Frage von K1506, 1.157

Mein Freund fingert mich immer viel zu hart (mit4 fingern). Und wenn ich seine Hand weg tue, ist es ihm egal. Wenn ich laut stöhne; macht es ihn noch geiler?

Was soll ich tun

Antwort
von xoxo666, 634

Ich bin immer der Meinung das wenn man nicht miteinander redet und nicht Rücksicht aufeinander nehmen kann, sollte man auch keinen Sex haben.
Rede mit ihm und sag es gefällt dir nicht, wenn er es nicht einsieht, dann beiß ihm unten rein "weil du dachtest es gefällt ihm" und schieß ihn ab.

Antwort
von Nashota, 573

Dann tritt ihm seine Hand weg. Und danach trittst du ihm in den Arsch und suchst dir einen Freund, der dich nicht wie einen Kartoffelsack behandelt.

Warum lässt du dir sowas gefallen? Und bitte nicht mit "Ich liebe ihn." antworten.

Kommentar von K1506 ,

Des ist nh gute Frage haben schon viele gesagt aber ich überrasch in realtiv oft und will ihn halt auch immer auf nh art und weise glücklich machen und wenn er halt was nicht darf oder nicht bekommt is er gleich sauer und meint ich wäre ja so langweilig und des will ich dann auch nicht hören

Kommentar von Nashota ,

Mädel, mal ganz direkt gefragt: Bist du seine willenlose Gummipuppe? Oder willst du das sein?

Beim Sex geht es nicht darum, sich in irgendwelchen hirnlosen Extremen zu verlieren, sondern um Nähe, um Gefühle, um Liebe. Und was im Bett läuft, sollte Beiden Spaß machen.

Er hat nicht in dir rumzustochern, als ob er eine Ausschabung bei dir vornimmt. Nimm mal seine Nudel in zwei Hände und verdrehe sie, als ob du einen Lappen auswringst. Mal sehen, ob ihm diese rüde Behandlung ein seliges Lächeln oder doch einen Schmerzensausruf entlockt.

Wenn er meint, sich wie ein trotziges Kleinkind aufführen zu müssen, wenn er seinen Willen nicht bekommt oder wenn er einen Porno zuviel gesehen hat, dann ist es an dir, ihm klarzumachen, dass er damit bei dir an der falschen Adresse ist.

Solange du nicht für Klartext sorgst, benutzt er dich auch weiter. Ich wüsste jedenfalls, was ich machen würde.

Kommentar von Minyal ,

Was machst du, wenn der irgendwann mit beiden Händen rein will? 

Frag ihn doch mal, ob es ihm gefallen würde, wenn du auch mal einen Orgasmus hast. Oder ob er das nicht hinkriegt? 

Antwort
von amiliii, 526

offen reden, wenn er nich grad mega geil auf dich ist :D und wenn ers dann nich besser macht beim nächsten mal abbrechen, ihn drauf hinweisen, dass dus gesagt hast und anziehen, pech.

Antwort
von MarioSchoenfeld, 644

Sag ihn 3 Finger mehr nicht und stöhne schon wenn noch nichts weh tut. Du kannst noch versuchen die Beine mehr zu spreizen.

Antwort
von NikiMaus15, 556

Naja also ich kenne das von meinem freund der recht lange zum kommen braucht :D wenn er dann kommen will sagt er ich sollte lauter sein weil es ihn extrem geil macht

Und das mit den 4fingern dann sag ihm schon davor das es bei 3 bleiben soll...

Ein penis oder zunge sind jedoch trozdem am besten ;))

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 733

Sag Deinem Freund er soll weniger Pornofilmchen schauen und zeige ihm mal, wo Dein Kitzler ist und wie man damit umgeht!

Leider haben viele Jungs aus Pornofilmen "gelernt", dass man nur irgendetwas in irgendeiner Körperöffnung der Frau versenken muss und schon kündigt diese laut stöhnend und schreiend ihren Mega-Orgasmus an...

Im wirklichen Leben gilt: Zeige ihm, dass EIN Finger genügt und dieser mit etwas Feuchtigkeit und den richtigen Bewegungen am richtigen Ort für Deinen Höhepunkt sorgt und erkläre ihm, dass er erst NACH Deinem Orgasmus dran ist - dann wird das mit der Zeit...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von eliasfinn, 43

Ja wenn du stönst macht es ihn geiler

Antwort
von Schwoaze, 783

... und wenn Du ihn auf Entzug setzt?  ... nicht lange. Nur dass er Zeit hat, nachzudenken. Das geht doch gar nicht! Er weiß, dass Du das nicht so willst und tut es trotzdem?

Das macht ihn mir nicht unbedingt sympathisch, Deinen Freund.

Kommentar von K1506 ,

dann würde er mich dazu drängen das ich es zulasse ihm is halt sexuelles sehr wichtig

Kommentar von Schwoaze ,

Schau, es geht darum, ihm klarzumachen, dass er gar nicht so toll ist, wenn er es nicht schafft, es für Dich auch schön zu machen. Und das auch noch so verpackt, dass er nicht beleidigt ist etc. blablabla...

Soll er halt drängen! Du bist nicht seine Untergebene. Sag ihm was los ist, er versteht Dich anscheinend nicht.

Kommentar von Stellwerk ,

Mädel, das ist keine Liebe. Das ist einfach nur rücksichtslose Befriedigung seiner sexuellen Bedürfnisse. Es interessiert ihn null, wie es Dir geht, Hauptsache, er hat seinen Spaß. Er fühlt sich wahrscheinlich besonders geil, wenn er Dir wehtut oder Dich gegen Deinen Willen zum Sex kriegt, weil er dann Machtgefühle empfindet. So geht man aber in einer Beziehung nicht miteinander um, sondern man respektiert auch die Bedürfnisse des anderen und v.a. tut man ihm nicht WEH!

Du solltest diesem Kerl möglichst bald Tschüß sagen - der fängt noch irgendwann an, richtig gewalttätig zu werden, wenn er merkt, dass er mit Druck doch von Dir kriegt, was er will.

Antwort
von SeBrTi, 667

Wieso stöhnst du dann noch wenn es dir weh tut? Stöhnen heißt oft für die Männer "ich mach es gut" 

Rede mit ihm das er viel zu grob ist. Oder sag "aua" 

Antwort
von Minyal, 665

Sag ihm, dass du keine Handpuppe bist. 

Antwort
von Stellwerk, 618

Mit ihm reden. Wenn das nicht hilft, mal feste zukneifen.

Kommentar von K1506 ,

interessiert ihn auch nicht

Kommentar von Stellwerk ,

Dann ab in die Wüste mit dem Kerl. Oder zumindest mal ein paar Wochen Sexverbot und für Dich ne Extraportion Selbstachtung und Durchsetzungsvermögen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten