Frage von momo1561, 197

Mein Freund erwartet eine Gegenleistung, aber was?

Also mein Freund (m/19/hat ein auto) fährt mich (w/16/KEIN AUTO) immer überall hin. Und als ich gefragt hab ob er er mich zu meinen Paten fährt, hat er es auch gemacht. Wir standen auch im Stau und haben ziemlich lange gedauert. Als wir da waren waren meine Paten nicht da und wir sind wieder zurück gefahren. Jetzt will ich nochmal hin un der fährt mich wieder hin. Aber diesmal möchte er eine Gegenleistung und das kann ich voll nachvollziehen .. ich weiß jedoch leider nicht was. Bitte um Hilfe

Antwort
von meliglbc2, 65

Vielleicht solltest du erstmal wissen was für eine Gegenleistung er erwartet.

Ich persönlich würde die Sprit kosten übernehmen. Du könntest ihn aber auch öfters mal zu etwas einladen oder so. 

Antwort
von Antworttyp, 129

Kannst du gut kochen? Ich habe es immer geliebt wenn mir meine Freundin was leckeres gekocht hat ;)

Lad ihn irgendwozu ein, schenk ihm ein cooles Bierglas, whatever. Oder zahl ihm etwas Spritgeld.
Sonst sprich ihn drauf an wenn dir dazu nichts einfällt, aber man kann ja ne ganze Menge machen.

LG

Antwort
von tiniwuzz, 114

Eine Freundschaft besteht immer aus Nehmen und Geben. Wenn einer das Gefühl hat, er gibt nur und bekommt nichts zurück, ist das ziemlich einseitig. Eine Gegenleistung könnte sein, dass du ihn zum Essen einlädst, oder ins Kino. Oder was anderes, kenn eure Beziehung ja nicht...

Antwort
von SchokiPudding, 49

Ich weiß nicht, ob ihr zusammen seid oder nicht, aber dennoch gehe ich mal davon aus, dass ihr euch liebt (zumindest platonisch)

Daher würde ich sagen, eine Gegenleistung wäre schon etwas angebrachtes. Es mag zwar sein, dass man bei Freunden davon ausgehen kann, dass man auch mal ohne Gegenleistung etwas bekommt, aber so wie das klingt, fährt er dich ja ÜBERALL hin.

Ich finde, du kannst ihm dann schon mal eine kleine Aufmerksamkeit schenken (muss jetzt kein Obstkorb oder so sein, aber es darf mal ein nettes Essen von dir sein, o. Ä.)

Zeig ihm einfach, dass du dankbar bist, oder dass du für die Umstände gerne aufkommen willst, lass dich nur nicht zu was zwingen, was du nicht willst ;)

Antwort
von fitnesshase, 107

Entweder er fährt dich weil er dich fahren will oder er fährt dich nicht. Eine Gegenleistung sollte er nicht verlangen, wenn dann sollte sie von dir aus kommen weil du das möchtest... Also komische Beziehung aber naja :D:D:D

Kommentar von Stellwerk ,

Naja, also bei aller Liebe versteh ich ihn da schon. Die Gefälligkeit ist das eine, aber ständig überall hinfahren, geht auch ins Geld. Ich find's eher komisch von IHR, dass sie nicht von selbst mal auf die Idee kommt, dass das Geld für den Sprit nicht auf Bäumen wächst. Und gerade wenn mir jemand in der Beziehung ständig einen Gefallen tut, ist es doch nur natürlich, dass man sich auch revanchieren möchte, oder?

Antwort
von Stellwerk, 84

Lad ihn ins Kino und auf ein paar  Bierchen ein (natürlich, wenn er NICHT fahren muss). Oder gib ihm einfach mal ein bisschen Spritgeld dazu, wenn er schon den Chauffeur für Dich spielt.

Antwort
von Modem1, 79

Gib ihm etwas Benzingeld

Antwort
von zzzrrrxycv121, 73

Vielleicht Spritgeld, oder wenn er zwielichtig ist Naturalien.

Antwort
von PicarderKoenig, 58

Er will eine immaterielle Gegenleistung schätze ich

Antwort
von Viviene22, 47

Geh mit ihm essen

Antwort
von Alinchen24, 67

Ja was ist denn so schlimm daran xD geben und nehmen heißt es doch ^^

Antwort
von volltrottel, 45

blwjob

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten