Frage von saralmne, 76

Mein Freund glaubt mir nicht das ich ihn liebe?

Hallo, mein Freund glaubt mir nicht das ich ihn liebe. Ich mache alles für ihn aber er findet immer wieder Gründe weshalb er denkt dass ich ihn nicht liebe. Wie soll ich ihm das nötige Vertrauen geben mir das zu glauben ?

Antwort
von sozialtusi, 55

Vertrauen kannst Du ihm nicht geben - vertrauen muss er selber. Wenn er ein Problem damit hat, das zu können, muss ER was daran tun, nicht Du.

Antwort
von xDarkFlowerx, 53

Du kannst ihm kein Vertrauen erzwingen oder ihm Vertrauen aneignen, dass muss er schon selbst haben. Sag ihm, dass du es schade findest, dass er dir einfach nicht glaubt, obwohl du so viel für ihn tust. Ohne Vertrauen kann eine Beziehung nicht lange funktionieren..

Antwort
von giz123, 26

Wechsel von junge zu mann, das hilft, verspreche ich dir.

Kommentar von PlueschTiger ,

Hilft leider auch nicht immer, oder man trifft auf einen der trotz alten noch kindischer ist.

Kommentar von giz123 ,

Jeder ist mal kindisch, aber die warscheinlichkeit eine reifere person zu finden ist höher :)

Antwort
von HeymM, 29

Entweder ist Dein Freund ein Narzisst und will nur hören wie sehr Du ihn liebst, oder er ist noch unreif und weiß nicht was Liebe oder das Verliebtsein ist. Und das birgt Unsicherheiten.

Vertrauen kann man nicht geben alleine mit Worten oder Taten.

Der beste Verbündete des Vertrauens ist die Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community