Frage von Sxmxnthxftw, 246

Mein Freund findet mich dick?

Halluuu mein Freund hat zu mir gesagt das ich dick bin. Ich wusste nicht ob er das ernst gemeint hat weswegen ich nachgefragt hab, er sagte darauf nur das es so wäre. Ich bin 16 (bald 17) und habe wegen ihm bis jetzt 5 kilo abgenommen (wieg jetzt 52 bei 169 cm) Ich war nie wirklich zufrieden mit meiner Figur, weil ich mich selber nicht wirklich schön finde. Ich wollte Fragen ob ihr vllt auch solche Erfahrungen habt, oder ob ich da überreagier.

Antwort
von iDreamless, 134

Wenn dein Freund das ernst meint, ist das unterste Schublade!
Veränder dich nicht wegen ihm, wenn ihm dein Gewicht und Erscheinungsbild so wichtig ist, dass du wegen ihm schon 5 kg abgenommen hast und er immernoch nicht zufrieden ist, schieß den Typ in den Wind.
Dein Gewicht ist ideal, fast schon zu wenig. Hör nicht auf ihn und lern, dich selbst zu akzeptieren. :)

Antwort
von DG2ACD, 110

52 kg bei 169cm betrachte ich als sehr wenig.

Genau was Dein Freund macht, tut auch die Modeindustrie. Sie vermitteln, dass man nicht dürr genug sein kann.

Und genau das für zu solchen schlimmen Dingen, dass Menschen, insbesondere Frauen, aber auch Männer das Gefühl zum Essen und zum eigenen Gewicht völlig verlieren, Essstörungen entwickeln und gar magersüchtig werden.

Lass Dich nicht von irgendwelchen Menschen so beeinflussen. Du darfst, bei Deiner Größe, durchaus mehr wiegen. Selbst 65 bis 70 kg sind bei Deiner Größe perfekt.

Achso, da fällt mir ein Spruch ein:

Wohl gerundet sei das Weib - zart gepolstert sein ihr Leib.

Denn es wär' ja deppert, wenn man hinlangt und es scheppert ;-)

Antwort
von habakuk63, 50

Lass den "Freund" sausen, der hat zu viele Magermodells gesehen. Er selber ist eventuell auch "dick".

Frage dich, wie weit willst du dich für einen anderen Menschen ändern (verbiegen)?

Sei du selbst! Wem das nicht passt (warum auch immer) kann gehen oder soll erst gar nicht zu dir kommen!

Antwort
von Arethia, 103

Dann hat Dein Freund ein Problem, nicht Du, denn bei Deiner Größe mit dem Gewicht bist Du eher zu schlank als zu dick. Lass Dir nichts einreden, Du hast eine gute Figur. LG

Antwort
von Nouredine1989, 102

Wo bist du denn dick? Das geht ja schon in die Unterernährung rüber! Lass dir sodass nicht einreden, denn du bist so gut wie du bist und du musst dich für niemanden verändern!!! Und wenn er dich so dick findet, soll er sich jemand anderes suchen. Ich finde es immer schade wenn sodass ausgesprochen wird, was überhaupt nicht stimmt! ;)

Antwort
von RSA2016, 89

Also dein freund sieht dich nicht richtig. Bei deiner größe ist dein Gewicht vollkommen in Ordnung. Selbst wenn du bissle mehr dran haben solltest, ist das nicht schlecht. Dann hast du wenigstens was an dir, wo man dich anfassen kann ^^ , ohne dass du gleich zerbrichst. Wie lange seit ihr denn zusammen? 

Antwort
von XxXxXxXxXy, 35

52 kg bei 1,69 sind sogar schon im unteren Normalgewicht:)

Tu mir einen Gefallen süße, lass deinen Freund labern, wir Frauen sind keine Puppen die sind wie sie die Männer wollen, du sagst ihm ja auch nicht dass er zu wenig Muskeln hat :0

Antwort
von wolfruediger, 29

dein Freund ist ein A..sch!

such dir was besseres, das hast du nicht verdient und das mit deinem Selbstwertgefühl wird mit dem Wechsel auch besser!!

Vertrau mir bitte, solche Typen sind nur übel!

Vergiss ihn einfach und je schneller du loslässt und ihn in die Wüste schickst um so schneller geht es dir besser!

Antwort
von ragazza010, 84

Dein Freund hat sie doch nicht alle. Bleib so wie du bist. Wenn er ein Skelett will, dann soll er sich auf dem Friedhof umsehen!

Antwort
von Lumpazi77, 62

Du solltest Deinem Freund antworten:

"Lieber dick wie blöd. Ich kann abnehmen, aber was machst Du?"

PS: Du kannst bei Deinem Gewicht nicht zu dick sein !!

Kommentar von N3kr0One ,

Oh man...diese Ironie...."Lieber dick wie blöd"

Kommentar von Lumpazi77 ,

Wusse garnicht, dass Oberlehrer hier auch vertreten sind !

Antwort
von JZG22061954, 47

Hier ein Link der dir durchaus weiter helfen sollte.

http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Nun zu deinem Freund der ich sage es mal ganz trocken, einen gehörigen an der Klatsche hat. Es mag ja sein, das Du mit deiner eigenen Figur nicht so ganz zufrieden bist, dennoch befindest Du dich mit deinen Angaben zu deinem Gewicht und der Körpergröße in deinem Alter laut der Verlinkung im absoluten Normalbereich. Unter diesen Umständen wärst Du durchaus auch ganz gut beraten, deinen Freund so schnell wie das nur möglich ist, wegen notorischer Schwachsinnigkeit auszutauschen.

Antwort
von Lalaleloli, 62

Das ist doch völlig Normales Gewicht, hast dein Freund was mit den Augen? Finde nicht das du weiter abnehmen solltest, schon gar nicht nur weil er es sagt!

Antwort
von Pangaea, 53

Du bist jetzt ganz nah am Untergewicht, und wärest du schon 18 statt 16, dann wäre ein BMI von 18,2 bereits als Untergewicht zu werten.

Dein Freund ist offensichtlich ein unsensibler Idiot, den würde ich an deiner Stelle so schnell wie möglich in die Wüste schicken.

Ein normalgewichtiges junges Mädchen so zu verunsichern, dass sie sich ins Untergewicht hungert, geht wirklich gar nicht. Der Kerl ist schlecht für deine Gesundheit.

Antwort
von Sagittarius1989, 17

Die meisten haben hier schon die Antworten gegeben aber mein Senf kommt auch dazu,dein freund sollte mal lernen sich richtig auszudrücken.

Meine Freundin und auch ich sind Dick und Nehmen zusammen ab. auch ich musste schon zu ihr sagen das sie zugenommen hat,nur sage ich da nicht schaz du bist Fett wie eine Tonne oder so, sondern sage naja ich finde schon das du Molliger bist oder zu genommen hast.

Antwort
von MiezeKatzchen, 50

hast du denn in eurer beziehung zugenommen, also bevor du abgenommen hast? frag ihn mal wie seine wunschfigur für dich denn aussieht

Antwort
von halbsowichtig, 13

Rechnen wir doch mal nach:

Body Mass Index = 52 / (1,69 * 1,69) = 18,2 = leichtes Untergewicht

Du bist haarscharf an der Grenze zwischen Normalgewicht und Untergewicht. Wenn du weiter abnimmst, wird das ziemlich ungesund für dich.

Dein Freund lässt sich anscheinend beeinflussen von Unterschichten-Sendungen wie "Germany's Next Topmodel" und Bildchen in Modezeitschriften. Dort werden kranke Frauen als Ideal vorgeführt.

Du bist also völlig in Ordnung. Hilfe braucht dein Freund. Sein verquerer Sinn für Schönheit müsste geheilt werden. Siehst du eine Chance, ihm zu helfen? Lass dich jedenfalls nicht verunsichern. Du bist eher zu dünn als zu dick. Aus der Form geraten sind die Augen der Männer.

Wenn du dich selbst nicht schön findest, überleg dir genau, was dir nicht gefällt. Bist du nur nicht sportlich genug, fehlen Muskeln an den richtigen Stellen? Oder gefällt dir dein Hautton nicht, brauchst du mehr Sonne? Vielleicht sind es sogar die "weiblichen Kurven" die bei sehr dünnen Frauen fehlen.

Antwort
von ghul666, 66

Dein Freund reagiert über.

Also mal ehrlich. Nimm auf keinen Fall weiter ab.

Antwort
von Ostsee1982, 36

Schön fände ich das auch nicht mehr aber nicht wegen zu dick sondern zu dünn. Ich bezweifle auch, dass dein Freund das gesagt hat sondern deine eigene Sichtweise ist.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community