Mein Freund fragt nie nach treffen keine Gesprächsthemen meldet sich nie liebt er mich denn oder bin ich zu schüchtern gegenüber ihm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, es ist immer schwierig auf die Frage zu antworten, ob es Sinn macht.
Ihr seid noch nicht lange zusammen und in der Regel will man sich zu Anfang so oft sehen wie möglich sehen.
Was ich jetzt so lese, ist das von seiner Seite aus nicht der Fall.

Es spielen viele Faktoren mit.
Zum Beispiel;
Wie alt ihr seid, wie lange er schon von seiner Ex getrennt ist...
Es kann sein, das er eher auf einen anderen Typ Frau/Mädchen steht, was ihm vorher gar nicht bewusst war. Etc...

Wie auch immer, dass wichtigste ist aus meiner Sicht, was du davon hältst.
Probier nochmal mit ihm darüber zu reden und wenn er wieder nix dazu sagt, frag ihn ganz direkt ob er überhaupt eine richtige Beziehung führen will.

Und ein kleiner Tipp am Rande.
Wenn er nicht mit dir zusammen sein will, sei dankbar wenn er es dir sagt und Zweifel nicht an dir als Mensch. Es hat im Grunde genommen nur damit was zu tun, dass ihr nicht zusammen passt...

Er wird den Platz freigeben, für den Richtigen an deiner Seite! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob er dich nun liebt, weiß nur er, aber es hört sich halt so an, wie eine Kindergartenbeziehung. Ja, ihr seit zusammen, seid es aber auch nicht. 3 Wochen ist eine kurze Zeit und liebe entwickelt sich, aber da er so abweisend zu dir ist, zeigt, dass noch keine Reife vorliegt. 

Am Besten du beendest es, denn irgendwie macht es in eurem Alter noch keinen großen Sinn. Sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, das wird nichts mit Euch beiden.

Ich bezweifle, ob  Ihr überhaupt "zusammen" seid. Da gibt es wohl unterschiedliche Auffassungen bei Euch.

Mach Dich rar und laufe ihm keinesfalls hinterher.

Du wirst dann ja sehen, wie er sich verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?