Frage von desiree94, 107

Mein Freund fliegt mit seinen Jungs nach Lloret,null Vertrauen,was tun?

Hallo zusammen, mein Freund fliegt wieder einmal zusammen mit seinen Jungs in den Urlaub.

Ich bin 21 Jahre alt, das zwischen mir und meinem Freund geht schon etwa seit 5 Jahren. Oft hat er mein Vertrauen schon missbraucht und mich daher ziemlich misstrauisch gemacht. Ich habe ihm gegenüber überhaupt kein Vertrauen mehr. Ja ich weiss, ohne Vertrauen macht eine Beziehung keinen Sinn,dass will ich aber nicht hören.

Ich brauche nur einen Rat wie ich damit umgehen soll??

Ich bin eine Frau die ihrem Mann nichts verbietet. Mehrmals hat mein Freund gefragt ob er fliegen darf, ob es mir was ausmacht. Ich sagte ihm nur dass er weiss dass es mir nicht passt aber er soll tun was er möchte, ich stehe ihm niemals im Weg.

Ich freue mich über eure Antworten.

LG

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 21

Hallo!

Wenn er dein Vertrauen schon mehrfach missbraucht habe, kann ich das ganz gut verstehen frage mich aber, wieso du es seit fünf Jahren (!) mit jemandem aushältst, der dich offensichtlich schon hintergangen und vorgeführt hat. Sorry, aber das entbehrt doch jeglicher Logik,... naja!

Versuche ihm trotz allem was war zu vertrauen bzw. mache dich nicht verrückt. Und dann denke drüber nach, ob du einen Sinn in dieser Beziehung siehst, wenn du ständig unter Strom stehst.

Antwort
von Ostsee1982, 41

Was erwartest du dir von einer Community wenn du das Logische schon von vornherein nicht hören willst? Dann musst du eben selbst zusehen wie du damit zurecht kommst. Nach deiner Beschreibung hat er dein Vertrauen missbraucht, du willst die Beziehung dennoch haben. Auch würde ich an seiner Stelle nicht fragen ob man fliegen "darf". Es ist deine Entscheidung die Beziehung zu führen, es ist seine Entscheidung was er im Urlaub macht und danach liegt es bei euch beiden ob das zwischen euch harmoniert oder eben nicht.

Kommentar von desiree94 ,

Naja, ich erwarte Antworten die ich nicht selber schon weiss.
Mein Problem ist dass ich meinen Freund zwar sehr gut kenne, er dennoch ein verdammt guter Lügner ist und ich einfach nicht möchte dass er im Urlaub etwas tut was ich nicht dulde und ich es einfach niemals erfahre.
Ich bin sehr selbstbewusst und er weiss auch was er an mir hat, deshalb würde er, einen Fehler den er begangen hat, so gut es geht zu vertuschen um mich nicht zu verlieren.

Kommentar von SeBrTi ,

Sorry wenn ich das sage aber: selber schuld. 

Kontrollieren das er dort etwas tut was du nicht möchtest - du weisst selber das es nicht geht. Außer du fährst mit.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ich kann nur aus der Ich-Perspektive reden und würde es mich betreffen würde ich eine solche Beziehung nicht führen weil eben Vertrauen für mich die Grundlage einer Beziehung ist. Würde mein Mann ein paar Tage weg fahren und das wäre schon Grund für eine persönliche Krise dann hätte das für mich keine Substanz und du musst dich fragen was du dir von dieser Beziehung erhoffst. Kontrollieren kann man nicht und wenn er fremdgehen möchte dann wird er es tun. Damit kannst du dich ewig verrückt machen und immer in der Angst leben er könnte etwas machen was dich verletzt oder loslassen und lernen damit umzugehen oder dir einen Partner suchen wo du diese Ängste nicht haben musst.

Antwort
von Smile1992, 10

Hab mal mehr Selbstvertrauen,dass musst du erstmal aufbauen. Nutz die Zeit um ernsthaft deine Beziehung nachzudenken und überlege mal ob es wirklich die Liebe deines Lebens ist. Ich sprech aus eigener Erfahrung. Es gibt da draußen noch andere Jungs,die es ehrlicher mit dir meinen. Mach dich nicht selbst noch kaputt und zieh vielleicht den Schlussstrich,wenn du den Mut dafür dann hast.

Antwort
von Kirschkerze, 25

Ich hätt schon lange Schluss gemacht wenn das Vertrauen auf der Ebene angekommen ist. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 5

„ Oft hat er mein Vertrauen schon missbraucht und mich daher ziemlich misstrauisch gemacht. Ich habe ihm gegenüber überhaupt kein Vertrauen mehr. „ Unabhängig davon hast Du es deinem Freund gestattet die Reise nach Mallorca mit seinen Kumpels anzutreten und von daher gibt es für dich ohnehin nichts mehr zu tun als dich quasi in dein Schicksal zu fügen und bei Lichte betrachtet, hätte auch eine Absage der Reise von deinem Freund nichts an deiner eingangs zitierten Aussage geändert. Nebenbei bemerkt und das weißt du auch sehr wohl, sollte sich im Urlaub von deinem Freund etwas ergeben, erfahren wirst Du das wohl nur durch Zufall. In der Summe der Ereignisse gibt es für dich eigentlich nichts anderes zu tun, als in dich zu gehen und mit dir selber ins reine kommen, ob Du dir unter diesen Umständen mit deinem Freund eine Zukunft vorstellen kannst oder ob das eher nicht der Fall ist und entsprechend musst du dann auch eine Entscheidung treffen.

Antwort
von TeddyONLY, 52

In einer Beziehung sollte man sich eigentlich trauen, wenn das nicht so ist dann ist irgendwas nicht richtig.

Antwort
von CocoKiki2, 23

vielleicht denkt ihr mal über einen swinger club nach. ihr habt euch ziemlich früh gefunden. die chancen, dass das gut geht, stehen schlecht. irgendwann werdet ihr so oder so neugierig.

Antwort
von Messkreisfehler, 25

Dir kann man nicht antworten weil Du die einzig sinnvolle Antwort nicht "hören willst".

Ist genau so logisch wie wenn Du fragst " Ich habe so großen Durst, was soll ich tun. Schreibt aber nicht das ich was trinken soll"...

Antwort
von Berlinfee15, 40

<....Oft hat er mein Vertrauen schon missbraucht und mich daher ziemlich misstrauisch gemacht. Ich habe ihm gegenüber überhaupt kein Vertrauen mehr..>

Hello,

was möchtest Du jetzt hören? Dein fehlendes Vertrauen entspannt die Situation nicht. Du würdest sicher gerne erleben, dass er seine Reise deinetwegen absagt, was auch keine Lösung finden würde..auf Dauer!

"Arbeite" zuerst an Deinem Selbstbewusstsein und überdenke dabei Deine Freundschaft/Liebe zu Deinem Freund.

Er wird sich bestimmt nicht dabei wohlfühlen eine Freundin zu haben, die -ohne Vertrauen- an seiner Seite ist. So fällt es auch einfacher einen Abstecher" mal aus zu probieren. Die nächste könnte ja besser sein als Du!

Vertrauen geben, Vertrauen nehmen gehören doch zusammen.

Kommentar von desiree94 ,

Nein, dass er die Reise absagt möchte nicht, ganz einfach aus dem Grund weil er sich für die Reise entschieden hat, und ich stehe ihm bei nichts im Wege.
Das ärgerliche ist, du hast vollkommen Recht damit, dass wenn ich unzufrieden bin und ihm nicht vertraue, erhöht es die Wahrscheinlichkeit dass er ''ausprobiert'' :/ Ich bin eigentlich auch ein total entspannter und glücklicher Mensch aber ich mache mir so viele Gedanken darüber .

Kommentar von Berlinfee15 ,

Deine negativ Gedanken helfen euch nicht weiter. Sei lieb und nett usw...damit er keinen Grund findet sich anderweitig auszutoben. Total entspannt...? Wann:) Wünsche ihm eine gute Reise und....warte auf (s)ein entspanntes Echo!

Antwort
von Jack19X1, 33

So eine nette Freundin ist wüschenswert. Leider nutzt er gerade das auch aus. Aber du musst dir sicher sein, ob du ihm vertrauen kannst, oder nicht.

Wenn du ihn fragst wo er war, und er kommt ins Stottern, oder er möchte nicht darauf antworten, dann stimmt wahrscheinlich wirklich was nicht.

In manchen Fällen so sagt man: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Antwort
von boeserApfeltee, 26

Was genau sollen wir dir Raten?

Das du Vertrauen in deinen Freund haben sollst, wo du es doch besser weist? 

Wenn man jemandem nicht vertraut hat es in aller Regel einen Grund.

Dein Misstrauen können wir dir nicht nehmen. 

Antwort
von Mewchen, 18

Du hast nur drei Möglichkeiten.

1. Akzeptiere die Situation. Schluck einfach alles runter und lass ihn in den Urlaub fliegen

2. Sprich nochmal Klartext mit ihm, was du eben davon hältst. Deswegen wird er den Urlaub allerdings garantiert nicht absagen, womit automatisch Möglichkeit 1 in Kraft tritt.

3. Privatdetektiv

Das einzig Logische wäre, die Beziehung zu beenden, aber das willst du nicht hören.

Zusammenfassend musst du da einfach durch.

Antwort
von lavre1, 14

Naja lloret ist F*cken und Saufen, Baden am Meer und mehr auch nicht. Ich würde dem auch nicht trauen. Ich würde das Zeugs beenden

Antwort
von jimpo, 14

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Er macht das seit Jahren mit Deinem Einverständnis. Er läßt Dich alleine und Dein Freund macht Trallala und Halligalli. Da geht die Post ab. Hab es selbst auch mal erlebt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community