier sieht mich so hat er mich gefragt ob ich nicht Bitte erstmal was zu essen machen kann. das hat mir richtig weh getan.... Habe dann angefangen zu heulen und da hat er auch gemerkt dass ich wirklich enttäuscht bin und hat mich mal wieder in arm genommen und gesagt er hätte einfach den ganzen tag noch nix gegessen und das ich den Fummel ja wann anders anziehen könnte... das hab ich allerdings nicht mehr gemacht weil ich keine Lust habe wieder so verletzt zu werden. ....

Kommentar von PantherInBlack ,

Da muss ich ehrlich sagen...ich bin ratlos :/

Kommentar von PantherInBlack ,

Wie Andracus schon gesagt hat...es hört sich wirklich nach einem Suchtproblem an das er dringend angehen müsste. Bitte denk auch an Dich und vielleicht würde Dir ein bisschen Abstand nicht schaden. 

Antwort
von SerenaEvans, 61

irgendwann hatte er keine Lust mehr auf Sex und ich habe ihn
angefangen zu bedrängen ihm Vorwürfe gemacht und gefragt was los sei.

Na ja ... das fördert auch nicht gerade die Lust auf Sex. Mit einer Flaute im Bett sollte man anders umgehen. Eben ein ruhiges, vorwurfsfreies Gespräch.

Antwort
von genervt21, 68

Hi, ich bin mir nicht ganz sicher aber zeig ihm doch dass es nicht okay ist und zwar nicht indem du zeigst dass du beleidigt bist,sondern indem du auch einfach irgendwelche bilder in der art auf dein handy machst und ihm zeigst dass du sowas auch ,,interessanter" findest, also dass ganze vorspielen, dann merkt er vllt. wie sich sowas anfühlt;)

Kommentar von Steffi333666 ,

hey Danke für die Antwort! Ja das habe ich jetzt auch schon einmal gemacht da hat er sich tierisch drüber aufgeregt und alles gelöscht 

Kommentar von genervt21 ,

Oder was ich dir auch vorschlagen könnte wäre immer wenn er das macht gehst du einfach (also falls ihr zusm. wohnt) zu deiner Familie, und bleibst da solang bis er sich entschuldigt.

Kommentar von Steffi333666 ,

Das hab ich auch schon oft überlegt, aber ich bin ein Mensch der um die Beziehung kämpft und dann lieber bleibe und ich mich dann noch für mein rumgezicke entschuldige bevor wir ein blödes Wochenende haben...

Antwort
von EgonL, 20

Du bist noch lange nicht genug verletzt genug, sonst wüsstest Du was zu machen ist. Wenn das zutrifft, was Du hier schreibst, frage ich mich ernsthaft warum Du dich mit so einem Mann triffst, bzw. auf den am Wochenende wartest. Oder bist Du von dem abhängig, oder bist Du ihm hörig?

Kommentar von Steffi333666 ,

finanziell bin ich nicht abhängig! hörig wenn ich ehrlich bin ja. aber nur damit es wieder besser läuft und ich möchte das wir ein schönes Wochenende haben 

Kommentar von EgonL ,

Wenn sich einer bemüht und der andere lustlos rumhängt, wird es kein schönes Wochenende.

Du solltest diesem Mann (oder unreifen Menschen) einmal klar und deutlich sagen was Du von einer Partnerschaft/Beziehung erwartest. Und dann solltest  D U  dich auch durchsetzen.

Antwort
von anonyme14, 31

Du kannst dich vor seinen Augen, als Provokation, selbst befriedigen und dabei Prns schauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten