Frage von lene57, 195

Mein Freund erwähnt ständig wie sehr er Kurzhaarschnitte an Frauen mag?

Ich bin völlig aufgebracht und verzweifelt. Seit Tagen erwähnt mein Freund im Alltag wie toll er Kurzhaarschnitte bei Frauen findet und versucht mich dazu zu überzeugen, mir einen schneiden zu lassen. Am besten den gleichen Haarschnitt wie er selbst hat, meinte er. Es ist mir nun klar geworden dass er einen absolut anderen Typ von Frau begehrt und ich nun mal nicht diesem Typ entspreche, das heißt dass ich ja völlig unanziehend auf ihn wirke. Ich bin zutiefst verletzt. Ich habe ihm gesagt dass ich das nicht mag und nicht mache, da hat er nur gefragt warum. Er fängt jetzt sogar schon am Telefon davon an und versucht mich zu überzeugen und versaut damit die ganze Stimmung. Dabei sagt er mir an manchen Tagen, dass ich sehr schön aussehe. Darüber freue ich mich immer. Aber seitdem er damit angefangen hat, fühle ich mich nicht gut genug für ihn. Ich frage mich, warum er mich angesprochen hat, an dem Tag an dem wir uns begegnet sind, obwohl er auch eine Frau mit seinem Haarschnitt hätte ansprechen können.

Ich weiß nicht was ich tun soll.. Ich stelle die ganze Beziehung in Frage weil ich Angst habe, dass ich ihm einfach nicht genüge und er heimlich Frauen mit peppigen Kurzhaarschnitten hinterherguckt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lightman95, 99

Du stellst die falsche Frage. Nicht genügst du ihm. 

Sondern: was hat er dass er das ständig anspricht obwohl er deine Meinung kennt? Will er dich verändern? Das wäre falsch. Will er dich provozieren? 

Redemit ihm nochmal klartext. Und wenn er nicht aufhört, war er entweder nicht ehrlich oder ist nicht bereit für eine gleichwertige beziehung. Aber das liegt auf gar keinen fall an dir!

Antwort
von gentlemansalice, 91

Ich würde mir da gar nicht so einen Kopf drüber machen und ihm einfach sagen, wie du empfindest, bevor du im Internet wildfremde Leute befragst. Das meine ich keineswegs böse; Kommunikation ist der Schlüssel. Nur, weil er momentan halt Kurzhaarschnitte toll findet, heißt das nicht, dass er dich nicht mehr schön findet. Davon würde ich mich gar nicht erst so runtermachen lassen ;) 
Sag ihm nicht nur, dass du das nicht magst, sondern sag ihm auch, wie du dich dabei fühlst, wenn er immer darauf herumreitet und dass du das auch nicht lustig findest. Wenn er merkt, wie sehr dich das belastet, hört er mit Sicherheit auf, ansonsten darfst du auch mal sauer sein. 

Antwort
von vogerlsalat, 57

So ein Blödsinn. 

Dich macht doch sicher mehr aus als nur dein Haarschnitt und genau deshalb ist dein Freund dein Freund.

Antwort
von 23andi, 43

Es gibt doch viel wichtigere Eigenschaften als Haare, das sollte er auch akzeptieren und du sollst deine Haare so tragen wie du möchtest. Ich würde mir da von ihm nichts vorschreiben lassen, das geht dann immer weiter so... Wenn er das nicht akzeptiert, dann solltest du diese Beziehung zu ihm wirklich in Frage stellen. Ich würde mir da jetzt wegen ihm keinen Kurzhaarschnitt verpassen lassen - sofern du es nicht wirklich möchtest oder es dir auch gut vorstellen kannst. Klar gibt es auch tolle Kurzhaarfrisuren bei Frauen, das mag schon stimmen. Auch in Form eines Partnerlooks...(  welchen Haarschnitt hat er denn?)  Das muss nicht immer nur lang sein .. aber ich denke, das liegt einzig allein an dir. Da solltest du dich, sofern du keine solche Veränderung möchtest, jetzt einfach so umstimmen lassen. Andere Charktereigenschaften sind doch viel wichtiger als etwa lange oder kurze Haare, glatte oder Dauerwellen, oder eine Brille,...

Antwort
von UrielKatzer, 79

Haare und Frisuren sind eigentlich unwichtig. Entweder du tust ihm den Gefallen oder nicht. Aber egal wie du dich entscheidest, mach dir darum keinen Kopp. 

Um ihn ein wenig aus der Reserve zu locken, kannst du ihn ja mal fragen, ob er sich wirklich sicher ist, dass er eine Frau mit demselben Haarschnitt wie er selber hat will, oder doch eher einen Mann mit diesem Haarschnitt. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 26

Nur wegen der Allüren von deinem Freund bezüglich deiner Haare, musst Du noch längst nicht gleich die komplette Beziehung in Frage stellen. Das derzeitige Thema von deinem Freund bezüglich deiner Haare solltest Du auch keineswegs überbewerten, immerhin hat dein Freund sich auch einst für dich so entschieden wie Du nun mal bist. Unabhängig aber davon solltest Du deinem Freund auch verständlich machen, dass es auch mal langt mit seinen Anspielungen und Überredungsversuchen und ohne ihm etwas davon zu erzählen könntest Du dennoch mal zu einer Typberatung beim Friseur gehen und schauen was dabei herauskommt.

Antwort
von Anno19XX, 57

Nur weil er dich zu einem anderen Haarschnitt überreden möchte, heisst das doch nicht, dass er eigentlich auf eine anderen Typ Frau steht.

Du bestehst doch aus mehr als nur aus Haaren. Dein Gesicht, deine Stimme, dein Kleidungsstil und hunderttausende deiner Charakterzüge sind doch auch Dinge die dich als Person definieren.

Er scheint Kurzhaarfrisuren zu mögen. Soweit ist das ja nichts schlimmes. Das bedeutet nicht automatisch, dass er den ganzen Rest von dir nur wegen kürzeren Haaren eintauschen wollte.

Wenn er dich gerne mit einem kürzeren Haarschnitt sehen möchte, geht doch einfach mal zu einem Friseur und lasst euch dort beraten oder guckt euch im Internet verschiedene Frisurenbilder an. Vielleicht findet ihr ja etwas, was euch beiden gefällt. Dann kannst du dir überlegen, ob du ihm diesen Gefallen tust. Im schlimmsten Fall wachsen Haare wieder nach.

Am besten den gleichen Haarschnitt wie er selbst hat, meinte er.

Es gibt viele schöne Frisuren die sowohl Frauen als auch Männer tragen können. Wenn er richtig kurze Haare hat, muss er dann aber auch bereit sein, seine Haare etwas wachsen zu lassen (denn sooooo kurz sind die auch nicht). Ihr würdet euch also sozusagen in der Mitte treffen.

Antwort
von Goodnight, 67

... und du magst keine Männer die dich umgestalten möchten!  Heute ist es deine Frisur , morgen dein Busen, übermorgen etwas anderes.

Echt was willst du mit dem Kerl? Braucht er eine Frau um zu vertuschen, dass er auf Männer steht?

Antwort
von konstanze85, 72

Du stellst wegen eines haarschnitts deine gesamte beziehung infrage und bist davon überzeugt komplett unattraktiv für ihn zu sein??? Wie bitte??

Definierst du dich nur über deine haare oder was?

Bleib halt wie du bist. Deswegen wird er sich sicher nicht trennen und alles andere nach wie vor anziehend finden.

Antwort
von Akainuu, 77

Menschen und ihre Probleme...

Wenn er dich liebt, dann wird er dich nicht verändern wollen. Punkt.

Wenn er deinen Wunsch nicht respektieren kann - es ist schließlich dein Körper - so beende die Beziehung.

Antwort
von Yuiji684525, 19

Sei wie du sein willst und wenn er das nicht apzeptieren will ist das sein problem

Antwort
von loveyax, 38

Schneid dir die wenn dann bis zu den schultern aber nicht so kurz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community