Frage von FrageMonster99, 239

Mein Freund gefällt mir nicht was tun?

Hei :) ich habe ein Problem ich bin seit 9 Monaten mit meinem Freund zusammen und so würde auch alles passen ( sein Charakter ist perfekt für mich) nur finde ich ihn nicht gerade schön.
Ich hab ihm das auch schon einmal gesagt und wir haben dann natürlich gestritten und er meinte er würde sich ändern und mehr trainieren gehen ( weil er übergewichtig ist) und dass er zu einem Hautarzt gehen würde ( er hat Akne und auch andere nicht gerade schön aussehenden Flecken) und jz wo der Streit wieder vergessen ist haut er sich Chips rein ( was für Figur und haut nicht gut ist) und sagt ihm ist es egal... aber mir nicht!
Er ist mit so wichtig und ich würde ja auch gerne mit ihm zusammen bleiben aber ich will nicht mit einem Mann der mir nicht gefällt mein Leben verbringen. Was soll ich tun?
( er ist 18, ich 17)

Antwort
von Rockige, 27

Ihr seid noch sooooo jung, da schon an ein ewiges Zusammensein denken? Nun ja, bei manchen funktioniert es.

Allerdings nicht unter solchen Vorraussetzungen.

In was hast du dich eigentlich verliebt bei ihm? Nur in den Charakter, seine Art? Hat dich sein Äußeres von Beginn an abgeturnt? Ich frag nur so...

Dreh mal die Situation um. Stell dir vor, dein Freund hätte zu dir irgendwas in dieser Art gesagt. "Ich finde dich nicht schön. Dies/ das finde ich hässlich an dir und das solltest du definitiv an dir ändern. Dein aktuelles Äußeres gefällt mir absolut nicht". Stell dir vor, das sagt er nicht nur ein Mal, sondern ab und an versteckt... vielleicht auch nur durch Blicke oder Seufzen etc pp... Kämst du dir da nicht vergackeiert und ungeliebt vor?

Es besteht die Möglichkeit ihn zu motivieren am Gewicht zu arbeiten und/ oder sich vom Hautarzt beraten zu lassen. Doch letztlich liegt es ganz bei ihm ob er es dann wirklich macht und durchzieht.

Allerdings muss man eines dabei bedenken: Den Partner/ die Partnerin nach eigenen Wünschen udn Vorstellungen umkrempeln - das geht nicht immer gut. Je nach Charakter desjenigen könnte es auch ins Gegenteil umschlagen, es wird dicht gemacht und geflüchtet... oder gar den Sinn der Beziehung in Frage gestellt "wenn man schon solch negative Kommentare hören muss und (gefühlt) nicht wirklich so geliebt wird wie man ist".

Antwort
von superkeks888, 64

Liebe setzt sich aus Aussehen und Charakter zusammen. Vergiss das nicht. Den den du liebst soll doch der schönste Mann auf der Welt sein. Und du sollst doch auch die schönste für jemanden sein.
Das ist nicht oberflächlich, dass ist die Wahrheit. Wenn du ihn nicht schön findest mach schluss. Du wirst nicht glücklicher. Ich denke, das du immer mehr darüber nachdenkst und dich immer schuldiger fühlst.
Klar solltest du jetzt nicht vom Laoptop aufspringen und mit ihm schluss machen. Triff dich mit ihm eine Woche jeden Tag (so weit es denn geht) und beobachte, dokumentiere und analysiere in deinen Gedanken wie glücklich du bist und wie weit die Beziehung für dich sinn macht. Aber höre auch auf DEIN Herz.

Antwort
von Turbomann, 38

@ FrageMonster99

Dann hoffe ich mal, dass dein Freund hier nicht mitlesen kann und sich in deiner Beschreibung wiederfindet.

Warum bist du denn dann seit 9 Monaten zusammen, wenn er dir nicht gefällt?

Darf man zu dir auch sagen, dass du nicht gerade schön bist oder würde dich das verletzen?

Er ist dir wichtig, nur nicht mit seinen kleinen Makel die jeder von  uns hat.

Eigentlich schön traurig, was du da von dir gibst und das nach 9 Monaten.

Entweder du liebst ihn so wie er ist oder du lässt es.

Was würdest du denn machen, wenn du plötzlich Akne bekommen würdest und dein Freund würde dir solche Dinge sagen?

Du scheinst mir noch sehr "jung" mit 17 zu sein, sonst wärst du imstande, deinem Freund mit fraulicher Intuition beizubringen, dass er sich etwas sportlich betätigen könnte (zusammen mit dir) und er sich so sicher wohler fühlen würde.

Aber jemand zu sagen du findest ihn nicht schön? Was jeder da denkt bleibt jedem selber überlassen.

Oder du bist noch z u "jung" um zu erkennen, dass ein Mensch noch mehr Werte hat, als ein paar Kilo mehr und eine Akne die man behandeln kann.

Dann sei so ehrlich und trenne dich von ihm, nicht dass er irgendwann mal sagen würde, wenn du schwanger wärst und dein Bauch immer dicker wird: ich finde dich nicht mehr schön.

Antwort
von Mabur, 37

Ja, du hast einen Punkt - es wäre gesünder für deinen Freund er würde Sport machen. Aber ich dachte immer die meisten Frauen wären schlauer als die Männer - vielleicht weil sie nicht ganz so vom Optischen anhängen, wie die Männer und wissen, dass der Charakter tausendmal wichtiger ist, als das banale Äußere. Und hier einmal ein kleiner Denkansatz - jeder Mensch hat Schwachstellen - jeder Mensch hat Fehler - die Frage ist nur wieviel Fehler akzeptierst du und vermutlich wirst du kompromissbereiter wenn du Älter wirst. Aber egal wie du dich entscheidest ob dieser Fehler jetzt das Aus ist oder nicht (das musst du selbst entscheiden), kann ich dir sagen, dass du wenn du nörgelst oder wütend wirst - vermutlich deinen Freund zu allem bringen wirst - vielleicht kurzfristig, aber sicher nicht dazu, dass er abnimmt. Wenn du ihm entgegenkommst und ihm deine Zuneigung zeigst und deine Wünsche ... und hey das ist nicht so leicht - stell dir mal vor er würde zu dir sagen - du bist ja viel zu fett... - leichter formulierst, könnte er dir vielleicht entgegenkommen.

Antwort
von anastasia100, 18

Also ich Find dein verhalten eher unreif und egoistisch dir war von vorne rein klar wie er aussieht und wie er ist und du meckerst und gehst nur nach dem aussehen ? Er nimmt diCh Warscheinlich wie du bist und du hast nur was auszusetzen ganz ehrlich dann sei nicht mit ihm zusammen entweder man nimmt einen menschen do wie er ist oder nicht

Antwort
von SotisK1, 43

Also ich würde dich mit Aschtritt in den WInd schießen.

Der Junge liebt dich und nimmt dich wie du bist und du meckerst? Sorry an die vielen Frauen, aber denkst du dass wir erfreut über euren ungeschminkten Anblick sind, was leider fast immer der Fall ist?

Wieso hast du ihn genommen wenn er dir nicht gefällt?

Menschen verändern sich Mäusschen. Mal ins schlechte, mal ins Gute. Wenn du jedes mal nach der Optik gehst, dann musst du dir alle Paar Monate, wenn die Schmetterlinge im Bauch verschwinden einen neuen suchen und darfst aber andererseits auch nicht heulen wenn du verletzt  wirst von den Kerlen, weil ich denke dass die Jungs da etwas härter bzw. pingelinger sind als Frauen.

Antwort
von ThamirKing2, 24

Das ist dein Leben!

Sag es ihm offen, dass Du nicht möchtest. dass er sich selber schadet und Du sowas nicht gebrauchen kannst und es ist alles "seine" Schuld und nicht Deine!

Ich persönlich bin auch nicht gerade Hübsch und etwas übergewichtig, aber, Hätte ich eine Freundin (Würde ich denn ein Mädchen Kennen ;) ) die mich trotzdem so akzeptiert, würde ich verdammt viel dafür tun um besser auszusehen!!! Nicht nur für mich, sondern erst recht für sie!

 
Wenn der fette das nicht tut, ist er kein Guter Umgang für dich, denn ich nehme an, Du kannst aufgrund deines Aussehens viel bessere Jungs haben als son Nilpferd bzw. Einen viel besseren Mann fürs Leben! 

Wie gesagt, sage ihm "Ich möchte nicht dass du Dich voll isst. Das ist schlecht für dich und so gefällst Du mir äußerlich nicht". Wenn er dann damit kommt "achtest du nur auf aussehen???" oder ähnliches, dann antworte "Mein Mann muss mir nicht nur wegen seines Charakters gefallen. Willst Du etwa eine Freundin die Dick ist und nichts dafür tut um gut auszusehen?" 

Und dann ergibt sich schon alles. Das wird vielleicht schwer für dich und vielleicht fühlst Du dich dann schlecht oder so, aber bei so etwas, darfst Du dich nicht schlecht fühlen!

Wenn mir das ein Mädchen sagen würde, wäre ich nicht traurig, sondern würde es voll und ganz verstehen! Es ist egal wie er Reagiert, sollte er dich wirklich wollen, soll er was dafür tun der FETTE :). 

Frisst er weiter, dann verlasse ihn! Seine schuld!

Und noch mal, sei nicht Bedrückt über deine Entscheidung ihm zu verlassen, Er hat dich nicht verdient mit all seinen Tonnen auf den Hüften!

Mach was Draus! Dein Leben! Deine Entscheidungen! Versau es nicht!

Antwort
von Sayuri405, 97

Wenn ihr euch liebt ist das wichtig. Beharr darauf. Sonst macht das eure Beziehung kaputt.. Viel Glück dennoch!

Antwort
von Kugelflitz, 69

Entweder du akzeptierst ihn so wie er ist oder du suchst dir wen, der anders aussieht. Erfahrungsgemäß ändern sich die wenigsten Menschen aufgrund von Druck.

Chips beeinflussen übrigens nicht die Haut und machen auch nur so lange dick, wenn man sie zum Tagesbedarf dazufuttert.

Ich finde meinen Mann übrigens auch nicht besonders hübsch, denn er ist dürr und hat schütteres Haar, sowie eine mittelstark ausgeprägte Trichterbrust. Ich störe mich allerdings nicht daran, weil ich ihn mag und selbst eher das Grauen auf zwei Beinen, als eine Schönheitsgöttin bin. Woher nimmst du dir überhaupt das Recht so über ihn zu urteilen? Bist du denn so wunderschön?

Kommentar von FrageMonster99 ,

Es ist einfach meine eigene Meinung und mein Geschmack. Und nein ich bin nicht wunderschön, aber ich weiß, dass ich viele andere haben könnte, da ich auf Partys immer angesprochen werde

Kommentar von Rockige ,

Oha, das solltest du besser nicht deinem Freund unter die Nase reiben. Das wäre ein zusätzlicher Tiefschlag. Und je nach seinem Selbstwertgefühl wäre die Konsequenz.

Kommentar von Kugelflitz ,

Dann such dir wen auf einer Party, der deinen optischen Ansprüchen genügt und gut ist. Wenn dir das wichtiger ist, ist es doch der richtige Weg für dich.

Ansonsten musst du, wie gesagt, lernen zu akzeptieren.

Kommentar von elha98 ,

Würde es einem denn das Recht geben, über das Äußere von anderen zu urteilen, wenn man selbst schön ist?

Geht es hier nicht eher darum, ob diese Beziehung so Erfolg haben kann und beide darin glücklich werden können? Denn so wirkt es hier ja nicht und da wäre eine Trennung ja sinnvoll...

Antwort
von striepe2, 57

Wieso bist du dann überhaupt mit ihm zusammen? Mangel an Gelegenheiten?

Entweder liebst du ihn - so wie er ist, oder du machst Schluß - das ist anständiger, als rumzumeckern.


Kommentar von FrageMonster99 ,

Ich bin aufgrund seines Charakters mit ihm zusammen

Kommentar von striepe2 ,

Den kann man aber nicht von Äußerlichkeiten abschalten. Wie sieht es mit deinem Charakter aus?

Kommentar von hauking ,

Ich mag sie

Kommentar von striepe2 ,

Du magst "Sie"? Wenn du damit die Fragestellerin meinst, ist das doch die Lösung!

Kommentar von hauking ,

...

Antwort
von uarebeauty, 81

Also das würde ich nicht eine Beziehung nennen. Ich meine es Ernst, am besten trennt ihr euch, kling hart aber naja... 

Viel Glück :)

Antwort
von selectionfan, 58

Ihr könntet ja zusammen ins Fitnessstudio gehen, vlt gefällt ihm das ja besser mit dir zusammen :)

Antwort
von elha98, 43

Wenn dein Freund deine Bedenken nicht ernst nimmt und etwas ändert, musst du igrendwann Konsequenzen ziehen und dich trennen. Denn du wirst immer daran denken müssen, sowas kann man nicht einfach wegdenken.

Und zum anderen zeigt dir das Verhalten deines Freundes doch auch etwas über seinen Charakter, was nicht besonders anziehend ist, oder?

Antwort
von sojosa, 40

Ich glaube nicht dass du ihn liebst, weil Äußerlichkeiten dir in diesem Fall völlkommen wurscht wären.

Antwort
von 11terMensch, 50

Du kannst ihn nicht krampfhaft gegen seinen Willen verändern.

Du kannst du ihn motivieren, dass er mal mehr Sport macht, weil sein wir mal ehrlich, eine gesunde Ernährung ist einfach wichtig für die Gesundheit, und es würde ihm sicherlich gut tun.

Aber wenn du wirklich merkst, dass er das nicht will, dann lass es einfach. Dann musst du ihn so lieben wie er ist. Allerdings kannst du versuchen, ihn dazu zu animieren, dass er mal Sport treibt, und seine Haut pflegt. Aber ohne, dass das Ganze in einem Streit endet. 

Antwort
von loema, 37

Nach 9 Monaten fällt dir auf, dass er dir nicht gefällt?
Is ja nen Ding!

Kommentar von FrageMonster99 ,

Das ist mir von Anfang an aufgefallen aber er tut mir einfach so gut mit seinem Charakter

Kommentar von loema ,

Du hast dich für ihn entschieden. So wie er aussah.
Du hättest den Bon aufheben sollen für den Umtausch.

Antwort
von nicinini, 39

Man nimmt nicht weil jemand anderes das will. Sowas hat nur Erfolg wenn man selber will und er ist halt glücklich wie er ist. Es bringt nichts an ihm runzumecker, entweder sei dir bewusst das er so bleibt oder verlass ihn wenn du das auf Dauer nicht für dich möchtest.

Antwort
von CYasmin, 26

Wow, so eine Freundin wie dich wünsche ich mir nicht ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community